Kakashi und Aimi Teil 6

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 3.473 Wörter - Erstellt von: Aimiii - Aktualisiert am: 2012-01-01 - Entwickelt am: - 7.513 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Der letzte Teil hat geendet, als Aimi mit Naruto trainiert hat und dann 5 Männer auftauchtet die sie zu ihren Verlobten bringen sollten.

Hoffe es gefällt euch ;)

1
Aimi's Sicht:Mhm? Ich wachte langsam wieder auf. Ich lieg auf was Weichem. Es fühlt sich an wie ein Bett. Wo bin ich überhaupt? Was ist passiert
Aimi's Sicht:

Mhm? Ich wachte langsam wieder auf. Ich lieg auf was Weichem. Es fühlt sich an wie ein Bett. Wo bin ich überhaupt? Was ist passiert? Schlagartig wusste ich wieder was passiert war! Ich hab mit Naruto trainiert und als wir wieder nachhause gehen wollten wurden wir aufgehalten und ich wurde von hinten erschlagen. Dann wurde alles schwarz! Was ist mit Naruto? „NARUTO!“

Ich schreckte hastig auf und sah wo ich war. Ich war in einem riesen großen Raum in dem ein monströses Bett steht, auf dem ich lieg, ein Schreibtisch und einen riesen Kleiderschrank. „Was zum?“ ich wollte gerade aufstehen als ich bemerkte das ich was ganz anderes an habe! Ich hab ein wunderschönes, bis zu dem Knien langes, hellblaues Kleid, mit einer roten schleife unter der Brust an.

„Endlich bist du wach.“ Hörte ich auf einmal jemand. Ich schaute in die Richtung in der die Stimme kam und sah einen Mann an der Tür stehen. Er hat schwarze lange, zu einem Zopf gebundene Haare (so wie Itachi), einen gut gebauten Körper und Eisblaue Augen.

„Wer bist du und wo bin ich!“ fragte ich ihn gleich ernst. „Erinnerst du dich nicht an mich?“ fragte er mich mit einem leicht enttäuschten Ton „Nein! Sonst würde ich auch kaum fragen!“ „Da bin ich aber traurig.“ Sagte er gespielt und kam immer näher auf mich zu. Ich wich zurück und irgendwann war eine Wand hinter mir. Ich schaute panisch nach hinten, dann wieder nach vorne und bemerkte erst jetzt dass der Mann direkt vor mich steht und ich nicht ausweichen kann. Mist was soll ich machen? „Erinnerst du dich wirklich nicht mehr an mich?“ fragte er. Ich schüttelte nur den Kopf. Er kam mir immer näher an mein Ohr und flüstert „Ich bin dein verlobter Ryu Asakura!“ ich zuckte zusammen. Was! Der soll mein verlobter sein? Er schaute mich an „Na überrascht?“ fragte er. Ich schaute immer noch geschockt.
Er wich zurück und drehte sich zur Tür. Er sagte „Ruh dich aus! Wir werden nämlich schon morgen Heiraten!“. Ich zuckte erneut zusammen und wurde dann schlagartig wütend und schrie „ICH WERDE DICH AUF KEINEN FALL HEIRATEN!“ Er drehte sich schlagartig zurück zu mir, schlug seine Hände an die Wand genau neben meinem Kopf, ich zuckte zusammen und er sagte Ernst aber dennoch ruhig „Ob du willst oder nicht! Du wirst mich Heiraten koste es was es wolle!“ mit diesem Satz ging er zur Tür. Ich konnte mich nicht bewegen und blieb einfach nur geschockt da stehen. Kurz bevor er zur Tür raus wollte sagte er noch „Ach übrigens. Versuch nicht auf die Idee zu kommen zu fliehen! Wir haben all deine Waffen und überall sind Wachposten aufgestellt.“ Ich lächelte. Ich hab ja noch mein Kekkei Genkai und meine Ninjutsu. „Und denk nicht an dein Kekkei Genkai und an deine Ninjutsu!“ sagte er. Ich zuckte zusammen. Kann der etwa Gedanken lesen oder was? „Wir haben es nämlich versiegelt das du es nicht benutzen kannst.“ Sagte er und ging dann raus. Ich rutschte die Wand runter und zog meine Beine zu mir.
„Na toll! Warum hab ich auch nicht aufgepasst, als die Typen auftauchten?“ flüsterte ich voller Wut gegen mich. „Naruto, geht es dir gut? Hast du schon Kakashi und den anderen Bescheid gesagt?“ sagte ich nun besorgter.
Ich soll ihn heiraten? Mein ehemaliger Vater sagte ja mal dass ich einen Verlobten hab. Einmal hab ich ihn auch gesehen, da war ich 10, kurz danach hat mich Jiraiya geholt.
Ich fing an zu weinen. „Ich will ihn nicht heiraten! Ich liebe in gar nicht! Ich liebe Kakashi!“ flüsterte ich.

