Springe zu den Kommentaren

Vampire Knight - The Missing Duty Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 3.606 Wörter - Erstellt von: Cat - Aktualisiert am: 2012-01-01 - Entwickelt am: - 4.891 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Nach langer Wartezeit ist der 2 Teil da ;D
Diesmal ohne Bilder weil ich null Lust hatte welche zu machen^^
Außerdem versuche ich grade eine DEUTSCHE Maple Story Geschichte zu machen
Deswegen hinkst auch hier ein wenig =)
Übrigens wer mich in FS bei yt haben will einfach mail schreiben ;D
Und das hier ist der letzte Teil=P

1
Ein Monat ist es her seit Yume an die Cross Academy gekommen ist. Bisher hatte sie noch nichts geschafft und das machte sie ziemlich deprimiert. Sie saß wie immer auf dem Fensterbrett und sah auf das Gelände. Von weitem konnte sie die Mädchen der Dayclass hören. Doch diesmal waren sie noch aufgeregter als sonst. Bestimmt wegen dem Ball. Sie fing an zu seufzen. Wirklich Lust hatte sie nicht aber nach diesem wundervollen Einladungsbrief eines Jungen aus der Dayclass konnte sie nicht Nein! sagen. Also beschloss sie am Schulfreien Tag in die kleine Stadt zu gehen um ein Ballkleid zu suchen. Allerdings war sie so gelangweilt dass sie schon anfing ihre Haare um den Finger zu kräuseln. Ein kurzer Blick auf die Uhr zeigte ihr dass es Zeit für den Unterricht war. Ein wenig gespannt war sie ja.
Nachdem sie durch die Tür kamen winkte Yume ein Junge zu. Sie hielt den Brief hoch und er nickte. Süß war er ja. Er hatte schwarze Haare und einen gut gebauten, athletischen Körper und so wie es schien grüne Augen. Sie zeigte den Daumen nach oben was Ja heißen sollte und lächelte dabei. Der Junge war so glücklich dass er das Mädchen neben sich darauf ansprach und auf sie zeigte und dann weiter mit ihr redete. Yume konnte den Blick von Aido auf sich spüren und drehte sich zu ihm um. Er war doch tatsächlich eifersüchtig auf den Jungen. Sie musste sich wirklich anstrengen um nicht zu grinsen. In dem einem Monat den sie hier verbrachte hatte sich schon viel in ihrem Leben geändert. In den ersten Tagen fanden alle raus das sie seine Schwester ist und machte sich viele Feinde. Doch nach ein paar Wochen fand sie ein paar Freunde. Unter ihnen war Ichijo, Aido und Ruka, auch wenn sie es anfangs nicht wirklich wollte. Vor dem Unterricht redete Yume mit Ichijo und Ruka, Aido hielt sich von ihr fern. Die drei kamen zu dem Thema Ball. "Sag mal Ruka. Hast du eigentlich schon ein Kleid für den Ball?" "Ne. Du?" "Auch nicht. Ich wollte deswegen in die Stadt am freien Tag morgen." Ichijo entfernte sich um mit Aido zu reden. "Da könnten doch wir beide hingehen...oder?" "Klar Ruka." Als der Lehrer hineinkam saßen alle, da es sonst wieder Ärger gab.

Kommentare (1)

autorenew

Nancy Dragon (32943)
vor 482 Tagen
Ich finde die Geschichte schön:)
Schreib weiter solche Geschichten^_~