Springe zu den Kommentaren

Hogwarts im Sturm

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 2.553 Wörter - Erstellt von: Schoko Cookie - Aktualisiert am: 2012-02-01 - Entwickelt am: - 7.535 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.17 von 5.0 - 6 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
DAS BIST DU:

Dein Name ist Leyla Delacour.

Du bist Reinblut und deine beiden Eltern und dein Bruder arbeiten im Französischen Ministerium.
Du hast Blond gelocktes Haar, grüne Augen und bist groß und kurvig
Du siehst aus wie ein weiblicher Cedric Diggory kleidest dich aber lässig und cool.
Dein Haus wird Hufflepuff ( zuerst bist du auf Beauxbatons), denn du bist schlau, loyal und hübsch. Du bist genau wie Fleur, (die im Übrigen deine Cousine ist) eine halbe Veela und du brauchst nur mit den Wimpern zu klimpern damit dir die Jungs scharenweise hinterher laufen. Du bist aber an keinem wirklich interessiert und lässt sie abblitzen.
Deine Eltern nehmen eine Stelle im Englischen Zauberei Ministerium an und deshalb zieht ihr nach England. Du wirst von nun an nach Hogwarts gehen. Dein Patronus ist ein Welpe. In der Schule bist du ohne zu lernen sehr gut. Deine besten Freunde sind: Hermine, Fred, George, Lee und Elisa ( fiktiv). Deine Feinde sind: Besser ist: Cho ( Sie denkt du willst was von ihrem Ceddy ;)Du bist im selben Jahrgang wie Fred und George.

Deine Geschichte beginnt im Jahr des Trimagischen Turniers:

Deine Eltern bringen dich gerade an den Bahnsteig 9 Ÿ und verabschieden sich.
„Mum es wird schon gut gehen du brauchst nicht gleich hysterisch zu werden
in Beauxbatons bin ich auch gut zurechtgekommen, also bleib locker!“
„ Ja, ist ja gut ich bin nur ein wenig besorgt und wenn wir schon von besorgt reden komm ja nicht auf die Idee beim Trimagischen Turnier mit zu machen, das ist purer Mord!
„Jaaaa... wie oft noch Mum
ICH MACH NICHT BEIM TRIMAGISCEN TURNIER MIT! … zufrieden?“
„Okay, Okay also viel Spaß in Hogwarts und schreib ab und zu mal damit wir wissen das es dir gut geht!“.... „grummel..“

Du gehst also nach ewig langer und besorgter Verabschiedung in den Zug und suchst dir ein leeres Abteil. Als du alle deine Sachen verstaut hast und dich gemütlich in deinen Sitz sinken lässt stecken 3. Jungs ihre Köpfe in das Abteil. Sie müssen ungefähr in deinem Alter sein.

Einer ist groß hat dunkle Haut und schwarze Haare. Die anderen zwei sind ebenfalls groß haben rote Haare und ähneln sich wie ein Ei dem anderen. „Ist hier noch Platz, meine Schöne?“
fragt einer der beiden Rot schöpfe. „Klar, setzt euch, ich heiße Leyla Delacour und ihr?“
„Ich bin Fred und ….......
ich bin George Weasly .......“
„Mein Name ist Lee Jordan“ sagt der dritte und alle drei setzen sich.
„Du bist neu hier, oder“ frag Fred. Du glaubst das es Fred ist.
„Ja, Fred hat recht, so eine Schönheit wäre uns aufgefallen!“ fährt George fort. Jetzt weist du ja das es George ist.

„Ich war auf Beuxbatons, aber jetzt haben meine Eltern einen neuen Job bekommen, wir sind hier her gezogen und nun gehe ich nach Hogwarts!“ antwortest du ihnen.

Die Fahrt wird noch sehr witzig und die drei erzählen dir von ihrer Idee mit dem Scherzartikel-laden. Du findest die Idee gut und ihr versteht euch immer besser.

Als ihr kurz vor Hogwarts seid, müsst ihr euch umziehen, was du im Anbetracht davon das dich 3. Jungs anstarren, nicht besonders toll findest. Also bittest du sie, sich umzudrehen damit du dich umziehen kannst. Sie lachen zwar drehen sich aber trotzdem um.

