Die Chroniken - 1 (Kap.3-7)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 569 Wörter - Erstellt von: Franzi Selene - Aktualisiert am: 2011-07-15 - Entwickelt am: - 1.571 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Siehe: Die Chroniken 1

1
Aha. Edmund Somerset. Der Name klang vertrauenerweckend - vermutlich kam es mir so vor, weil ich zu viele historische Romane verschlungen hatte und di
Aha. Edmund Somerset. Der Name klang vertrauenerweckend - vermutlich kam es mir so vor, weil ich zu viele historische Romane verschlungen hatte und die Guten IMMER Edmund hießen - aber die Familie konnte nicht sehr bekannt sein. Offensichtlich war die Familie a) sehr klein, b) noch nicht lange mit den Blutlinien verwandt oder c) sie war einfach ausgestorben. So wie die Lestrieux, meine Familie. Ich war die letzte, ich, Ciara Fay Raphaelie. Plötzlich riss mich Heavens Stimme aus meinen verworrenen Gedanken:"FAY! Kommst du jetzt mit? Oder muss ich allein den süßen Kerl vor unserem Klassenzimmer anstarren? Ach, ich sollte dich wohl motivieren: Lydia ist auch auf dem Weg zu ihm." Schließlich kam ich mit - denn Lydia verschmähte keinen Kerl, wenn er echt gut aussah.
article
1310460403
Die Chroniken - 1 (Kap.3-7)
Die Chroniken - 1 (Kap.3-7)
Siehe: Die Chroniken 1
http://www.testedich.de/quiz29/quiz/1310460403/Die-Chroniken-1-Kap3-7
http://www.testedich.de/quiz29/picture/pic_1310460403_1.jpg
2011-07-12
40C0
Eigene Geschichten

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.