Die Geschichte Österreichs

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Winke Hahn - Entwickelt am: - 2.065 mal aufgerufen

Wie viel wissen Sie über die Geschichte Österreichs? Testen Sie selbst!

  • 1
    Welche Kulturgruppe gründete die Siedlungen Vindobona, Lentia, Juvavum und Brigantium?
  • 2
    Wie heißen die Siedlungen Vindobona, Lentia, Juvavum und Brigantium heute?
  • 3
    Welcher Fluss diente als Grenze zwischen römisch-christlicher und germanisch-heidnischer Kultur?
  • 4
    Welche Familie regierte 270 Jahre lang und vergrößerte ihren Besitz auf friedlicher Art und Weise?
  • 5
    Welcher ursprüngliche Name hat Österreich in 996 und heißt, „Land im Osten“?
  • 6
    Wer übernahm 1273 die Länder Wien und Steiermark?
  • 7
    Welche Kaiserin setzte die „lieber heiraten, als Krieg führen“ Tradition fort, war gewidmete Ehefrau und Mutter, neben engagierte Regentin und Reformerin?
  • 8
    Welches Land bekam 1867 weitgehende Autonomie?
  • 9
    In welchem Jahr wurde in Wien die Republik zum ersten Mal ausgerufen?
  • 10
    Welcher letzte Kaiser Österreichs regierte 68 Jahre lang?
  • 11
    Am Ende der Monarchie trennten sich mehrere Länder/Gebiete von Österreich. Welche nicht?
  • 12
    Wer gründete 1932 eine faschistische Diktatur in Österreich?
  • 13
    Die neue Regierung entschloss sich 1945 zu einer stabilen Koalition. Welche zwei Parteien waren hierbei beteiligt?
  • 14
    In welchem Jahr wurde Österreich nach dem zweiten Weltkrieg wieder ein richtig freies Land?
  • 15
    Wer nannte 1971 Österreich eine „Insel der Seligen“?
  • 16
    Wer hatte seine Dienstzeit bei der deutschen Wehrmacht verhüllt?
  • 17
    Wie viele Flüchtlinge hat Österreich seit dem zweiten Weltkrieg aufgenommen?
  • 18
    Welcher Bundeskanzler gab 1991 in seiner Rede zu, dass Österreich teilweise mitverantwortlich sei für die Kriegsverbrechen der Nationalsozialisten?
  • 19
    Wie viele Österreicher stimmten 1994 für einen Beitritt ihres Landes zur EU?
  • 20
    Welche Partei sorgte 1999 nach den Wahlen für eine Anti-Österreich-Stimmung in der EU?

Kommentare (0)

autorenew