Deutschland

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
33 Fragen - Erstellt von: Jessy - Entwickelt am: - 3.367 mal aufgerufen

Was weißt du über das Land und die Leute?

  • 1
    Bundeskanzlerin ist Angela Merkel!
  • 2
    Parlamentarische Demokratie ist die Regierungsform!
  • 3
    Die Einwohnerzahl beträgt 60 Millionen!
  • 4
    Der Bundespräsident heißt Florian Silbereisen!
  • 5
    Der Bundespräsident heißt Christian Wulff!
  • 6
    Das deutsche Reich wurde 1789 gegründet!
  • 7
    Es gibt 16 Länder!
  • 8
    Deutschland hat als Währung den Euro!
  • 9
    Deutschland hat insgesamt neun Nachbarstaaten: Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich, die Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien und die Niederlande.
  • 10
    Damit ist Deutschland das Land mit den meisten europäischen Nachbarstaaten.
  • 11
    Obwohl Deutschland vollständig auf der Eurasischen Platte liegt, kommen schwache Erdbeben vor, insbesondere im Bereich der Riftzonen.
  • 12
    Deutschland gehört vollständig zur gemäßigten Klimazone.
  • 13
    Die tiefste jemals in Deutschland gemessene Temperatur betrug −45,9 Grad Celsius.
  • 14
    Insgesamt werden 52 Prozent der Fläche von ganz Deutschland landwirtschaftlich genutzt!
  • 15
    Ohne menschlichen Einfluss würde die Vegetation in Deutschland, wie in den meisten Ländern der gemäßigten Breiten, hauptsächlich aus Wald bestehen.
  • 16
    Die meisten in Deutschland heimischen Säugetiere leben in den gemäßigten Nadelwäldern.
  • 17
    Ziel des Naturschutzes in Deutschland ist es, Natur und Landschaft zu erhalten.
  • 18
    Bisher wurden sechs Verfassungen des seit 1871 existierenden Nationalstaats „Deutschland“ in Kraft gesetzt.
  • 19
    Die auch Weimarer Verfassung genannte Konstitution galt während der Herrschaft der NSDAP 1933 bis 1945 formell fort, war jedoch materiell überwiegend außer Kraft gesetzt.
  • 20
    Der deutsche Nationalstaat besteht ohne Unterbrechungen seit dem Jahr 1867.
  • 21
    Den deutschen Ländern (Bundesländer) kommt grundsätzlich Staatsqualität zu, sie sind jedoch beschränkte Völkerrechtssubjekte, die nur mit Einwilligung der Bundesregierung eigene Verträge mit anderen Staaten eingehen dürfen.
  • 22
    Hauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland ist gemäß Art. 22 Absatz 1 des Grundgesetzes Frankfurt.
  • 23
    Der Regierungschef Deutschlands ist der Bundeskanzler.
  • 24
    Der Bundeskanzler wird auf Vorschlag des Bundespräsidenten vom Bundestag mit der Mehrheit seiner Mitglieder gewählt
  • 25
    Als Bundesstaat ist Deutschland föderativ organisiert, das heißt, dass zwei Ebenen im politischen System existieren.
  • 26
    Die Kompetenz zur Gesetzgebung liegt vom Grundsatz her bei den Bundesländern, wenn nicht eine Gesetzgebungsbefugnis des Bundes besteht.
  • 27
    In den Bundesländern entscheiden die Länderparlamente über die Gesetze ihres Landes.
  • 28
    Das politische Spektrum in Deutschland wird maßgeblich durch die im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien geprägt, es sind derzeit in fünf Fraktionen sechs Parteien vertreten.
  • 29
    Die wichtigsten Leitlinien deutscher Außenpolitik sind die Westbindung und die europäische Integration.
  • 30
    Seit der Wiedervereinigung hat Deutschland seine außenpolitischen Grundsätze erweitert und einen Weg zu größerer internationaler Verantwortung eingeschlagen.
  • 31
    Nach ihrer Gründung 1949 durfte die Bundesrepublik Deutschland zunächst keine eigenen Streitkräfte aufstellen.
  • 32
    Zuständig für die Innere Sicherheit der Bundesrepublik sind die Polizeien der Länder, welche zum Teil in Vollzugspolizei und Ordnungsbehörden geteilt werden.
  • 33
    Für die nachrichtendienstliche Informationsbeschaffung, die Spionageabwehr und den Verfassungsschutz sind in Deutschland drei verschiedene Dienste zuständig.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.