The story of Ayumi-Bloody Memory

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Kapitel - 4.928 Wörter - Erstellt von: Yuri Mizudaka - Aktualisiert am: 2011-07-15 - Entwickelt am: - 5.362 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

(Das ist der zweite Teil von Bloody Sand)
Nachdem das silberhaarige Mädchen von Shinobis aus Sunagakure auf einem blutigen Schlachtfeld gefunden und in das Krankenhaus gebracht worden ist, erlangt sie ihr Bewusstsein wieder. Jedoch ohne Erinnerungen. Der Kazekage Gaara findet Ayumi äußerst interessant und versucht ihre rätselhafte Vergangenheit zu entschlüsseln, dennoch gibt es eine lebende Person die sich auf die Suche nach dem Mädchen macht.

1
Es war eine kalte Nacht im Reich des Windes. Abertausende Sterne funkelten am Nachthimmel, sie zeigten ihre Pracht und gaben den Menschen das Gefühl
Es war eine kalte Nacht im Reich des Windes. Abertausende Sterne funkelten am Nachthimmel, sie zeigten ihre Pracht und gaben den Menschen das Gefühl etwas Wunderbares zu beobachten. Doch diese harmonische Ruhe wurde auf einmal von lauten Stimmen und Warnrufe gestört. Versteckte Schatten huschten durch die dunklen Gassen, es erklang das Geräusch von Waffengeklirr und Flüstern. Jeder Einwohner der Stadt schwang sich müde aus dem Bett und schaute verwirrt durch das offene Fenster hinaus auf die leeren Straßen. An jeder Ecke vernahm man merkwürdige Laute, aus Angst vor einem Aufstand schalteten die Leute die Lichter an. Es dauerte nicht lange, da war jedes Haus von innen hell beleuchtet. Die Menschen hatten keine Ahnung was vor sich ginge, geschweige denn ob sie sich das überhaupt eingebildet hatten. Bald drangen aus der schlafenden Stadt Sunagakure viele Ninjas, welche quer durch die Wüste rannten auf der Suche nach dem Massaker, von dem einen armen Reisenden berichtete. Seine Stimme war zittrig, sie brach nach jedem zweiten Satz ab damit der Wanderer seine Tränen weg wischten konnte und um Kraft zu sammeln, damit er weiter von diesem schlimmen Erlebnis erzählen konnte. Kurz bevor die Ninjas aufbrachen um dieses Blutbad aufzufinden, schilderte der alte Reisender, er habe so etwas noch nie im Leben gesehen. Alle seien tot gewesen, der Sand sei vom Blut der Getöteten rot gefärbt und dass über diesen Platz der Hauch des Todes läge. Der Kazekage verstand gleich die Not der Situation und befahl seinen Untergebenen, der Tatsache auf den Grund zu gehen. Er hatte weise gehandelt, selbst wenn er noch mit seinen 16 Jahren für viele unzuverlässig wirkte…

Und hier führt die Geschichte von dem kleinen Mädchen Ayumi fort…
article
1310561798
The story of Ayumi-Bloody Memory
The story of Ayumi-Bloody Memory
(Das ist der zweite Teil von Bloody Sand) Nachdem das silberhaarige Mädchen von Shinobis aus Sunagakure auf einem blutigen Schlachtfeld gefunden und in das Krankenhaus gebracht worden ist, erlangt sie ihr Bewusstsein wieder. Jedoch ohne Erinnerungen. De...
http://www.testedich.de/quiz29/quiz/1310561798/The-story-of-Ayumi-Bloody-Memory
http://www.testedich.de/quiz29/picture/pic_1310561798_1.jpg
2011-07-13
407D
Naruto

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Hiko Nanashi ( 90294 )
Abgeschickt vor 645 Tagen
Schreib weiter.