Naruto: Besondere Liebe Teil6

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.874 Wörter - Erstellt von: __still_alive - Aktualisiert am: 2012-01-01 - Entwickelt am: - 6.739 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Eine Real Live FF zu Naruto.
Die Paarings müsst ihr selbst feststellen ;D
Ich schätze so PG-12 oder PG-16
Shonen Ai…
Zeichnungen von mir, aber Charas (leider) nicht…

1
Kapitel 5: der Morgen danach„Darf ich reinkommen?“, fragte ich vorsichtig. „Nein.“, meinte der Uchiha schwach. „Ich glaube aber, dass wir dr
Kapitel 5: der Morgen danach

„Darf ich reinkommen?“, fragte ich vorsichtig. „Nein.“, meinte der Uchiha schwach. „Ich glaube aber, dass wir dringend Redebedarf haben, meinst du nicht auch?“, fragte ich vorsichtig. Die Tür wurde nun ganz geöffnet und ich trat ein. Der Uchiha setzte sich auf sein Bett und ich mich neben ihn. „Wo ist dein Freund?“, fragte Sasuke gereizt. „Der ist bei Gaara auf unserem Zimmer und wir sind nur normale Freunde.“, gab ich zur Antwort. Ruckartig hob er den Kopf. „Und was sollte denn das eben, das sah schon ziemlich eindeutig aus.“, meinte er eiskalt. „Das war nur ein Scherz, ein ziemlich schlechter, muss ich schon zugeben, aber es war nicht ernst.“, meinte ich niedergeschlagen. Ich setzte mich neben Sasuke auf sein Bett. „Was tust du da?“, fragte er sofort und schien nervös zu werden. „Ich will reden, also sag mal, warum machst du mich andauernd fertig? Durch deine Aktionen gehen Ino, Sakura und Karin und auch die anderen Mädchen dauernd auf mich los und du provozierst es immer und immer wieder.“; erklärte ich ihm meine Lage. Er hob den Kopf und es trafen seine seidigen schwarzen Augen auf meine kalten blauen Augen. Für einen Moment konnte keiner von uns etwas sagen. „Das war gar nicht meine Absicht.“, sagte er dann und starrte mich noch immer so an. „Was war denn dann deine Absicht?“, ich war ein wenig neugierig geworden. Stille. Er antwortete nicht, schien rot zu werden und sah kurz zur Seite. Ich setzte grade an ihn ein weiteres Mal zu fragen, da sah er mich wieder direkt an. Dann lehnte er sich zu mir herüber und ehe ich etwas machen konnte lagen seine Lippen auf meinen. Ich versteifte mich, als sich plötzlich fremde, weiche Lippen zärtlich auf meine legten und einen sanften Druck ausübten. Erst wollte ich ihn wegstoßen, doch irgendetwas in mir sagte, dass es sich doch gut anfühlte. Also ließ ich es zu. Bald schon spürte ich etwas feuchtes an meinen Lippen. Es war seine Zunge, die um Einlass bat. Nach einer Weile genehmigte ich ihm diesen auch. Frech erforschte er mich, bevor er einen Zungenkampf begann, bei dem er natürlich gewann. Aus Atemnot ließ er wieder von mir ab. Beide keuchten wir. Er hatte seine Arme um mich gelegt und hielt mich ganz fest. „Ich liebe dich, Naruto.“, flüsterte er mir ins Ohr. Und ich…ich war baff! Konnte gar nichts erwidern. Ich war ihm in dem Moment hilflos ausgeliefert. Als ich nichts erwiderte drückte er wieder seine Lippen auf meine und beugte sich über mich, sodass ich mit dem Rücken auf dem Bett lag und er über mir war. Als mir klar wurde, was er, was wir grade im Begriff zu tun waren, versteifte ich mich wieder. Doch mein Hirn spielte nicht mit, es schaltete sich ab und ich fühlte nur diese weichen Lippen. Als sich dann plötzlich eine Hand unter mein Shirt schob, setzte ich mich auf und schubste Sasuke von mir. „Nein.