Pass auf Deidera auf (2)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.735 Wörter - Erstellt von: Okamiko - Aktualisiert am: 2012-04-15 - Entwickelt am: - 3.676 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Weiter geht es für Sumi und Sasori(dass sollten inzwischen alle erraten haben). Mit viel Ironie und stetig wachsender gegenseitiger Zuneigung meistern die beiden den Akatsukialltag, doch Sumi hat mit Deidera einen Vollzeitjob an der backe während sich Sasori immer mehr in seine Eifersucht reinsteigert.

1
Die 1. Mission,, Pain ruft uns.'' Wunderbarerweise hielt sich Deidera mit seinem Gequatsche die meiste Zeit zurück und noch wunderbarer war,
Die 1. Mission
,, Pain ruft uns.'' Wunderbarerweise hielt sich Deidera mit seinem Gequatsche die meiste Zeit zurück und noch wunderbarer war, dass er begriffen hatte, dass die Verbindung zwischen uns lieber nicht an die große Glocke gehängt werden sollte. Ich lief mit ihm zu Pains Büro.Sasori stand bereits davor. Als er Deidera hörte blickte er auf, und als er mich erblickte breitete sich ein Lächeln auf seinem Gesicht aus und seine gelangweilten Augen begannen zu leuchten. Das war noch so eine Sache: Ich mochte Sasori mehr als ich sollt und würde ihn, besonders die ersten Monate nach der Flucht, sehr vermissen, aber das war mein Problem. Was mich aber wirklich fertig machte, war, dass Sasori mich auch mochte. Ihn zu belügen, und das Wissen, dass ich ihn im Stich lassen würde schmerzten mich unglaublich und ich hatte beinahe ständig ein schlechtes Gewissen.,, herein. '' Wir traten ein.Pain legte sofort los.,, Folgendes: Seit einiger Zeit beschwert sich Itachi darüber, dass er bei Missionen beschattet wird, aber nie jemanden direkt erwischt oder erkennt, vor einer Woche meinte Kakuzu, er käme sich in letzter Zeit beobachtet vor und heute Morgen meinte Konan, jemand hätte sie tags zuvor verfolgt. Es handelt sich vermutlich um ca. ein dutzend gut ausgebildeter Spione mit unbestimmten Fähigkeiten. Ich möchte, dass ihr sie ausfindig und unschädlich macht. '' Sasori und ich grinsten, das war mal wieder typisch: Itachi hatte mit solchen Problemen gefälligst selbst fertig zu werden, Kakuzu war ja paranoid und bildete sich das bestimmt nur ein aber wenn Konan sich sorgen machte, musste noch am selben Tag ein Team geschickt werden um das Problem aus der Welt zu schaffen. Aber natürlich wurde brav genickt. Nachdem Pain uns vor die Tür gesetzt hatte, ergriff Sasori das Wort.,, In 10 min. am Eingang. Keine Sekunde später.'' Ich lächelte, dieser Perfektionismus war einfach einmalig. Sasoris Blick blieb an meinem Lächeln hängen, bevor er, da er seine Ausrüstung ja stets dabei hatte, zum Eingang lief.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Netzumi ( 68954 )
Abgeschickt vor 357 Tagen
Suppi Geschichte du kannst gut schreiben deine Vampire Knight ff ist auch super sie sind nicht so wie die anderen sondern auf deine art geschrieben.

LG. Netzumi
Janii_chan ( 33509 )
Abgeschickt vor 662 Tagen
Ende war das ganze an der Geschischte.
LIKE
Rin ( 39134 )
Abgeschickt vor 1092 Tagen
Kompliment, diese Geschichte ist einfach super. Gut geschrieben und tolle Handlung.
Mach mehr Geschichten.
BITTE
ayumi uchiha ^w^ ( 74001 )
Abgeschickt vor 1098 Tagen
Voll spannend *-* hoffendlich kommt bald der nächste Teil raus :3