Akatsuki Love Teil 1

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
10 Kapitel - 956 Wörter - Erstellt von: AkatsukiKairi - Aktualisiert am: 2011-07-01 - Entwickelt am: - 7.004 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.33 von 5.0 - 6 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Sooo eine kleine Fanfaktion von Akatsuki ^^
Der Text kann euch ein bisschen verwirren, weil ich das Ergebnis von "AbbyNightmare" weit geführt habe. http://www.testedich.de/quiz29/quiz/1300575231/Aka tsuki-Love diese Quiz meine ich (hoffentlich geht der Link)

    1
    Ich bin nun eine Woche mit Hidan zusammen. Eigentlich könnte man denken dass wir nicht zusammen sind, wenn man uns nicht kennt. Wir streiten uns noch öfters und beleidigen uns auch. Aber ich weiß dass er es nicht so meint und uns macht es Spaß, selbst wenn er manchmal meint er wäre zu hart zu mir. Außer dass wir uns zwischendurch ein Küssen geben und es bisher jede Nacht getrieben haben. Sonst eigentlich nichts. Mit den anderen Mittgliedern verstehe ich mich auch gut. Konan ist zu meiner besten Freundin geworden, mit Pain rede ich kaum, er gibt mir Missionen und das war es, Itachi ist wie immer, zeigt kaum Emotionen, Sasori helfe ich manchmal bei seinen Puppen, Deidara sehe ich gerne bei seinen Explosionen zu, Kakuzo freut sich, er muss nicht für mich extra zahlen, (Jedenfalls nicht viel) mit Zetzu und Kisame rede ich kaum und mit Tobi habe ich einfach einen riesen Spaß.

    2
    Es ist morgens und ich liege noch mit Hidan im Bett. (Ja, wir haben es wiedermal getrieben) Ein lautes Rumpeln ist zu hören. Das macht mich neugierig. Ich drehe mich zu Hidan um, gebe ihn einen Kuss auf die Stirn und ziehe mich an. (Vor ihn) Als ich fertig bin, ist Hidan wach und sieht mich verschlafen an. „Komm wieder ins Bett“, gähnt er.
    Ich beuge mich zu ihn, küsse ihn auf die Stirn und sage: „Gleich, ich habe was gehört und will das überprüfen.“
    Ich stehe auf und gehe zur Tür. „Okay, ich halte dein Bett auch warm. Zieh dich wieder aus, wenn du wieder kommst“, sagt er noch.
    Ich halte dir Hand vor der Klinke und muss kichern. „Ja, mach ich. Bis gleich“, mit diesen Worten mache ich die Tür auf und gehe raus.

    3
    Ich gehe den Flur lang und treffe nach einiger Zeit auf Deidara und Sasori. „Morgen, ist was passiert? Das Rumpeln habt ihr auch gehört, oder?“, begrüße ich die beiden.
    „Pain, möchte dass wir dir die Abstellkammern ausräumen“, sagt Deidara.
    „Wir sollen mehrere neue Mittglieder bekommen“, fügt Sasori hinzu.

    4
    Ich nicke und gehe wieder in mein Zimmer, da ziehe ich mich vor Hidan aus. Er sieht mich Lustfreudich an. Ich klettere wieder ins Bett. „Ich liebe deinen Körper und dich“, sagt er gleich.
    Ich lächle ihn an. „und ich liebe dich.“
    Kurz darauf werden wir wieder gestört. Dieses Mal von Konan. „Pain, möchte euch beiden sehen.“
    „Ja, wir kommen“, seufzte ich.
    So schnell wie sie aufgetaucht, ist sie auch wieder Verschwunden. Ich setze mich auf die Bettkannte, wie Hidan und wir ziehen uns an. „Schade, kein Gemütlicher Vormittag“, sage ich.

    5
    Als ich und Hidan fertig sind, gehen wir gleich zu Pain. Pain sagt uns, dass wir ein neues Mittglied bekommen werden, wenn sie es Schaft. Wir sollen uns also nicht wundern, wenn jemand neues hier ist. Hidan hat heftig darüber debattiert, warum er uns dann aus dem Bett schmeißt und wieso wir sie nicht holen können. Er hätte Pain noch weiter anschnauzen können, wenn ich ihn nicht rausgezogen hätten. Nur jetzt schnauzt er mich an. „Blöd Schl***e, wie konntest du mich da raus holen?“

    6
    Natürlich lasse ich mir das nicht gefallen, beleidigt zu werden, deshalb atme ich tief ein und sage dann: „Du Mistke** sollst mich nicht Schl***e nennen. Wolltest du wirklich mit den Leader weiter streiten!“
    Hidan guckt mit dem Kopf auf den Boden. „Nein… aber trotzdem hättest du mich da nicht rausholen sollen!“, schreit er mich an.

    7
    Ich weiß nicht was los ist, aber irgendwie, mag ich es nicht jetzt mit Hidan zu streiten. Zum Glück, kommt uns Konan dazwischen. „Pain, braucht dich Hidan. In der Kampfarena.“
    Sie ist wieder schnell verschwunden. Hidan geht an mir vorbei. „Diese Unterhaltung ist noch nicht beendet.“
    Die Worte jagen mir einen Schauer über den Rücken. Vielleicht ist Hidan dieses Mal wirklich sauer. Ich glaube jedenfalls nicht, dass er extra so einen kalten Ton hat. Ich gucke Hidan ein bisschen hinterher bevor ich ihm nachgehe.

    8
    Hidan geht sofort in die Kampfarena und ich stelle mich zu Deidara, Sasori, Tobi und den anderen.

    9
    Hidan muss gegen ein Mädchen kämpfen. Pain stellt sich zu uns. „Zeig mir was du kannst, Schla***“, sagt Hidan, als Begrüßung.

    10
    Hat er sie gerade wirklich Scha*** genannt? Mich hat er auch beim ersten Mal Scha*** genannt und wir sind jetzt zusammen. Auch wenn ich gerade nichts davon merke. Hidan… willst du wirklich? Nein, denk so was nicht, er würde so was nicht machen… oder vielleicht doch. Hoffentlich nicht.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

deidara ( 0.111 )
Abgeschickt vor 1039 Tagen
Wann kommt der zweite teil,du BLÖDMANN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!