Springe zu den Kommentaren

COBRA, Legendäre Krieger (Die Legende von Myrana)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 1.684 Wörter - Erstellt von: CrazyFly - Aktualisiert am: 2012-04-01 - Entwickelt am: - 1.399 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hallo zusammen,

hier kommt der 10. Teil der Geschichte.

Fragen um Fragen, jagen durch den Kopf von Liana-Katharina. Doch antworten findet sie nicht und dann ist da noch Robin, der Prinz von Nembrè. Hat es zwischen den beiden gefunkt?

Doch lest selbst.

(Bitte lesen, bewerten und Commi schreiben. Danke)

LG eure CrazyFly

1
Ein weisses Einhorn, in dessen Augen lag die Weisheit dieser Welt und die Reinheit jenes Wesen das da vor mir stand. Als ich auf ihn zugehen wollte floh der Schimmel. Ich stand in einem Wald, ich glaubte zu wissen ich sei im Reich Myrana. Doch was ich nun in meinem Traum sah liess mein Blut erfrieren. Ich sah mich als kleines Mädchen. Ich dachte ich spinne doch es war wirklich mein Ebenbild, welches vor mir stand. Ich spielte im Wald und beobachtete die Wolken, die Schmetterlinge tanzten um meine Nase und ich liebte alles an der Natur. Mein Pony Pharao war mein treuster Begleiter mit dem ich jedes Abenteuer bestritt. Sei es jetzt der Ausflug zum Meer oder in den Wald gewesen, er war immer bei mir. Und wie ich mich beobachtete sah ich eine Herde Wildpferde, eine schwarze Stute kam auf mich zu. Ich wusste nicht mal woher sie kam, ich hatte sie gesehen und sie mich. Langsam lief ich auf die Pferde zu, der weisse Hengst beobachtete mich und ich sah wie ich als kleines Mädchen mutig auf die Stute zu lief. Die Pferde flohen nicht, nein im Gegenteil sie wunderten sich was für ein kleines Wesen da auf sie zu gelaufen kam. Ich hielt die Luft an, als ich sah wie ich als kleines Würmchen auf den Rücken der schwarzen Stute kletterte und das Wildpferd mich mit aller Ruhe über die Wiese trug. Und dennoch erinnerte ich mich an diese Zeit, ich nannte die schöne Stute Beauty, jedes Pferd in dieser Herde hatte einen Namen bekommen.

Kommentare (0)

autorenew