Kakashi und Aimi Teil 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 4.093 Wörter - Erstellt von: Aimiii - Aktualisiert am: 2011-11-15 - Entwickelt am: - 8.332 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

So hier der dritte Teil:) Ging jetzt schneller aber ist dadurch auch kürzer. Ich möchte mich erstmal bedanken die wo meine Geschichten schon gelesen haben und mich auch entschuldigen. Denn bei dem dritten Teil stimmt jetzt nicht so richtig der Ablauf wie bei der Serie. Weil jetzt Naruto und Jiraiya zusammen trainieren bevor Konoha von Pain angegriffen wird und weil Tobi schon vor 2 1/2 Jahren Deidaras Partner war. Ich kenn mich mit Shippuden noch nicht so gut aus. Deswegen möchte ich mich für die Änderung entschuldigen. Aber ich hoffe die Geschichte gefällt euch trotzdem und viel Spaß ;)

1
Aimis Sicht: Man bin ich müde. Ich öffnete langsam meine Augen. Die Abendsonne blendet mich. Warte mal die Abendsonne? Ich richtete mich schnell auf
Aimis Sicht:

Man bin ich müde. Ich öffnete langsam meine Augen. Die Abendsonne blendet mich. Warte mal die Abendsonne? Ich richtete mich schnell auf und sah aus dem Fenster das gleich neben meinem Bett ist. Als ich die Sonne sah schaute ich sofort zu meinem Wecker. Es ist schon halb acht, abends. Man hab ich lange geschlafen. Jetzt hab ich einen ganzen Tag verpennt. MIST! Ich wollte doch was mit Kakashi machen. Er wird bestimmt wütend sein.
Auf einmal hörte ich ein leises Schnarchen. Ich erschrak und schaute zu der Person von der das Schnarchen kam. Als ich seh wer da wahr wurde mein Blick gleich viel weicher und ich bekam ein kleines Lächeln auf den Lippen. Kakashi hat wohl gewartet bis ich aufwache und ist eingeschlafen. Wie süß. Na da weck ich ihn mal nicht auf. Ich stand auf und ging zu Kakashi um ihn mit einer Decke zuzudecken. Ich Lächelte Kakashi noch an und wollte gerade in die Küche gehen. Aber da hörte ich auch schon einen verschlafenen Kakashi „Aimi bist du das?“ „Ja. Ich wollte gerade in die Küche gehen und einen Kaffee machen. Willst du auch einen?“ „Ja gerne. Wie viel Uhr ist es?“ „Halb acht Abends.“ Lächelte ich „WAS SCHON SO SPÄT!“ rief Kakashi auf einmal hell wach so dass ich zusammen zucken musste. „Ja. Ich war auch verwundert als ich aufwachte. Ich war wohl ziemlich müde. Tut mir leid das ich nicht früher aufgewacht bin.“ „Das muss dir doch nicht leid tun. Du warst ja auch sehr erschöpft nach allem was passiert ist.“ Lächelte mich Kakashi an. „Danke Kakashi. Komm ich mach uns einen Kaffee.“ Erwiderte ich sein Lächeln.

Wir gingen zusammen in die Küche und ich machte uns Kaffee. Ich gab Kakashi eine Tasse und setzte mich gegenüber von ihm am Tisch hin. „Da fällt mir ein. Was wolltest du, da du auf mich gewartet hast?“ fragte ich ihn „Ich wollte fragen auf was du heute Lust hättest. Aber als ich reinkam hast du so ruhig geschlafen und ich wollte dich nicht aufwecken.“ „Oh. Du hättest mich aber ruhig wecken können.“ Meinte ich etwas beschämt. „Ach was ist ja auch nicht schlimm. Wir haben ja genug Zeit was zusammen zu unternehmen und außerdem bist du dann gleich schon fit für die Sachen die wir machen.“ Munterte mich Kakashi auf. Stimmt ja ich bin ja jetzt wieder in Konoha und werde auch nicht so schnell von hier weggehen. Ich kann jetzt wieder viele tolle Sachen mit Kakashi und den anderen erleben. Ich lächelte „Da hast du recht Kakashi.“ „Sollen wir noch eine Nudelsuppe essen gehen?“ fragte mich Kakashi und meine Augen leuchteten. „Au ja.“ Kakashi kennt eben meine schwäche. Ich hörte Kakashi noch leise lachen bis er sagte „Ok gut dann komm.“ Und schon standen wir auf und gingen zu Ichiraku.

Als wir ankamen bestellten wir gleich und ich freute mich riesig. „Sollen wir morgen was zusammen machen?“ fragte mich Kakashi „Ja gerne.“ Lächelte ich ihn an. Er lächelte zurück „Auf was hast du denn Lust?“ fragt er mich „Mhm.“ Überlegte ich „Wie wäre es mit Kino. Ich war das letzte Mal mit dir im Kino.“ „Ja das können wir machen. Es ist auch gerade ein neuer Film rausgekommen. Der dritte Teil von Himmelsprinzessin.“ „Gut dann gehen wir darein wenn es in Ordnung ist?“ „Natürlich ist es in Ordnung.“ Lächelte Kakashi. „Wo ist eigentlich Naruto? Ich hab ihn seit gestern nicht gesehen.“ Fragte ich Kakashi „Ach er ist wieder mit Jiraiya Trainieren. Er meint er muss noch viel stärker werden, dass er dich und sein Dorf beschützen kann.“ „Das ist typisch Naruto.“ Lachte ich. Ich kann es nicht fassen. Hat Kurenai wirklich die Wahrheit gesagt? Sie meinte das Kakashi kaum gelächelt hat seit dem ich Konoha verlassen habe. Aber jetzt lächelt er ja nur. „Komm gehen wir nachhause.“ Meint Kakashi und legt mal wieder Geld für uns beide hin. „Aber…“ „Nichts >Aber< ich zahl. Komm gehen wir.“ Unterbrach er mich und nahm mich an der Hand und zieht mich nach Hause.
Vor unseren Wohnungen blieb er stehen. „Wir sehen uns ja dann morgen.“ Lächelte er mich erneut an. „Ja bis morgen und gute Nacht.“ „Gute Nacht.“ Lächelte er und gibt mir einen Kuss auf die Stirn. Das hat er das erste Mal gemacht. Ich ging in meine Wohnung. Als ich mich umgezogen habe. Setzte ich mich auf mein Bett und schaute aus dem Fenster. Es ist abnehmender Mond. Kakashi hat mich auf der Stirn geküsst. Das hat er noch nie gemacht. Was hat das zu bedeuten? Morgen muss ich mit Kurenai reden bevor ich mich mit Kakashi treffe. Schon war ich im Land der Träume.
article
1320358569
Kakashi und Aimi Teil 3
Kakashi und Aimi Teil 3
So hier der dritte Teil:) Ging jetzt schneller aber ist dadurch auch kürzer. Ich möchte mich erstmal bedanken die wo meine Geschichten schon gelesen haben und mich auch entschuldigen. Denn bei dem dritten Teil stimmt jetzt nicht so richtig der Ablauf w...
http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1320358569/Kakashi-und-Aimi-Teil-3
http://www.testedich.de/quiz30/picture/pic_1320358569_1.jpg
2011-11-03
407D
Naruto

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.