Springe zu den Kommentaren

Misaki-die schöne Blüte 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.090 Wörter - Erstellt von: Celesté - Aktualisiert am: 2012-04-01 - Entwickelt am: - 4.292 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Das 5.Kapitel! Viel Spaß beim Lesen!^^

1
5.Kapitel: Ich sicher nicht! Sie war stark, sehr stark. Man, ich hatte sie unterschätzt, sie hatte sich wirklich verändert. Ich fing sie sofort auf
5.Kapitel: Ich sicher nicht!
Sie war stark, sehr stark. Man, ich hatte sie unterschätzt, sie hatte sich wirklich verändert. Ich fing sie sofort auf als sie, nach dem Kampf mit Kabuto, in Ohnmacht fiel. Lamina kam aus der Höhle und fauchte mich schon wieder an:,, Was hast du mit ihr gemacht?”,, Garnichts! Sie hat mit Kabuto gekämpft! Dann ist sie umgekippt ich hab sie aufgefangen und dann bist du gekommen! Glaubst du ich hätte ihr was antun können?”, schrie ich den vertrauten Geist an. Ich fing an zu weinen. Sie war mein ein und alles! Ich wollte sie nie allein lassen. Meine kleine Blüte!
1 Monat später:
Ich hatte Misaki ins Krankenhaus gebracht, nachdem was geschehen war. In Konoha hatte sich, zu meiner Überraschung, fast jeder gefreut, dass ich wieder da war. Nur Misaki's Mutter sah mich feindselig an. Mir war es nicht entgangen das auch Sayuri mich enttäuscht, dennoch überglücklich empfing. Naruto musste mal wieder übertreiben und schmiss eine Party. Nur für mich. Naja, aber ohne Misaki machte diese auch keinen Spaß. Sie war zwar nicht schwer verletzt worden, trotzdem war sie im Koma. Niemand konnte sich erklären wieso, doch man sagte, dass sie sehr viel Chakra verbraucht hatte. Sie hatte, doch nur kurz mit Kabuto gekämpft!
Tsunade hatte mich zu ihr gebeten. Sie wollte mit mir über irgendwas reden. Naja ich musste mich also von meinen geliebten Stuhl, pure Ironie, erheben, der übrigens neben Misaki's Krankenbett stand und den ich seit Wochen nicht verlassen habe. Also als ich, dann bei Tsunade ankam, standen Misaki's Mutter, Sayuri und sogar Misaki's Vater in ihrem Büro. Dies wunderte mich allerdings, denn ihr Vater hatte sich nie um sie gekümmert.,, Ah, Sasuke da bist du ja!”, begrüßte mich Tsunade fröhlich. Wie jetzt Tsunade und fröhlich, dass passte so gut zusammen wie Sayuri und Sake. (Ich: Was besseres is dir wohl nicht eingefallen, was? /Sasuke: Hey, du schreibst die Story nicht ich! /Ich: Lass mich, doch einfach!-.-*),, Mama, hältst du es wirklich für eine gute Idee?”, fragte Sayuri, Tanima.,, Ja! So können wir den Frieden zwischen Suna und Konoha aufrecht erhalten!”, meinte Tsunade.,, Aber Gaara mag uns, doch alle!”, warf Sayuri wieder ein.,, Ja, aber er ist seinem Dorf auch treu und, wenn die ältesten dann eventuell irgendwann mal planen Konoha anzugreifen, aus welchem Grund auch immer, dann ist so der Frieden besser gesichert!”, meinte Tanima,, Und außerdem hat der Kazekage schon seit längerem ein Auge auf Misaki geworfen!”,, NEIN, das ist nicht euer ernst oder? Ihr wollt eure Tochter, Schwester und Nichte! Einfach so an einen ihr fast Fremden hergeben!”, warf ich, dann doch endlich ein.,, Sasuke, sei still! Ich mache das alles nur stillschweigend mit, weil ich weiß, dass dich alle hier im Dorf mögen! Denn weißt du, du hast Misaki vor vier Jahren das Herz gebrochen!”, meinte Misaki's Mutter. Geschockt sah ich sie an. Wie konnte man nur so gemein sein?,, Sasuke, bitte lass es sein! Misaki wird sobald sie aus dem Koma erwacht ist nach Suna reisen um dort mit Gaara zusammen zu sein!”, meinte der Hokage. Nein, dass war nicht ihr ernst! Sie konnten, doch nicht einfach…,, Was mache ich dann hier?”, fragte ich. Alle sahen mich an und Misaki's Vater meinte:,, Du wirst ihr es sagen!” Wie? Wieso ich? Ich will ihr, doch nicht das Leben versauen. Das können die ruhig selber machen! Ich würde ihr nie das Leben zerstören.,, Nein, das mach ich nicht! Von mir aus könnt IHR Misaki's Leben zerstören, doch ICH mach das NICHT!”, gab ich sauer von mir. Danach rannte ich hinaus und direkt wieder zu Misaki. Bei ihr musste ich mich verabschieden. Schnell besorgte ich mir eine Rose in ihrer Lieblingsfarbe und schrieb einen Brief. Sie musste mich einfach verstehen. Bei Misaki angekommen gab ich ihr noch einen Kuss auf die Stirn, legte den Brief und die Rose neben ihr Bett und verschwand mit den Worten:,, Es tut mir Leid!”

