Kakashi und Youko: Die Vergangenheit lässt grüßen

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold greyFemaleMale
4 Kapitel - 3.160 Wörter - Erstellt von: Youko - Aktualisiert am: 2011-08-15 - Entwickelt am: - 7.393 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.41 von 5.0 - 17 Stimmen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Tja^^ Es geht darum das ein Mädchen Youko Hiroshi. Die in Konoha auftaucht und Sakumo Hatake sucht um ihn an ein Versprechen zu erinnern...Sie findet in Kakashi nicht nur jemanden der das Versprechen seines Vaters einlöst sondern auch bald ihre große Liebe....

1
Kapitel 1: >Youko's Sicht< Laufen, schneller, ich muss schneller laufen, denke ich mir. Dieser verdammte Hidan darf mich nicht erwischen! Ic
Kapitel 1:

>Youko's Sicht<

Laufen, schneller, ich muss schneller laufen, denke ich mir. Dieser verdammte Hidan darf mich nicht erwischen! Ich verstecke mich hinter einem Baum um einen Moment zu verschnaufen. > puh! So ein verdammter Mist. Wenn er mich jetzt doch erwischt ist es endgültig vorbei, und dabei bin ich doch schon fast zu Hause. < tja nur leider habe ich in meiner Verschnaufpause zu lange nachgedacht, denn jetzt stand Hidan vor mir und grinste pervers wie immer. „So hab ich Dich endlich du blöde *piep*“ schon holte er mit seiner Sense zum vernichtendem Schlag aus, als ich gekonnt auswich…Moment mal…“Ah! Mist!“ >jetzt hat er mich doch am linken Arm erwischt. So ein verdammter Mist! < „Haha, dachtest Du wirklich jetzt nach all den Jahren die ich Dich jetzt verfolge, Du dreckige, kleine *Piep*, das ich Dich jetzt entkommen lasse?“ Verdammt er hatte recht, meine letzten Chakra Reserven waren fast leer und er hatte mich auch noch verletzt. Ich schloss die Augen da ich wusste das er mich jetzt für seinen Jashin opfern würde…“ So *piep* dann werde ich jetzt…“ >komisch ich fühlte keinen weiteren Schmerz mehr, was ist los? < Ich öffnete die Augen langsam und merkte das er inne hielt. > was hat Er denn? < doch meine Frage wurde schon beantwortet „ Man hast du ein Glück du blöde Kuh! Der sch*iß Leader will das ich sofort zurück ins Versteck komme…Na ja mir auch egal *piep* ich mach dich eben das nächste Mal fertig und dann *piep* opfere ich Dich!“ und schon war er verschwunden.

>Hu, Rettung in letzter Minute...ah! Mein Arm…< Jetzt sollte ich aber schnell weiter…dachte ich mir und rappelte mich hoch. Nur in langsamen Schritten ging es für mich vorwärts. Dabei hatte ich aber genügend Zeit um noch mal an meine Vergangenheit zu denken…schön war sie ja nicht gerade…>Vergangenheit< „Rin warte mal wann kommst Du wieder?“ „Ach Youko, ich weiß nicht. Ich bin auf Mission und das wird auch ne Weile dauern…“ „ Aber Rin, Du bist doch meine Schwester ich möchte doch hin und wieder nur etwas Zeit mit Dir verbringen!“ „Man Youko, nerv mich nicht. Ich hab echt keine Zeit für so was!“ „ Boha weißt du was Rin? Ich hasse Dich! Nie hast du Zeit dann geh doch auf die bescheuerte Mission hoffentlich ist sie zu schwer für Dich!“ Ja das hatte ich damals wirklich zu meiner Schwester gesagt…2 Tage später haben mich so blöde Ninja's, die das Dorf überfallen haben, entführt. Meine Schwester Rin war immer noch auf ihrer Mission und konnte mir deshalb nicht helfen und meine Eltern waren gerade Einkaufen…Tja die Ninja's haben mich dann in Yugagakure an einen Clan verkauft. Der Clan wollte mich dann in Absprache, an Hidan verheiraten. Da ich aber wusste was für ein grober, ungehobelter Klotz er ist habe ich mich natürlich gewehrt.

Ich hatte hier in Yugagakure eine Ausbildung als Shinobi gemacht, da man wollte das Hidan's zukünftige ebenfalls ein Ninja ist. Tja und da ich jetzt Jonin bin…konnte ich mich auch gegen den Clan auflehnen…dachte ich zumindest. Dem war leider nicht so, sie wollten mich alle für meine Undankbarkeit bestrafen und mich für Jashin opfern. Alle aus Hidan's und „meinem“ Clan waren Jashinnisten gewesen. Mich hatten sie ebenfalls versucht um Jashinglauben zu bekehren, als das aber scheiterte und ich gegen die Heirat mit Hidan war wurde es ihnen zu viel und sie wollten mich opfern. Sie schlugen mich bewusstlos und wollten die Zeremonie gerade beginnen als ich aus einem Ninja aus Konohagakure, meiner alten Heimat, gerettet wurde. „Hey Mädchen. Komm schon, aufwachen!“ ich öffnete die Augen und sah den Ninja der mich rettete. „ Sakumo… Hatake?“ frage ich schwach… „Ja…der bin ich, und du musst Youko Hiroshi sein nicht wahr? Rin's kleine Schwester.“ Tja so war das damals. Sakumo Hatake hatte mich gerettet und mir versprochen das wenn ich in Konoha zurück bin, dass er mein persönlicher Mentor werden würde. Mentor deswegen weil wenn gerade ein Ninja zum Jonin ernannt wurde erteilte man ihm einen Mentor, also einen erfahrenen Jonin, der ihm Anleitungen und Tipps gab. Wie man an am besten als Jonin/Truppenführer ein Team anleitete.
So nun war ich lange Zeit umhergereist um Konoha zu finden. Einige Zeit war ich in Otogakure unterwegs doch als ich von den Machenschaften von Oroshimaru gehört habe hatte ich mich ohne Umweg auf nach Konoha, um Sakumo an sein Versprechen zu erinnern. Auf meinen unzähligen Reisen hatte Hidan, der sich inzwischen Akatsuki angeschlossen hatte, immer wieder versucht mich nun doch endlich für Jashin zu opfern, er konnte wahrscheinlich eine Niederlage nicht akzeptieren. Und so kam es auch das ich immer wieder gegen ihn kämpfen musste…aber das machte nichts. Die ständigen Auseinandersetzungen mit ihm haben mich stark gemacht. Außerdem war er immer alleine Unterwegs wenn er mal wieder versuchte mich zu fangen. Zum Glück, wäre sein dummer Partner, ich glaube zu wissen er hieß Kakuzo wäre ich wahrscheinlich beim ersten Angriff schon geopfert worden und heute hatte Pain ihn zurückgerufen.
article
1313362164
Kakashi und Youko: Die Vergangenheit lässt gr...
Kakashi und Youko: Die Vergangenheit lässt gr...
Tja^^ Es geht darum das ein Mädchen Youko Hiroshi. Die in Konoha auftaucht und Sakumo Hatake sucht um ihn an ein Versprechen zu erinnern...Sie findet in Kakashi nicht nur jemanden der das Versprechen seines Vaters einlöst sondern auch bald ihre große ...
http://www.testedich.de/quiz29/quiz/1313362164/Kakashi-und-Youko-Die-Vergangenheit-laesst-gruessen
http://www.testedich.de/quiz29/picture/pic_1313362164_1.jpg
2011-08-15
407D
Naruto

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.