Die 13. Hexe Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 296 Wörter - Erstellt von: Sayura - Aktualisiert am: 2011-07-01 - Entwickelt am: - 1.106 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die Fortsetzung nimmt eine überraschende Wendung...

    1
    Herzlich Willkommen bei meiner Fortsetzung!
    ;) Sayura
    __________
    Zwei Jahre später:

    Ein Schneesturm tobte und der Mond erleuchtete den zugeschneiten Waldweg, den Sayura entlang flog. Sie konnte ja selbst kaum glauben, was sie da tat. Ihre kleine, schwarze Katze, die vor ihr auf dem Besen saß, klammerte sich an ihren Besenstiel. "Alles wird gut, Chiquita.", flüsterte Sayura ihrer Katze beruhigend zu. Sie war 13 Jahre alt. Alt genug, um sich um sich selbst zu kümmern. Alles, was sie mitgenommen hatte war eine Tasche, in der sich ihr Zauberbuch und natürlich auch ihr Zauberstab befand. Sayura flog noch höher. Der Sturm machte es ihr unmöglich hier zu landen. Sayura schob ihre zitternde Katze in ihre Tasche und flog, trotz der Gefahr, tiefer. Plötzlich warf sie ein kräftiger Windstoß gegen eine Baum, eine geheime Türe öffnete sich und das Hexenmädchen fiel immer tiefer und tiefer, hinein in die Lehre der Dunkelheit...

    Als Sayura ihre Augen wieder öffnete, hatten sich 2 Personen über sie gebeugt. Ein Mädchen mit zerzausten, roten Haaren und ein Mädchen mit zwei geflochtenen, schwarzen Zöpfen. Beide trugen eine Art Schuluniform und jede trug ein Namensschild. Das rothaarige Mädchen hieß Kitty und das schwarzhaarige Mädchen hieß Lex. Sayura stand auf. Und dann kam sie, die weltberühmte Frage: "Wo bin ich?"

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.