Suki vs. Pain Wenn es in Amegakure regnet Teil 8

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 4.806 Wörter - Erstellt von: Youko Hiroshi - Aktualisiert am: 2012-05-01 - Entwickelt am: - 7.324 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hi meine Leute.
Ihr musstet wieder mal warten. Aber Hier ist der 8 Teil meiner Akatsuki Lovestory mit Pain.
In diesem Teil erfahrt ihr die Legende von Kishijo-Ten mit Suki und Pain kommt hinter Sukis schmerzvolles Geheimnis...
Lg Eure Youko

Ps: Ich habe eine Handtuchszene eingearbeitet: D

1
>Rückblick< Kapitel 35: >Pains Sicht< >Das harte Training mit Suki scheint sich langsam bezahlt zu machen. Sie wird immer besser. Ja i
>Rückblick<

Kapitel 35:

>Pains Sicht<

>Das harte Training mit Suki scheint sich langsam bezahlt zu machen. Sie wird immer besser. Ja ich bin ganz zufrieden mit meiner Arbeit. Und irgendwie sind wir uns auch etwas sympathisch. Jeden falls ist sie nicht so irre wie Konan…< „Ich brauch eine Pause Nagato.“ „Jetzt schon? Na schön machen wir zehn Minuten Pause.“ >Kaum habe ich das gesagt ließ sich Suki ins Gras fallen und streifte ihre Gewichte ab. Denn wir trainieren mit gewichten um einen höheren Effekt beim Training zu bekommen…< „Puh. Ich bin echt verspannt diese dummen gewichte ich verstehe nicht wie du trotz dieser gewichte noch so schnell sein kannst...“ „Stell dich doch nicht so an das sind doch nur zehn Kilo.“ „Trotzdem…“ „Suki?“ „Ja?“ „Du wirst mich Morgen auf einer Mission begleiten!“ „Warum?“ „Weil ich es sage.“
„Du Nagato?“ „Hm?“ „Sag mal hinter meiner Kette die ich von dir habe, da verbirgt sich doch noch eine Geschichte dahinter oder?“ „Ja. Hab ich dir doch schon gesagt kleines es ist die Träne der Kishijo-Ten.“ „Und wer ist diese Kishijo-Ten?“ „Schon gut. Ich werde dir die Geschichte erzählen aber danach trainieren wir weiter…“ „Okay aber jetzt erzähl bitte…“
>Ich kann mir nicht helfen aber ich finde Suki irgendwie richtig putzig wenn sie wie ein kleines Kind verlangt das man ihr etwas erklärt. Ich ließ mich neben ihr ins Gras sinken und begann zu erzählen…“

>Sukis Sicht<

„Also Suki. Das war so…Kishijo-Ten ist eine Göttin aus den alten Sagen aus Amegakure. Sie ist die Göttin des Glücks und der Schönheit und außerdem ist sie die Patronin von Gesang und Tanz, Beschützerin der Geishas. Und dazu Sie ist die Schwester des Kriegsgottes Bishamon. Na jedenfalls hatte sich die junge Göttin in einen Menschen verliebt. In den Priester Rikudo Sennin, den Gründer der Ninjawelt und der Ninjutsu. Eines Tages trainierte Rikudo Sennin seine Ninjutsu um den Jubi, den Kishijo-Tens Bruder Bishamon auf die Erde brachte in sich zu versiegeln, damit die Welt ihren Frieden finden konnte.“ „Wow super cool wie geht es weiter?“

>Rückblick ende< und weiter geht es:)

„Das will ich ja gerade erzählen…“ „Oh entschuldige…“ „Macht nichts…wo war ich…Ach ja Also Kishijo-Ten brachte ihm während seines Trainings immer zu essen und zu trinken. Hat ihn aber nie angesprochen…Dann sprach Rikudo Sennin sie eines Tages an. Sie trafen sich öfter und dann verliebte sich auch Rikudo in sie…Die beiden hatten auch zwei Söhne. Einmal den Urvater der späteren Uchiha-Clans und dann den jüngeren Sohn den Urvater des Senju-Clans. Der ältere erbte die Augen seines Vaters Rikudo der jüngere den Körper und den starken Willen. Rikudo könnte seinen Traum vom Frieden nie zu Ende führen…Und auf seinem Sterbebett wählte Rikudo Sennin seinen jüngeren Sohn zum Nachfolger. Da der jüngere der Ansicht war das Liebe der Weg zum Frieden sei. Der ältere Bruder konnte die Entscheidung seines Vaters aber nicht akzeptieren und bekämpfte seinen Bruder. Kishijo-Ten war voller Trauer…Nicht nur das ihr geliebter Mann starb, sie war ja unsterblich, sondern jetzt scherten sich ihre Söhne einen feuchten Dreck um das Andenken ihres Vaters und bekriegten sich…Und ihre Tränen materialisierten sich zu diesem Stein den du jetzt trägst. Kishijo-Ten schwor auf jedenfalls Rache. Rache an allen die den Frieden nicht halten und an allen die ihren Toten nicht genug Ehrerbietung bringen. Sie schwor das sie eines Tages auf die Erde kommen würde um den Traum ihres Mannes Wahrwerden zu lassen…“

>Pains Sicht<

„Tja so war das damals…Suki?...Suki?“ >Sie ist eingeschlafen…Sie sieht so friedlich aus ich sollte sie nicht wecken…< „Ruh dich etwas aus kleine Suki. Morgen wird ein anstrengender Tag...“ >Und damit stand ich auf um im meinem Büro noch ein paar Unterlagen durch zugehen bevor es Abendessen gab…<
article
1334607754
Suki vs. Pain Wenn es in Amegakure regnet Teil 8
Suki vs. Pain Wenn es in Amegakure regnet Teil 8
Hi meine Leute. Ihr musstet wieder mal warten. Aber Hier ist der 8 Teil meiner Akatsuki Lovestory mit Pain. In diesem Teil erfahrt ihr die Legende von Kishijo-Ten mit Suki und Pain kommt hinter Sukis schmerzvolles Geheimnis...Lg Eure YoukoPs: Ich habe ei...
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1334607754/Suki-vs-Pain-Wenn-es-in-Amegakure-regnet-Teil-8
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1334607754_1.jpg
2012-04-16
407D
Naruto

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.