Suki vs. Pain - Wenn es in Amegakure regnet Teil 6

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 4.299 Wörter - Erstellt von: Youko Hiroshi - Aktualisiert am: 2012-02-01 - Entwickelt am: - 7.745 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Tja Suki hat die Aufnahmeprüfung der Aka's bestanden und muss sich nun an ihren neuen Boss und an das Leben in einer "WG" gewöhnen

1
Kurzer Rückblick: < „Na schön! Suki?“ „J-Ja?“ „Steig auf meinen Rücken.“ „L-Leader-sama?“ „Jetzt stottere hier nicht rum! Stei
Kurzer Rückblick:

< „Na schön! Suki?“ „J-Ja?“ „Steig auf meinen Rücken.“ „L-Leader-sama?“ „Jetzt stottere hier nicht rum! Steig auf meinen Rücken ich trage dich…“ „Sicher? Ich will keine Umstände machen?“ „SUKI? STEIG BITTE IN GOTTES NAMEN ENDLICH AUF MEINEN RÜCKEN!“

(ich: Haha. In Gottes Namen das ist cool Pain! Pain: Halt die Klappe Schriftstellerin ich habe nicht den ganzen Tag Zeit. Ich: JAWOHL LEADER-SAMA!)

>Pains Sicht<

>Dann musste ich Suki eben in mein Büro tragen. Das ist dann eben so. Auf dem Weg dorthin zeigte ich ihr noch den Speisesaal mit Küche…Trainings-halle und allem was man ebenso wissen muss wenn man hier wohnt…< „Du Nagato?“ „Ja?“ „Tut mir Leid das ich dir so viele Umstände mache…“ „Ach was…Ich laufe ja keinen Umweg. Und wenn du eben nicht laufen kannst…Das ist wirklich egal das wird ja bestimmt nicht so oft vorkommen von da her geht das schon mal ausnahmsweise…“

>Sukis Sicht<

>Nagato trug mich weiter Richtung Büro. Ich schloss die Augen und zog seinen Duft durch die Nase ein. Er roch so unglaublich gut! Ich wünschte dieser Moment würde niemals enden<

und Weiter geht es:)
Kapitel 22:

>Pains Sicht<

„So Wir sind da...“ „Aha.“ „Also Suki…Dann setzt dich mal hier hin.“ „Was hast du vor?“ „Mir mal deine Füße ansehen!“ >Suki wollte das nicht aber ich bin froh das ich es trotzdem getan habe. Sah übel aus…Aber mit etwas Salbe und ein bis zwei Tage später dürfte alles wieder in Ordnung sein…< „So fertig diese Blasenpflaster sind ziemlich gut. Wir Laufen uns auch regelmäßig die Füße wund. Die Missionen sind alle anstrengend und schmerzende Füße sind ganz normal. Ach ich hätte noch eine Frage Suki.“ „Ja? Welche denn?“ „Dein Jutsu mit dem du Hidan besiegt hast. Das war ein Kekkei Genkai oder?“ „Ja das stimmt.“ „Und wie funktioniert es genau? Ich meine es erinnert mich sehr an die Jutsu's aus Otogakure.“ „Na ja im Prinzip hast du da auch recht. Meine Mutter war aus Otogakure.“ „Und von ihr hast du diese Fähigkeit geerbt richtig?“ „Nein nicht ganz.“ „Meine Mutter kämpfte auch gerne mit Genjutsu, sie ähm stellte sie her in dem sie Chakra in die Stimmbänder fließen lies und einfach nur geschrieen hat…Ich habe nicht viele Erinnerungen an meine Mutter aber einmal habe ich dieses Genjutsu miterlebt nicht sehr schön wenn du mich fragst.“ „Und von wem hast du dann deine Fähigkeiten? Von deinem Vater?“ „Nein meinen Vater kenne ich nicht. Aber soweit ich weiß war er kein Shinobi.“