“, sagte ich atemlos, aber bestimmt. Sasuke wirkte kurz verletzt, überspielte das jedoch gleich wieder mit seiner arroganten Art. „An was du denkst.“, meinte er amüsiert. Ich entfernte mich nun weiter von ihm, indem ich mich auf einen Stuhl in seinem Zimmer setzte. „Wieso?“, fragte ich ihn nun beleidigt. Denn ehrlich es kotzte mich an, wieso ihm ständig sein Stolz wichtiger war, als alles andere. „…“, nichts. Was sollte er auch darauf antworten, sein Stolz ging ihm sichtlich über alles. „Es…“, hatte er tatsächlich was erwidern wollen? „Ich meinte es nicht so. Ich meine…“, wieder stoppte er. Scheinbar war er nervös. „Argh.“, stöhnte er. „Ich liebe dich, Naruto. Als ich sah, wie Kiba und Neji dich verprügelten, da…“, wieder brach er ab. Er musste seine Gedanken erst sortieren. Geduldig wartete ich ab. „Ich sah dein Gesicht, deine traurigen eisblauen Augen…Da entwickelte sich solch ein Hass auf die zwei in mir, dass ich nicht anders konnte, also mischte ich mich ein.“ Er atmete tief ein. Es fiel ihm sichtlich schwer mir das alles zu erzählen. „Aber danach wollte ich dich kennen lernen, wollte wissen wieso du so misstrauisch bist.“, fuhr er nach einer schieren Ewigkeit fort. „Aber jedes Mal, wenn ich mich dir nährte, ranntest du weg. Egal wie ich es versuchte und dann…“, jetzt brach er abrupt ab. „Was dann?“, wollte ich wissen. „Dann bist du mit Sai mitgegangen, seitdem fandest du schnell ein paar Freunde und sahst glücklicher aus.“, beendete er seine Verwirrung. „Du meinst das also absolut ernst?“, fragte ich interessiert. Ein nicken. Ich war baff, mit einem großen BAFF! Da ich nicht antwortete, wurde Sasuke nervös. Er schien sich unwohl zu fühlen, da er mir grade sein Herz offen gelegt hatte und ich nichts erwiderte. Da ich sowas nicht gut in Worten ausdrücken konnte, beugte ich mich noch mal zu ihm und küsste ihn. Denn bestreiten, dass er kein guter Küsser sei, wäre sinnlos und gelogen. Er war überrascht, als er jedoch realisierte, was grad geschah, erwiderte er den Kuss. Aber nachdem ich wieder dringend den Sauerstoff benötigte löste ich mich vorsichtig diesmal von ihm.
article
1324206047
Naruto: Besondere Liebe Teil6
Naruto: Besondere Liebe Teil6
Eine Real Live FF zu Naruto.Die Paarings müsst ihr selbst feststellen ;DIch schätze so PG-12 oder PG-16Shonen Ai…Zeichnungen von mir, aber Charas (leider) nicht…
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1324206047/Naruto-Besondere-Liebe-Teil6
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1324206047_1.jpg
2011-12-18
407D
Naruto

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Blutschweif ( 20019 )
Abgeschickt vor 442 Tagen
Seehrr viele, Silber_kralle😅
Silber_Kralle ( 37703 )
Abgeschickt vor 668 Tagen
Die Story ist ja ganz cool aber wieviele Schwule gibt es an dieser verdammten Schule ?!?!
Fia:3 ( 12166 )
Abgeschickt vor 923 Tagen
Hamma story!!
Du hast voll das Talent was das schreiben von Geschichten angeht! ^^
Snips ^~^ ( 28620 )
Abgeschickt vor 925 Tagen
Ich find das ist eine super tolle FF !!!
Super für alle NaruSasu-fans und sakura-hater (wie mich, hehe)
Himitsu-chan ( 69756 )
Abgeschickt vor 931 Tagen
Tolle FF😄😊
Warum bin ich die einzige die Kommis schreibt?*misstrauisch umguk*😒
Himitsu-chan ( 87536 )
Abgeschickt vor 931 Tagen
Uhhh... Sasuke
Toll geschrieben 😊