Das Geheimnis des Mondes

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
25 Kapitel - 17.718 Wörter - Erstellt von: Tomka-Chann - Aktualisiert am: 2012-01-15 - Entwickelt am: - 6.511 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.13 von 5.0 - 15 Stimmen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Tomka ein Mädchen aus Japan fängt an von der Zukunft zu Träumen. Als sie dann auch noch vor raus sieht das ihre Eltern sterben werden, fängt sie an Kalt zu werden. Monate Später sterben ihre Eltern auch und Tomka und ihre beiden Schwestern gelangen in die Welt von Naruto, wo ein großes Geheimnis zu Tomkas Wahrer Vergangenheit gelüftet wird. Paaring: Gaara/Tomka Oc

1
„Du hattest Recht Tomka!“ sagte Yukiko geschockt und schaute ihre kleine Schwester mit großen Augen an. „Sage ich doch!“ meinte diese nur Kalt. „Los komm Tomka wirr haben endlich Sommerferien und du willst noch länger hier in der Schule sein!“ motzte Suki drauf los. „Ich bin ja schon da..!“ zischte Tomka und verließ zusammen mit ihren Zwei Schwestern das Schulgebäude. „Habt ihr vielleicht noch Lust ein Eis essen zu gehen, bevor wir nach Hause gehen und das Donnerwetter für unsere Zeugnisse bekommen?“ fragte die älteste Schwester Yukiko. „Aber sicher!“ sagte Suki erfreut und schleifte die immer noch angesäuerte Tomka hinter sich her. „Suki jetzt lass mich doch mal los! Ich kann auch alleine Laufen!“ sagte Tomka wütend und riss sich von ihrer älteren Schwester los. „Ach man Tomka, jetzt hör doch mal auf einen auf Sauer zu machen, was ist denn nur los mit dir? Du bist doch sonst auch nicht so Mürrisch.“ Sagte Suki und schaute Tomka fragend an. „Das geht dich gar nichts an!“ zischte Tomka aber nur und lief weiter in Richtung Eisdille. „Oh man Yukiko.. meinst du sie hat Liebeskummer?“ fragte Suki ihre große Schwester, diese allerdings seufzte nur auf. „Ich habe keine Ahnung, sie hat sich verändert und das leider Gottes nicht zum Guten!“ antwortete Yukiko. „Hm, wir sollten uns mal beeilen sonst ist Tomka vor uns da!“ sagte Suki nach einer Weile und schon rannten die beiden ihrer Jüngsten Schwester hinterher. „Tomka nun warte doch mal!“ schrie Yukiko. Die angesprochene seufzte tief und drehte sich zu ihren beiden Schwestern um. „Warum?“ fragte Tomka nun Kalt. „Na weil wir doch zusammen Eisessen wollten!“ antwortete Suki aus der Puste. „Aha.. dann beeilt euch mal!“ sagte Tomka nun wieder und lief weiter. Die beiden Älteren Seufzten tief und gingen dann auch weiter. Nach einer Weile des Schweigenden Laufens hielten Suki, Yukiko und Tomka endlich an der Eis diele an und bestellten dich jeder einen Schoko Becher. „Sag mal Tomka was ist eigentlich in letzter Zeit mit dir los?“ fragte Yukiko drauf los. „Nichts! Was soll den los sein?“ fragte Tomka und schaute ihre Schwester Kalt an. „Du benimmst dich in letzter Zeit so anders.. und das nicht im Guten sinne!“ sagte nun auch Suki. „Man.. das ist normal..“ sagte Tomka nur und wendete sich wieder von ihren beiden Geschwistern ab. „Aha.. normal also?“ sagte Yukiko Sarkastisch. Dieser Ton brachte Tomka wieder dazu ihre Schwestern an zu schauen. „Ja.. ich weiß auch nicht wieso.. aber seit diesem Geschehnis..!“ begann Tomka. „Was für ein Geschehnis?“ fragten Suki und Yukiko aus einem Munde. „Ich hatte da so einen Traum.. und seit diesem Benehme ich mich so.. es wird bald passieren!“ sagte Tomka Geheimnisvoll. „Was wird bald passieren?“ fragte Yukiko verwirrt. „Ich habe das alles Schon geträumt.. was nach diesem Traum passiert.. zum Beispiel wird gleich der Kellner der unser Eis bringen soll.. stolpern und das ganze Eis geht dabei zu Bruch!“ sagte Tomka. „WAS?“ schrieen ihre älteren Geschwister verwirrt auf. Und schon wurde die Verwirrung durch ein Klirrendes Geräusch jäh unterbrochen. Perplex schauten die beiden in die Richtung des Geräusches und weiteten im selben Augenblick die Augen. Auf dem Boden lag ein voll kommen mit Eis beklagter Kellner. „Oh Mist.. kannst du nicht aufpassen!“ schrie ein dicklicher Mann auf „Tut mir leid Chef!“ sagte der Kellner und wurde kleiner als eine Maus. „Ja.. räum das auf.. und das Eis bezahlst du!“ schrie der Chef wütend und verschwand wieder.

___
Hach da ist das erste Kapitel ^^
Ich hoffe ihr fandet es gut und lasst mir ein paar Kommis da
Bis zum Nächsten Kapitel
Eure Tomka-Chann

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Nash ( 21934 )
Abgeschickt vor 746 Tagen
Wir würden uns freuen wen es eine Fortsetzung gäbe und es weiter geht
Lolita ( 37142 )
Abgeschickt vor 755 Tagen
Komm schon!!!
Du kannst UNS doch nich so in der Luft hängen lassen!
Also BITTE schreib eine Fortsetzung
Danke schon im voraus
Serry-Akemi ( 44047 )
Abgeschickt vor 766 Tagen
Bitte schreib deine Geschichte weiter wir würden gerne wissen wie sie ausgeht( also wie du dir das gedacht hast.)😀
Akiko ( 13901 )
Abgeschickt vor 872 Tagen
Biiiiiiiitte schreib weiter
miri ( 38472 )
Abgeschickt vor 991 Tagen
Bitte schreib weiter die Geschichte ist sehr schön
yume ( 99247 )
Abgeschickt vor 1006 Tagen
Biiiitte schreib weiter ich mag deine geschichts voll weiter so! *daumen hoch und grinsen wie guy*
Lol ( 02281 )
Abgeschickt vor 1102 Tagen
Schreib weiter. Ich fand die Geschichte toll!:)