Bin ich ein Familienmensch?

star goldstar goldstar goldstar greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: LaReSv - Entwickelt am: - 9.721 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3 von 5.0 - 5 Stimmen

Kennst du das, wenn deine Mutter nervt und sie dauernd will, dass du dich mehr am Familienleben beteiligst, du keine Lust hast, aber trotzdem deiner Mutter mal wieder einen Wunsch erfüllen willst? Dann teste dich, wie groß die Chance ist, dass du ihr den Wunsch erfüllen kannst

  • 1/10
    Du hast viele Freunde und triffst dich oft mit ihnen?

Kommentare (5)

autorenew

Cress (79521)
vor 135 Tagen
Ja, ich bin ein Familienmensch. :) Ich hätte das gar nicht erwartet, weil ich bei vielen Fragen eher dazwischen war und außerdem keine Geschwister habe, wovon der Test aber ausging.
Selina (35522)
vor 422 Tagen
Ich möchte keine Kinder. Ich habe NIX gegen Kinder, ich liebe Kinder aber ich habe Angst, das ich eine schlechte Mutter werde😢 Das ich den mit meinen Kindern in der kälte sitzen, weil wir keine Wohnung haben😢 Und ich hab dann auch kein Geld, damit ich Windeln und Babybrei und Babysachen kaufen kann😢 Kinder sind was schönes ud sie haben es verdient zu leben und tolle Eltern zu haben! Ich möchte das ,, meinen" Kinder ersparen ( weil ich ein Loser bin) Und deswegen will ich keine Kinder. Und ausserdem will ich keinen *** haben!! Das ist eklig😣 Und eine künstliche Samenspende will ich auch nicht!!! Ich möchte das ,,mein" Kind einen richtigen Vater hat!!!!!
Crazy Girl (45434)
vor 597 Tagen
Das is voll blöd es mein Bruder ist 24 und da ist gestanden ihr habt immer Streit und so und unsere Familie existiert nicht derweil ist es ganz anders ey wir sind the besteht family ev😘er!!
Julia Brack (86806)
vor 600 Tagen
Meine Kinder sind mein Leben. Klar lieb ich meine Freunde Madlyn und Christin auch,aber ohne meine Kinder könnte ich gar nicht mehr leben.
joanna (24975)
vor 1102 Tagen
es wäre sehr schön wen es so sein würde wie du das Ergebnis gezeigt hast ...aber Leider ist es nicht so..!:(