Springe zu den Kommentaren

Alphaneß 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 453 Wörter - Erstellt von: Katharina - Aktualisiert am: 2011-09-01 - Entwickelt am: - 1.185 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Das 1.Kapitel dieser spannenden Mystery-Story .
Der Katzenmörder und Tierquäler Northen Dickes kommt vor Gericht .Er wird nicht bestraft, doch die höhere Gewalt will es anders . Denn eine einzige Nacht wird Northens Leben für immer verändern ....

1
Northen Dickes wurde in den Gerichtsaal geführt.
Anklage: Mord an 6 Katzen. Molly warf ihm gehasste Blicke zu. Sie war seine Freundin gewesen. Bis er die Katzen quälte und schließlich gewaltsam mit dem Messer tötete. Die Liebe war vorbei. Northen befürchtete ins Gefängnis zu müssen, doch das war nicht der Fall. Nur Bewährung. Northen war froh darüber. Aber ihm verging es, als er den Blick von Molly sah und deren Freundin Abigail. Northen schluckte. Molly sah aus, als ob sie sich bitter rächen wollte.
Doch das passierte nicht. Besser gesagt, es konnte gar nicht passieren. ....
10 Wochen später:
Northen Dickes lag in seinem Bettchen und starrte an die Decke. Er konnte nicht einschlafen.
Plötzlich hörte Northen böse Geräusche. Wie eine Phatamorgana schwebte etwas auf ihn zu. Was war es? Ein Geist? Es war ein fürchterliches Wesen. Ein Monster, die Augen rot wie glühende Kohlen. "Du wirst dafür bestraft werden, was du getan hast. Du wirst alles bereuen. Wenn du dich nicht an mir, den allmächtigen Katzengott
Alphaneß, entschuldigst wirst du zur Katze werden und zwar bis zum Rest deines Lebens ". Das Wesen war verschwunden. Northen Dickes glaubte, einen bösen Traum zu haben, trotzdem, all das ließ ihn nicht mehr los. Eines Abends, ein paar Wochen später, als er wieder nicht einschlafen konnte, tauchte das Monster wieder auf. Der Katzengott. Kein böser Traum. "Du wagst es, an mir zu zweifeln? Du wirst nie mehr ein Mensch sein, ich verbanne dich zur Katze auf Ewigkeit! "Das Wesen war wieder verschwunden. Im selben Moment passierte es auch: Northen Dickes Hände wurden zu Pfoten, seine Fingernägel zu Krallen. Was passierte mit ihm?
Mächtiges Fell wuchs auf seine Haut. Er war zur Katze geworden! Aber das konnte nicht sein? Das konnte doch alles nicht wahr sein? Als Northen in den Spiegel blickte sah er seine Gestalt als Katze. Er wünschte sich, dass das alles nur ein schlimmer Traum war. Doch er wusste: Das war der Albtraum der Wirklichkeit. ...

Kommentare (0)

autorenew