>Sukis Sicht<

>Mich machte dieses Frageverhör etwas nervös aber ich musste Nagato antworten ich wollte es mir mit ihm nicht verscherzen. Er kann bestimmt echt sauer werden! < „…Ich ähm…also…Es ist so Nagato. Chakra in die Stimmbänder zu leiten könnte man zwar lernen aber es ist nahezu unmöglich für jemanden der diese Veranlagung dazu nicht hat. Selbst wenn man die Veranlagung dazu hat ist es sehr schwer das zu lernen. Jedenfalls habe ich es geschafft es zu lernen, na ja eher gesagt ich lernte es unbewusst. Ich habe als kleines Mädchen viel gesungen…Und ich habe dabei wohl schon immer unbewusst Chakra in die Stimmbänder gelenk. Und so habe ich ganz unbewusst Leute die mich gerade hörten in ein Genjutsu versetzt.“ >Uff. So jetzt habe ich alles erzählt. Ich hoffe das genügt denn ich würde echt gerne schlafen. < „Und wie machst du das mit der Melodie die man Hört?“ „Hm nun ja…Ich bin zwar schon sehr müde aber ich erzähle es dir…Also irgendwann habe ich es dann gelernt das ich steuern kann wer nun genau in mein Genjutsu gefangen wird. Tja und das mit der Melodie kann ich selber nicht so ganz erklären. Es muss bei meinem Kekkei Genkai auch besonders viel Chakra durch meine Organe fließen, die diese Melodie dabei erzeugen…Ich weiß z.B. das mein Herz den nennen wir es mal Takt vorgibt, wie eine Art Schlagzeug einer Band. Und dieser Takt kann sich immer von der Geschwindigkeit her ändern, das kann ich beeinflussen. Wie das nun alles genau funktioniert kann ich dir auch nicht sagen. Ein bekannter meinte mal meine Ur-Ur-Ur-Großmutter konnte das auch mal. Jedenfalls erschaffe ich so sehr starke Genjutsu aber heute war ich nicht so gut, weil ich nicht mehr genug Chakra hatte sonst wäre ich besser gewesen.“

>Pains Sicht<

„Tolle Fähigkeiten! Na ja du kannst jetzt schlafen gehen. Wir werden Morgen sehen wie es weiter geht.“ „Und wo schlafe ich? In Welchen Team bin ich?“ „Tja also du kommst vorläufig erst mal ins Team von Kakuzu und Hidan. Ein Bett sowie Mantel findest du bei ihnen im Zimmer einen Ring müssen wir erst noch anfertigen.“ „Hidan und Kakuzu. Aha okay. Dann suche ich die mal auf. Gute Nacht.“ „Gute Nacht…Suki“ >Hm ob sie das Zimmer finden wird…Oh nein! Ich hätte ihr sagen müssen das, dass hier nicht das „richtige“ HQ ist! Wir sind doch ab Morgen wieder im Hauptgebäude. Das Hauptgebäude steht ca. 5 Km von diesem Stützpunkt hier entfernt. Hier befindet sich die Arena wo wir immer ungestört trainieren oder auch hin und wieder den einen oder anderen Bijugeist austreiben. Wir hatten hier ein oder besser gesagt mein Büro. Und Doppelzimmer für die Teams für den Notfall das mal unsere Tarnung auffliegt! Aber Morgen gehen wir doch durch den Geheimtunnel ins Hauptgebäude das mitten im Wald stand und durch stolze 105 verschiedenste Genjutsu geschützt wurde. „Bomben sicher“ sagte Deidara mal… Aber trotzdem errichteten wir hier eine zweite Unterkunft für uns. Hm ach egal. Kakuzu würde es Suki schon mitteilen. Und außerdem sind wir ja alle Morgenfrüh wieder wach…<
article
1327616620
Suki vs. Pain - Wenn es in Amegakure regnet Teil 6
Suki vs. Pain - Wenn es in Amegakure regnet Teil 6
Tja Suki hat die Aufnahmeprüfung der Aka's bestanden und muss sich nun an ihren neuen Boss und an das Leben in einer "WG" gewöhnen
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1327616620/Suki-vs-Pain-Wenn-es-in-Amegakure-regnet-Teil-6
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1327616620_1.jpg
2012-01-26
407D
Naruto

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.