Misaki's Sicht:
Ich spürte einen Druck an meiner Stirn und hörte jemanden -Es tut mir Leid- sagen. Wer das wohl war? Ganz langsam machte ich meine Augen auf, um zu sehen wer mit mir gesprochen hat, doch da war niemand! Hatte ich mich verhört? Langsam drehte ich meinen Kopf auf die Seite und sah eine Rose und einen Brief. Wer hatte das geschrieben? Ich nahm den Brief und öffnete ihn.
Liebe Misaki,
Es tut mir Leid, dass ich dich schon wieder verlassen muss, doch es geht nicht anders! Deine Mutter und dein Vater, sowie Tsunade wollen dich mit Gaara zusammen bringen! Ich kann das nicht mitmachen, wenn meine große Liebe mit einem Anderen zusammen ist. Also habe ich mich entschieden und gehe wieder! Du warst immer für mich da, hast immer zu mir gehalten, mich nie gehasst! Ich weiß das es falsch ist, doch ich kann nicht anders! Du bist mein ein und alles, doch ich kanns nicht zulassen! Kann es nicht sehen, wenn MEIN Mädchen mit einem anderen Hand in Hand durch die Straßen geht! Du bist meine Blüte, mein Schatz, mein ein und alles! Bitte versteh es! Mir ist es nicht leicht gefallen, genauso wenig wird es dir leicht fallen! Doch ich kann nicht anders! Es tut mir Leid!
In Liebe, Sasuke Uchiha
Geschockt riss ich meine Augen auf. Nein, nicht Sasuke! Jetzt war er wieder weg. Weinend stand ich auf und ging ans Fenster. Trotz Schmerzen! Die Rose hielt ich in der Hand und sprang aus dem Fenster. Es war Nacht und niemand würde versuchen mich aufzuhalten, sonst würde er sterben.,, Sasuke, ich komme!”, flüsterte ich in die Nacht und rannte Richtung Haupttor.
article
1332956152
Misaki-die schöne Blüte 3
Misaki-die schöne Blüte 3
Das 5.Kapitel! Viel Spaß beim Lesen!^^
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1332956152/Misaki-die-schoene-Bluete-3
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1332956152_1.jpg
2012-03-28
407D
Naruto

Kommentare (12)

autorenew

MillyXD (70504)
vor 1094 Tagen
Schön, dass euch allen so gut gefällt. Hätte nicht gedacht, dass es so gut ankommt.
Natürlich freue ich mich sehr über alle positiven Rückmeldung, dann macht es mir echt Spaß weiter zu schreiben und ich kann euch sagen, dass der dritte Teil im Gange ist. Es ist nur Schade, wenn mir irgendwann die Charakter ausgehen sollten :D aber dafür habe ich ja euch ;)

Zu Luna: Das hatte sich nicht auf Voldemort sondern nur auch "Lord" bezogen und wenn man Lord bei Google-Übersetzter (sehr zuverlässiger Quellen :D naja eher nicht...) eingibt kommt da Herr raus

PS: Sollten hier drunter User sein die meine FF "Trio?-Nein, Quartett lesen, müssen sich gedulden, da ich mal mehr als zwei Kapitel reinsetzten wollte. Bin aber schon angefangen, nur nicht sehr weit
Luna Lovegood (31969)
vor 1095 Tagen
Ich fands voll lustig.
Nur Voldemort ist Französisch und heißt übersetzt:Der Kampf gegen den Tod.Deswegen heißt er so.Rolling hat sich dabei was gedacht.

Luna Lovegood.
Halfblood-Daemon (94638)
vor 1103 Tagen
Hey, das ist echt gut gemacht!! Macht Spaß das zu lesen und ist auch eine super Idee! :)
Yuki-chan (76843)
vor 1108 Tagen
Mach bitte weiter,ist super toll
Joelle (11210)
vor 1172 Tagen
Schreib wircklich was mit den malfoys hahah :')
Bella (67009)
vor 1184 Tagen
Mega geil mach weiter!!! Snape und bellatrix zum brüllen XD
callisto (73344)
vor 1188 Tagen
Lachflash! XD Bellatrix war die geilste !!!
Unbedingt weiter machen!!!
HP-Suchti (49202)
vor 1190 Tagen
Haha XD
Mach weiter!!! :)
:D (09819)
vor 1205 Tagen
Schreib bitte auch mal was über die Weasleys. Ich wette, da würde was cooles bei rauskommen!
:D
Bellatrix (41808)
vor 1274 Tagen
Hallo,
Schreib doch bitte mal über Bellatrix Lestrange. Ich glaube nämlich, dass meine Namensvetterin genauso lustig wird wie die hier schon aufgelisteten!
Besonders Snape war zum Brüllen!
LG
millyXD (66936)
vor 1354 Tagen
Hi Michi,
Freut mich das zu hören :D
LG Milly
Michi (39152)
vor 1362 Tagen
ich hab vor lauter lachen tränen in den augen :D richtig gut gemacht :)