Springe zu den Kommentaren

Die kleine Lilie wird groß (Teil 4)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 2.441 Wörter - Erstellt von: Serah - Aktualisiert am: 2012-04-15 - Entwickelt am: - 2.527 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Sayuri hatte ein ganz normales Leben bis ein Hollow kam und alles zerstört hat.
Nur sie von ihrer ganzen Familie hat überlebt und jetzt stellt ihr Yoruichi noch eine wichtige Frage "Willst du Shinigami werden?"

1
(Bild: Toshiro) „Wie geht es dir?“, fragte Hitsugaya der plötzlich vor ihr stand. „Was ist passiert?“, fragte die Angesprochene leicht angesc
(Bild: Toshiro)
„Wie geht es dir?“, fragte Hitsugaya der plötzlich vor ihr stand.
„Was ist passiert?“, fragte die Angesprochene leicht angeschlagen.
„Ein Arrancar wollte dich mittnehmen, aber als ich aufgetaucht bin verschwand er“, antwortete der weiß-haarige.
„Du hast mich also wieder gerettet oder?“, fragte Sayuri betrübt.
„Was ist daran so schlimm?“, antwortete Hitsugaya leicht verwirrt.
„Ich will doch auf eigenen Beinen, stehen aber ständig werde ich von dir gerettet.
So wird doch nie was aus mir!“, antworte diese.
„Und wird was aus dir wenn du stirbst?“, fragt Yoruichi die bei der Tür stand, Sayuri war nämlich bei Urahara.
„Nein“, antwortete das Mädchen.
„Also, dir geht es gut oder?
Ab morgen geht ein hartes Training los!
Du wirst um 5:00 aufstehen das du um 6:00 fertig bist verstanden?“, fragte Yoruichi.
Sayuri nickte „Also von 6:00 bis 8:00 wirst du Hoho und Hakuda trainierten mit mir und Soi-Fon.
Von 8:00 bis 9:00 wirst du Zanjutsu lernen mit Urahara und Ichigo.
Von 9:00 bis 10:00 lernst du Theorie mit Nemu und Nanao.
Und von 10:00 bis 11:00 ist Kido mit Matsumoto und Hitsugaya dran“, erklärte Yoruichi.
„Du solltest jetzt schlafen gehen“, sagte Toshiro und wollte aus dem Raum gehen doch Sayuri hielt ihn fest „Danke … Toshiro“, sagte sie und lies ihn los, der Angesprochene nickte nur lächelnd.
Nächster Tag:
„Also die gleichen Regeln wie gestern!“, schrie Yoruichi.
Es lief alles ziemlich gut Sayuri lernte schnell wie sie stärker zu schlagen konnte.
Soi-Fon setzte sogar ihr Shunko ein als Sayuri diese Fragte erklärte sie „Shunko ist eine besondere Technik, die aus Hakuda und Kido kombiniert wird. Dabei wird um den Körper Spirituelle Energie konzentriert und erlaubt dem Anwender, den Gegner damit anzugreifen. Es kann auch verwendet werden, um den Gegner sofort bewegungsunfähig zu machen. Wenn du brav Trainierst beherrschst du es auch bald!“
Auch das Zanjutsu Training verlief gut, da Sayuri aber noch kein Zanpakuto hatte musste sie mit einem Holzschwert kämpfen.
Die Theorie war am langweiligsten, und Kido machte Sayuri am meisten Spaß sie war dabei den Kido Spruch Byakurai und Toshiro erklärte ihr: „ Dieser Spruch ermöglicht es dem Anwender einen weißen und konzentrierten Strahl abzufeuern. Je nach der Menge an Reiatsu kann dieser Strahl weniger oder mehr Schaden anrichten“
Eine Woche später: (19:00)
„Also … sag ich ihn es jetzt, oder nicht?“, fragte Sayuri sich.
„Hm, was sage ich wenn er rein kommt?“, schwirrte ihr durch den Kopf.
„Du wolltest mich sprechen?“, und da stand er auch schon Sayuri blickte zu Boden aus Angst sie könnte so rot wie eine Kirsche sein.
„Kommandant Hitsugaya“, begrüßte Sayuri den jungen Mann und blickte immer noch auf den Boden.
„Also über was willst du mit mir reden?“, fragte der Kommandant.
„Stimmt“, dachte Sayuri sich „Ich wollte ihn die Liebe gestehen, doch jetzt … trau ich mich nicht mehr“
„Wie groß bist du eigentlich?“, fragte Sayuri zur Improvisation.
Hitsugaya saß sie verwirrt an „Ich lach dich schon nicht aus“, sprach sie weiter.
„1,33 m“, antwortete Hitsugaya beschämt.
„Wieso, so beschämt ich mag kleine Leute“, antwortete Sayuri grinsend, doch diesmal sah Toshiro zu Boden.
„Ist es dir denn nicht peinlich?“, fragte Sayuri.
„Ja“, antwortete dieser.
„ICH MEINE NICHT DEINE GRÖSSE!“, schrie die blau-haarige belustigt.
„Was denn sonst?“, fragte der Angesprochene.
„Das dich selbst deine besten Freunde, Kommandant Hitsugaya nennen, wenn du im Büro bist versteh ich es aber du bist in der Menschenwelt.
Du schreckst vielleicht mit dieser Art viele Leute ab vielleicht hinderst du auch Leute die dich sehr mögen dir etwas Wichtiges zu sagen“, antwortete die Junge Fushigi und sah traurig zu Boden.
article
1333555415
Die kleine Lilie wird groß (Teil 4)
Die kleine Lilie wird groß (Teil 4)
Sayuri hatte ein ganz normales Leben bis ein Hollow kam und alles zerstört hat.Nur sie von ihrer ganzen Familie hat überlebt und jetzt stellt ihr Yoruichi noch eine wichtige Frage "Willst du Shinigami werden?"
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1333555415/Die-kleine-Lilie-wird-gross
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1333555415_1.jpg
2012-04-04
407LV
Death Note

Kommentare (4)

autorenew

Kasumi Uhchia (45855)
vor 57 Tagen
Sehr Tolle Geschichte. Ichfreue mich schon auf den 2.Teil
Theres Lestrange (85903)
vor 619 Tagen
bitte schreib weiter
Nessi (36321)
vor 1259 Tagen
interessante Geschichte
Midori (95607)
vor 1357 Tagen
Cool doe geschichte macht echt spaß die zu lesen