Islam

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Muslima - Entwickelt am: - 4.575 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.4 von 5.0 - 10 Stimmen

Islam. Wie viel weißt du? Mach den Test.

  • 1
    Muhammad, Friede und Heil auf ihm, brachte die Menschen, durch die Offenbarungen Allahs an ihn, von der Anbetung und Unterwerfung zu den Menschen ab und führte sie zu der Anbetung Allahs, des Einzigen, Der keinen Partner hat. So wurde der Mensch von der Anbetung anderer außer Allah befreit, welches die großartigste Ehrerweisung für den Menschen ist.
    Muhammad, Friede und Heil auf ihm, brachte die Menschen, durch die Offenbarungen Allahs an ihn, von der Anbetung und Unterwerfung zu den Menschen ab u
  • 2
    Muhammad, Friede und Heil auf ihm, war eine Barmherzigkeit Allahs, Subhanahu wa Ta'ala, für die Welten, trotz ihrer unterschiedlichen Religionen und Herkünfte. Seine Lehren weisen sogar auf die Barmherzigkeit zu den Vögeln und Tieren hin, und auf das Verbot, ihnen zu Unrecht zu schaden oder sie anzugreifen.
    Muhammad, Friede und Heil auf ihm, war eine Barmherzigkeit Allahs, Subhanahu wa Ta'ala, für die Welten, trotz ihrer unterschiedlichen Religionen
  • 3
    Der Charakter Jesu

    Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:
    „Jesus, Sohn der Maria, sah einen Mann beim Stehlen, worauf er zu ihm sagte: „Hast du gestohlen?“ Der Mann erwiderte: „Nein, bei Allah, außer Dem kein Gott da ist!“ Jesus sagte dann: „Ich glaube an Allah, und meine Augen haben gelogen!“
    Der Charakter JesuAbu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:„Jesus, Sohn der Ma
  • 4
    GIB DER FITNA KEINE CHANCE!

    Allah, der Erhabene, sprich in Seinem edlen Buch (sinngemäß übersetzt):

    << Und verfolge nicht das, wovon du keine Kenntnis hast. Wahrlich, das Ohr und das Auge und das Herz – sie alle sollen zur Rechenschaft gezogen werden. >> (Sure 17:36)
    GIB DER FITNA KEINE CHANCE!Allah, der Erhabene, sprich in Seinem edlen Buch (sinngemäß übersetzt):<< Und verfolge nicht das, wovon du keine K
  • 5
    Abu Musa Al-Asch`aryy berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Keiner ist mit dem Hören eines übels geduldiger als Allah: sie (Juden und Christen) behaupten, Er habe einen Sohn, und Er hält sie trotzdem gesund und gibt ihnen den Lebensunterhalt.“

    [Sahih Al-Bucharyy Nr. 7378]
    Abu Musa Al-Asch`aryy berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Keiner ist mit dem Hören eines übels geduldiger als A
  • 6
    Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, sagte:
    „Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: Der Islam wurde auf fünf (Tragpfeilern) gebaut: dem Zeugnis, dass kein Gott da ist außer Allah, und dass Muhammad der Gesandte Allahs ist, dem Verrichten des Gebets, dem Entrichten der Zakah, dem Hadsch (Pilgerfahrt) und dem Fasten im (Monat) Ramadan.“

    [Sahih Al-Bucharyy Nr. 8]
    Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, sagte: „Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: Der Islam wurde auf fünf (Tragpfeil
  • 7
    Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete,
    dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Der Glaube besteht aus mehr als sechzig Abteilen, und die Schamhaftigkeit (Haya') ist ein Teil des Glaubens.“

    (Vgl. dazu Hadith Nr. 24 und 314)


    [Sahih Al-Bucharyy Nr. 9]
    Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Der Glaube besteht aus mehr als sec
  • 8
    Von Abu Musa, Allahs Wohlgefallen auf ihm, der sagte:
    Einige Leute sagten: „O Gesandter Allahs! Wer lebt den Islam am besten?“ Er antwortete: „Derjenige, vor dessen Zunge und Hand die Muslime sicher sind.“

    [Sahih Al-Bucharyy Nr. 11]
    Von Abu Musa, Allahs Wohlgefallen auf ihm, der sagte: Einige Leute sagten: „O Gesandter Allahs! Wer lebt den Islam am besten?“ Er antwortete: „D
  • 9
    `Abdullah Ibn `Amr, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:
    „Ein Mann fragte den Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm: „Auf welche Art kann man den Islam gut leben?“ Er sagte: “Indem du Speisen gibst und den Friedensgruß (Salam) zu jedem sprichst, den du kennst und nicht kennst!“

    [Sahih Al-Bucharyy Nr. 12]
    `Abdullah Ibn `Amr, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete: „Ein Mann fragte den Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm: „Auf welche Art k
  • 10
    Anas, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete,
    dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Keiner von euch darf sich als gläubig ansehen, bis er seinem Bruder auch dasselbe gönnt, was er sich selbst gönnt.“

    [Sahih Al-Bucharyy Nr. 13]
    Anas, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Keiner von euch darf sich als gläubig ans
article
1333881772
Islam
Islam
Islam. Wie viel weißt du? Mach den Test.
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1333881772/Islam
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1333881772_1.jpg
2012-04-08
072B
Islam

Kommentare (1)

autorenew

Nadine (66651)
vor 529 Tagen
Schön habe 7 fragen geschafft (bin tunesierin ) :)