Das Eigentum von Sasuke Uchiha - Part 8

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 4.670 Wörter - Erstellt von: Tsukino-chan - Aktualisiert am: 2012-04-15 - Entwickelt am: - 11.517 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

1
Aus meiner Sicht: Na schön. Ich weiß, dass sie höchstwahrscheinlich ihre Winde einsetzen wird. Das heißt, ich bin mit meinen Feuerangriffen im Vor
Aus meiner Sicht:

Na schön. Ich weiß, dass sie höchstwahrscheinlich ihre Winde einsetzen wird. Das heißt, ich bin mit meinen Feuerangriffen im Vorteil. Aber was ist, wenn sie das geplant hat? Was wäre, wenn sie denkt, dass ich mit Feuer anfange? Na gut, ich werde sie von hinten mit meinem Feuer angreifen. Ich schaue ihr tief in ihre Katzenaugen. In ihnen sehe ich Feuer prasseln. Was ist das? Womöglich sollte ich doch mit Wasser anfangen. Gut: zuerst das Feuer und dann das Wasser, und das alles schnell hinter einander. „Los“, sagt Shiori kühl. Ich teleportiere mich schnell hinter meine Gegnerin und mache schnell ein paar Fingerzeichen. Eine riesige Flamme schießt auf sie zu, aber sie weicht grinsend aus. Nun gut, schnell teleportiere ich mich wieder auf eine andere Seite ohne Chakra zu verbrauchen. Wieder mache ich unglaublich schnelle Fingerzeichen und eine riesige Wasserfontäne schießt auf sie zu. Erschrocken versucht sie auszuweichen, aber sie wird hart getroffen und an einen Baum geschleudert. Reglos bleibt sie liegen. War das jetzt schon alles? Ich denke nicht, sie würde nicht einfach angeben, ohne etwas zu können. Zur Sicherheit aktiviere ich mein Sharingan und konzentriere mich auf meine Umgebung. Ich spüre plötzlich etwas hinter mir und blitzschnell weiche ich einem riesigen Wirbelwind aus. Unbeeindruckt schaue ich zu dem Mädchen, dass keuchend aufsteht. „Woher kannst du Wasserjutsus? Ich meine, du bist doch eine Uchiha!“, sagt sie und hustet kurz. „Du hast recht, aber vielleicht weißt du nicht, dass in mir ein Dämon ist!“, ihre Augen weiten sich ein kleines bisschen, aber sie lässt sich nichts anmerken. „Das Chakra vom Dämon basiert auf den Elementen: Wasser, Erde und Wind“, erkläre ich weiter und sie nickt verstehend. „Meinetwegen“, sie scheint kurz zu überlegen, dann schaut sie mir in mein Sharingan. Innerhalb weniger Sekunden habe ich sie in eines meiner Genjutsus eingeschlossen. Aber was ist das? Sie verfällt plötzlich in Blätter. Ich löse das Genjutsu auf und spüre etwas Kaltes an meinem Hals. Ich schaue nach unten und sehe ein Katana. „Deine Genjutsus und dein Sharingan können mir nichts anhaben!“, sagt sie zuckersüß. Aha, eine Barrikade also. Nicht viele haben das Talent dafür. „Dann willst du also mit meinem Katana kämpfen, ja?“, frage ich sie ungerührt. Und ja, sie hat sich MEIN Katana genommen und hält es mir an den Hals. „Wie willst du so mit mir kämpfen, wenn du keine Waffe besitzt?“, fragt sie mich lachend. „Ich brauche keine Waffen zum Kämpfen.“, meine Stimme klingt kalt und Makani zuckt zusammen. Ich grinse fies. Hach wie lange ist es her, dass ich so gegrinst habe? „Lass mich dich testen, ja?“, die Kälte in meiner Stimme ist nur zum Teil verschwunden, denn jetzt macht sich die Arroganz darin breit. „Ach und wie?“, fragt Makani misstrauisch. „Fangen wir mit Taijutsu an“, gesagt getan: Blitzschnell drehe ich mich um und schlage das Katana aus ihrer Hand. Es bleibt ein paar Meter weiter weg in einem Baum stecken. Makani schluckt leicht und konzentriert sich auf mich. Ich teleportiere mich hinter sie und greife sie weiterhin mit Schlägen und Tritten an. Sie weicht immer gut aus, aber bekommt auch ein paar Schläge ab. Als ich sie dann gegen einen Baum schleudere, werden ihre geheimnisvollen Augen zu wütenden Schlitzen. Sie rennt auf mich zu und versucht mich zu schlagen, aber alle Schläge gehen ins Leere. Nach ein paar Minuten ist sie völlig erschöpft. „Gut, wir machen mit Ninjutsu weiter“, sage ich leicht keuchend. „In Ordnung“, sagt sie und hustet kurz. Schnell macht sie Fingerzeichen und ein riesiger Windstoß kommt auf mich zu. Ich mache ebenfalls Fingerzeichen und eine riesige Wand aus Feuer erscheint vor mir und fängt den Wind ab. Das Feuer flackert immer noch, als sie mich wieder angreift. Sie macht wieder Fingerzeichen. Es ist ein Wasserjutsu und ich bin wirklich froh, dass ich mein Sharingan noch rechtzeitig aktivieren konnte, sonst hätte mich eine überdimensionale Welle mit geschleudert. So konnte ich noch schnell einen Gegenangriff starten, in dem ich einen übergroßen Erddoppelgänger von mir erscheinen lasse, das sich auf die Welle schmeißt, und so das schlimmste Verhindert. Ich muss wirklich zugeben, dass sie echt gut ist. Völlig durchnässt schaue ich mich um. Ich bin zwar nass geworden, aber das interessiert mich jetzt wirklich wenig. Wo ist das Mädchen hin? Alles ist ruhig und ich höre und sehe nichts. Plötzlich kommt ein kleiner Wind auf. „Ich habe dich wirklich unterschätzt. Aber diesen Fehler mache ich nicht noch einmal!“, sagt das Mädchen wieder. Wie heißt sie noch einmal? Oh nein, ich habe schon wieder ihren Namen vergessen! „Sag mal, woher kommst du eigentlich?“, frage ich kühl. „Das ist doch jetzt egal! Pass lieber auf!“, kommt die wütende Stimme von ihr zurück. Bevor ich verstehen kann, was sie damit meint, werde ich schon auf den Boden gedrückt. Auf meinem Rücken sitzt das Mädchen und funkelt mich sauer an.
article
1333979505
Das Eigentum von Sasuke Uchiha - Part 8
Das Eigentum von Sasuke Uchiha - Part 8
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1333979505/Das-Eigentum-von-Sasuke-Uchiha-Part-8
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1333979505_1.jpg
2012-04-09
407D
Naruto

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.