Springe zu den Kommentaren

Alone in the world of dreams Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.019 Wörter - Erstellt von: Ijay - Aktualisiert am: 2012-01-15 - Entwickelt am: - 1.506 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Der zweite Teil ist da!
VIEL SPASS!

1
Ich stand in einem Raum, umgeben von der Dunkelheit und ich roch plötzlich rauch und Schwefel. Dann sah ich es auch schon, Feuer! Ich war eingeschlossen und viel dann in Ohnmacht. Mein letzter Gedanke war: Jetzt bin ich Tod. Ich spürte ein leichtes hin und her, auf und ab. War ich doch nicht Tod? Ich machte die Augen einen Spalt auf und sah wie mich jemand auf seinen Armen trug. Dann öffnete ich sie ganz und erkannte Kuro, der mich von dem brennenden Haus weg trug. Was mir noch auffiel war das er kein T-Shirt an hatte und eine Tätowierung am rechten Oberarm trug. Ich hätte gerne noch weiter geträumt, aber mein Wecker Klingelte und ich wachte auf. Dann öffnete sich meine Zimmertür und Timo kam rein „Das Frühstück ist fertig!“ rief er mir ein wenig verschlafen zu. „Ich komme gleich.“ antwortete ich. Ich stieg aus dem Bett zog mich an und ging dann ins Bad. Als ich aus dem Bad kam ging ich runter zum Frühstücken. Ich aß schnell mein Brot, stand auf und zog mir meinen Wintermantel an. „Vergiss nicht das heute deine Cousine und deine zwei Cousars kommen!“ rief mir meine Mutter noch zu. „Ich hab‘s nicht vergessen!“ antwortete ich kühl. Draußen machte ich einen Spaziergang und traf dabei auf Kuro. Wir begrüßten uns und gingen gemeinsam weiter. Wir wechselten unterwegs kein einzelnes Wort miteinander, er hielt es aber nicht mehr aus und fragte mich prompt „Hast du morgen schon was fuhr?“ „Nein wieso?“ „Hast du vielleicht Lust mit mir ins Kino zu gehen?“ Ich war ein wenig perplex, antwortete aber dann mit ja. „Super dann treffen wir uns morgen um 14:00 Uhr vor dem Kino.“ „Was für einen Film wollen wir uns den ansehen?“ Fragte ich noch schnell bevor er nach Hause ging. Er antwortete noch, „Wie wär‘s mit Rubel die Katz?“ Bevor ich antworten konnte war er schon weg, ich murmelte noch leise „ok.“ Dann ging ich auch nach Hause und fand da meine Cousine Yuki und meine zwei Cousars Lee und Pain vor, die mich sofort begrüßten. Wir gingen dann gemeinsam in die Küche und da trafen wir auch auf meine Mutter. „Mama ich gehe morgen mit Kuro um 14:00 Uhr ins Kino.“ Sagte ich ihr. „Aha ok und was seht ihr euch an?“ „Wir schauen uns Rubel die Katz an.“ „Ich hab den Film schon gesehen der ist wirklich gut!“ Mischte sich Yuki ein. „Wirklich.“ Fragte ich. „Ja den musst du gesehen haben!“ Sagten dann auch Lee und Pain wie aus einem Munde. „Dann ist der Film wirklich gut wenn ihr ihn auch super findet!“ Sagte ich. Als wir fertig waren mit reden ging ich in mein Zimmer und legte mich aufs Bett und machte die Augen zu. Kurz danach schlief ich ein.
article
1326567599
Alone in the world of dreams Teil 2
Alone in the world of dreams Teil 2
Der zweite Teil ist da!VIEL SPASS!
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1326567599/Alone-in-the-world-of-dreams-Teil-2
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1326567599_2.jpg
2012-01-14
4000
Fanfiktion

Kommentare (0)

autorenew