Als du gerade nur im BH in Abteil stehst, da du dir unter den Umhang noch ein neues T-Shirt ziehen wolltest knallt die Tür auf und ein Junge mit blasser Haut blonden Haaren und einem hochnäsigen Ausdruck im Gesicht steht mit 2. Kumpanen in der Tür.

„Schöne Aussicht“ meint der Junge und grinst dich hämisch an. „Ist man hier gar nicht gewohnt, was Blutsveräter?“meint er nun böse grinsend an Fred, George und Lee gewandt die sich in zwischen Zeit umgedreht haben und dich mit offenem Mund anstarren. George erwacht zuerst aus seiner Starre und weckt auch die andern beiden. Zu 3. stürzen sie sich auf Malfoy und seine Kumpanen die daraufhin schnell die Fliege machen. Malfoy dreht sich allerdings noch einmal um und bietet dir an das du dich mit ihm auch einmal in Hogwarts treffen könntest. „Natürlich ohne Anhang!“ meint er noch und verschwindet.

Als die drei sicher sind das Malfoy weg ist drehen sie sich wieder zu dir um. Du hast dir aber in weiser Voraussicht schnell ein T-Shirt über gezogen um den Jungs nicht wieder einen Grund zum starren zu geben. „Tut uns wirklich leid“ meint George und Lee nickt zustimmend. Fred allerdings starrt verbissen auf den Boden. Warum bloß fragst du dich wirst aber von George unterbrochen der weiter plappert. „ Wir wollten nicht, …so...so...so.....“. „Starren“ beendet Lee den Satz.

Fred guckt weiterhin grimmig auf den Boden. Was er bloß hat?

Das letzte Stück nach Hogwarts verbrachtet ihr einträchtig in peinlichem Schweigen. Dann wart ihr endlich da.

Man sah den See in der Ferne von den Lichtern Hogwarts glitzern. Hogwarts sah super aus. Und so majestätisch. Ganz anders als Beauxbatons. Nicht so schick und edel. Einfach cool. Wahrscheinlich konnte man ewig darin herumlaufen und Abenteuer suchen, die sicher hinter jeder Ecke lauerten. Ein Abenteuerspielplatz für dich!

Dann steigt ihr mit euren Koffern aus und schleppten sie zu den schon bereitstehenden Kutschen, die offenbar alleine fuhren. Erst später erklärt dir George, dass man die Thestrale die die Kutschen ziehen, nur sehen kann, wenn man jemanden beim Sterben zugesehen hat.

Du steigst in eine noch leere Kutsche und Fred, George und Lee folgen dir. Endlich sprachen sie auch wieder mit dir und erzählten einiges von Hogwarts und besonders von den Geheimgängen.

„Jungs, ich bin euch ja echt dankbar, dass ihr mir so viel über Hogwarts erzählt habt! Aber die Geheimgänge hättet ihr nicht erwähnen sollen. Die mach ich unsicher.“ Alle drei grinsten. „Ich glaube wir sind auf der gleichen Wellenlinie!“ stellt Fred fest. „Ja, du bist jetzt ein gleichwertiges Mitglied im Regelbrecher- Orden!“ fügte Lee hinzu.

„ Ich bin dabei Jungs. Machen wir die Schule unsicher und legen sie in Schutt und Asche!

( Voldemort: Hey! Wagt es nicht. DAS IST MEIN JOB:-*!)

Kommentare (7)

autorenew

rosa einhorn (07397)
vor 8 Tagen
Bitte bitte schreub weiter🙈🙉🙊🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏
Mira Greengras (09685)
vor 246 Tagen
Cool. Bitte weiter schreiben!
Weasly13 (12245)
vor 434 Tagen
Echt coole Geschichte! Schreib weiter!! ;)
Weasly13 (12245)
vor 434 Tagen
Coole Geschichte,toll geschrieben! Mach weiter!! ;)
Lana Lestrange (95842)
vor 1241 Tagen
SCHREIB WEITER ODER ICH RASSTE AUS. ;)
clary (13429)
vor 1268 Tagen
die geschichte ist der hammer du musst auf jeden fall weiter schreiben :)
Grace Belle Goodrich (84648)
vor 1284 Tagen
Super Story
Fortsetzung......Fortsetzung......Fortsetzung