Springe zu den Kommentaren

Ich bei Zack und Cody Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 627 Wörter - Erstellt von: Schoko Cookie - Aktualisiert am: 2012-05-01 - Entwickelt am: - 2.760 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 2 Personen gefällt es

Der Zweite Teil!

1
Wasserschlacht: Wie verließen unsere Kabine und gingen den Flur entlang bis zum Oberdeck. Ich trat in das gleißende Licht und begutachtete meine Umg
Wasserschlacht:

Wie verließen unsere Kabine und gingen den Flur entlang bis zum Oberdeck. Ich trat in das gleißende Licht und begutachtete meine Umgebung. Überall waren Menschen, die sich sonnten oder im Pool badeten. Ein schöner Anblick.

„Das ist unser Oberdeck!“ erklärte mir London, das Offensichtliche. „Das war mir klar!“ grinste ich. „Aber sag mal was kann man hier alles machen?“
„Naja, du kannst dich sonnen, baden, was trinken und essen, und mich betrachten“ erklärte sie. „Klingt ganz gut . Außer das Betrachten. Ich will doch keinen Augenkrebs bekommen“
meinte ich frech. Sie schnaubte empört.

„Über Mode muss du von mir noch einiges lernen!“ erklärt sie.
Ich schüttelte grinsend den Kopf.
„Hey Honey. Wollen wir nicht, bevor ich dir das restliche Schiff zeige, eine Runde im Pool schwimmen? Es ist so heiß heute!“ fragt sie. Begeistert stimme ich zu, da ich im Vergleich zu meiner Mutter, das Wasser liebe.

Also gingen ich und London in unsere Kabine zurück und zogen uns unsere Bikinis an. Sie hatte einen Roten, von ihrem Lieblingsdesigner.
Ich hatte einen schwarzen mit pinken Kunstrissen

Als wir fertig waren wahren nahmen wir unsere Sachen und gingen zu dem Pool, den London mir schon gezeigt hatte.

„Cool“ freute ich mich. „Hier drin ist es ja richtig warm!“ Sie nickte und spritzte mich mit Wasser ab. Ich quiekte und spritzte zurück. Das bisschen spritzen wurde aber schon nach kürzester Zeit zu einer ausgewachsenen Wasserschlacht. Lachend und schreiend spritzten wir uns voll. Auch getunkt wurde jeder von uns mindestens zweimal.

Nach einer halben Stunde waren wir total fertig und ließen uns an den Rand des Pools treiben.
„Das war...“ keuchte London. „...ganz schön anstrengend“ beendete ich ihren Satz. „Das auch!“ keuchte sie. „Aber eigentlich wollte ich spaßig sagen“

„Soviel Spaß hatte ich schon ewig nicht mehr“ lächelt London und umarmt dich.
Du keuchst. „Bitte London … lass … mich … ich … ersticke ... „

Schnell lässt sie dich los und entschuldigt sich bei dir.
„Schon okay. Aber schau dich mal um“ Sie schaute sich um und grinste.
„Tja. Ich würde sagen, dass wir der Boden im Umkreis von 10 Metern geflutet haben.“

„Ja. Das müssen wir jetzt aber wieder sauber machen!“
Sie winkte ab. „Iwo. Die haben hier einen Handtuchjungen.“

Ich sah sie böse an. „London. Mach nicht auf Königin. Die Leute sind nicht deine Sklaven.“
„Phh...“ schnaubte London und winkte mit der Hand nach dem Handtuchjungen.
Ich stieg aus dem Becken und schnappte mir das Handtuch das ich vorher geholt hatte.

Ich band es mir um und ging in Richtung Kabine, als ich auf dem nassen Boden ausrutschte.
Ich knallte direkt gegen eine andere Person, die ebenfalls ausgerutscht war und fiel mit ihr zu Boden.

Ich rappelte mich schnell auf und blickte nach unten zu der anderen Person. Mir verschlug es die Sprache. Er war blond, hatte grau-braune Augen

und sah einfach nur Hammer aus.
article
1335554455
Ich bei Zack und Cody Teil 2
Ich bei Zack und Cody Teil 2
Der Zweite Teil!
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1335554455/Ich-bei-Zack-und-Cody-Teil-2
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1335554455_1.jpg
2012-04-27
4010
TV-Serien

Kommentare (4)

autorenew

Sombra (73905)
vor 530 Tagen
Schreib weiter!!!! BITTTTTTTTTE!!!!!!! Die geschichte ist echt supper!
ich (10605)
vor 764 Tagen
Schreib weiter !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Jacky (23454)
vor 850 Tagen
Schreib weiter Schreib weiter bitte bitte bitte bitte 😉
Talia (14638)
vor 878 Tagen
Schreib weiter is echt coole

LG Talia