Nach einer Weile beruhigte ich mich. Ich nahm meine Kette zwischen den Fingern und schaute sie an „Kakashi du holst mich doch hier raus oder? Bitte beeil dich.“ Sagte ich und musste wieder weinen. Ich wischte mir die Tränen weg, stand auf und sagte zu mir selbst „Komm schon Aimi! Du bist doch sonst keine Heulsuse! Kakashi und die anderen werden kommen und dich holen, koste es was es wolle!“

Ich ging ins Bett und wollte wieder schlafen, da ich sonst nichts machen kann „Bitte kommt bald. Kakashi. Naruto.“ Mit diesem Satz schlief ich ein.

Ich wachte auf. War es schon morgen? Es klopfte jemand an, kurze Zeit später kamen auch schon drei Hausmädchen rein. „Guten Morgen Milady.“ Sagten sie. Eine ging ins Bad, eine machte die Vorhänge auf und die dritte kam zu mir und sagte „Milady Sie müssen sich beeilen. Es wird bald Frühstück geben.“ Sie nahm meine Hände und zog mich sanft aus dem Bett und führte mich ins Bad. Da war auch schon die Badewanne mit Wasser aufgefüllt. Sie zerfetzten sozusagen meine Kleider und schmissen mich in die Wanne. (Natürlich nicht. Aber so ähnlich war es.)

Als wir im Bad fertig waren, zogen sie mich an. Ich fühl mich so hilflos, da ich nichts alleine machen darf oder kann. Sie machten mir auch die Haare.

Als ich fertig war hatte ich meine Haare offen mit einer Hellblauen Schleife drin und mein Kleid war trägerlos und war in demselben Hellblau wie die Schleife, es ging auch bis zu meinen Knöcheln und das soll nur für das Frühstück sein?

Die Hausmädchen brachten mich zum Speisesaal. Man war der riesig! Der Raum war viel größer als irgendein anderer in dem ich war. Mitten im Raum ist der Tisch aufgestellt. Da können bestimmt 20 Leute oder so sitzen.
An der Spitze des Tisches saß mein ach so toller Verlobter und ich sitze mich gegenüber von ihm.

Als wir essen fing er an zu reden „Du bist wunderschön geworden. Das hätt ich damals nie gedacht.“ Sagte er. Toll will er mir noch schmeicheln. Innerlich kotz ich grad.

Bis das Frühstück vorbei war, redeten wir nicht mehr.

Das Frühstück war vorbei und ich wollte wieder in mein Zimmer. Ich stand auf und machte mich auf dem Weg, bis „Heute Abend werden wir heiraten.“ Sagte er kühl. Ich zuckte kurz zusammen und ballte meine Faust, die ich aber gleich wieder lockerte. Ich drehte mich lächelnd zu ihm und sagte „Ach ja, tun wir das?“ „Ja.“ Sagte er wieder kühl. „Das glaub ich kaum.“ Sagte ich immer noch lächelnd „Und wieso nicht?“ Ich wurde schlagartig ernst „Weil Kakashi und Naruto kommen werden und mich hier rausholen!“ „Das glaub ich kaum!“ „Und wieso?“ sagte ich immer noch ernst „Weil überall Wachen stehen und Fallen sind.“ „Die beiden sind schlau und stark keine Sorge.“
Mit dem letzten Satz drehe ich mich um und ging wütend in mein Zimmer. Kakashi und Naruto schaffen das keine Sorge. Beruhigte ich mich. Nur ob sie bis spätestens heut Abend kommen, ist eine andere Sache. Da es eine Weile braucht bis man ins Dorf kommt.
article
1324215292
Kakashi und Aimi Teil 6
Kakashi und Aimi Teil 6
Der letzte Teil hat geendet, als Aimi mit Naruto trainiert hat und dann 5 Männer auftauchtet die sie zu ihren Verlobten bringen sollten. Hoffe es gefällt euch ;)
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1324215292/Kakashi-und-Aimi-Teil-6
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1324215292_1.jpg
2011-12-18
407D
Naruto

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Netzumi ( 47879 )
Abgeschickt vor 144 Tagen
Großes Lob eine der leider wenigen Geschichten die wirklich gut geschrieben sind. Ich werde auf jeden Fall noch deine andren
Geschichten lesen und würde mich freuen wenn du noch weitere schreibst
LG netzumi💚
Yuki^^ ( 72414 )
Abgeschickt vor 428 Tagen
Voll schön geschrieben macht echt Spaß alle auf einmal zu lesen :)
Blattsee ( 00227 )
Abgeschickt vor 753 Tagen
Schön geschrieben.
HailieRW ( 70909 )
Abgeschickt vor 988 Tagen
Ich fand die Geschichte super schön... Ich freue mich schon auf die nächsten FF`s!!!;)
lana ( 47908 )
Abgeschickt vor 1144 Tagen
Die geschichte ist der hammer ganz besonders weil ich kakashi mag einer meiner liebling charakteren