Periodensystem der Elemente

star goldstar goldstar goldstar greystar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: Darjeeling - Entwickelt am: - 28.075 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3 von 5.0 - 11 Stimmen - 4 Personen gefällt es

Wie gut kennst du dich mit den Elementen des Periodensystems aus? Dies ist ein Test über den Hintergrund des Periodensystems und die Eigenschaften der Elemente.

  • 1
    Wer hat das Periodensystem der Elemente aufgestellt?
  • 2
    Wie viele chemische Elemente gibt es?
  • 3
    Jedes Element hat eine Ordnungszahl. Nach welchen Kriterien werden die Elemente geordnet?
  • 4
    Warum steht Argon vor Kalium und Tellur vor Iod im Periodensystem, obwohl das gegen das Kriterium (vorherige Frage) spricht?
  • 5
    Warum bewahrt man Alkalimetalle in Paraffinöl bzw. Ampullen?
  • 6
    Die meisten Elemente des Periodensystems sind...
  • 7
    Nach welcher Person wurde kein Element benannt?
  • 8
    Die Elemente der 2. Hauptgruppe sind zusammen die...
  • 9
    Alle Halogene sind...
  • 10
    Edelgase heißen so, weil sie...
  • 11
    Das 112. Element wurde Copernicium benannt. Wie kam der Name zustande?
  • 12
    Wie heißen die zwei bei Raumtemperatur flüssigen Elemente?
  • 13
    Die Ordnungszahl eines Elements gibt auch immer ihre ... an.
  • 14
    Vom welchen Element sind die meisten Verbindungen bekannt?
  • 15
    Die Elemente der 3. Zeile des Periodensystems...

Kommentare (6)

autorenew

Fjfjfj (52400)
vor 9 Tagen
Liebe Anne es ist klar das die Elemente nach der Ordnungszahl sortiert ist aber trotzdem werden sie nach atommasse gemessen da die Ordnungszahl unabhängig von der atommasse den Elementen zugeteilt wird
Maximilian (09818)
vor 75 Tagen
Der Test ist gut aber irgendetwas stimmt da bei der Bewertung nich.
Lars (14026)
vor 135 Tagen
Was würde passieren , wenn man alle Elemente vereinen könnt , bzw. , was würde dadurch entstehen , oder heraus kommen ?
Anne (71414)
vor 481 Tagen
Die Elemente sind nicht nach der Atommasse, sondern nach der Ordnungszahl (Protonenanzahl) geordnet.
Gegenbeispiel: Ar (Masse: 39,95 ; Ordnungszahl: 18) und
K (Masse 39,10 und Ordnungszahl: 19)
ole (89399)
vor 1070 Tagen
Protonzahl und Elektronzahl sind gleich, daher bitte ändern!
Sven (30883)
vor 1091 Tagen
keine Antworten auf die Fragen nachvollziehbar *facepalm*