Springe zu den Kommentaren

The Skin Of A Killer [Kapitel 1]

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemaleMale
5 Kapitel - 3.015 Wörter - Erstellt von: Monkeyslut - Aktualisiert am: 2011-06-01 - Entwickelt am: - 4.023 mal aufgerufen - User-Bewertung: 5 von 5.0 - 5 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es geht um Prudence. Ein Mädchen das mit ihrer Schein-Schwester Jill nach Forks zieht. Jill ist Prudence' Aufpasserin, denn Prudence ist die Tochter eines sehr mächtigen Hexenmeisters. Somit sorgen die beiden Hexen-Mädchen für ziemlich viel Trubel in Forks, da die Cullens nicht mehr die einzigen mit einem Geheimnis sind. Prudence ist mit ihrer verrückten Art ziemlich liebenswert, aber wird auch als Außenseiter abgestempelt und ihre - von mir - gegebene Mission wird es sein: Edward cooler zu machen.
Pairings? Wohl noch keine... ich wüsste nicht welche. Vorschläge? XD
Eine FanFiktion mit viel Humor und Ironie.

1
Kapitel 1Es war ein regnerischer und kalter Tag. So etwas sah man hier nicht häufig und für mich war dieses Wetter nicht gut. 1. Rutschgefahr. Dank
Kapitel 1

Es war ein regnerischer und kalter Tag. So etwas sah man hier nicht häufig und für mich war dieses Wetter nicht gut.
1. Rutschgefahr. Dank dem Regen war es überall rutschig! Deshalb wohl auch das Wort “Rutschgefahr”. Und ich kann zu meiner Verteidigung hinzufügen, dass es nicht nur das, sondern auch die Pfützen sind. Also 2. Die Pfützen. Seit einem Unfall (ich nenne es lieber; volle Absicht!) in der siebten Klasse, in der ich in eine Pfütze mit samt meinen Schulsachen fiel und diese so tief war, dass ich glaubte sogar einen Wal gesehen zu haben, hasste ich Regen. Seit dem hielt ich mich so gut es ging von Pfützen fern. Obwohl ich ganz genau wusste, dass Clinton, der mich seit dem Kindergarten nicht leiden konnte, die Pfütze verzaubert und mich - wie bereits erwähnt - mit Absicht dort rein laufen ließ. Das ist meine Theorie… nur glaubte mir damals niemand.
Auch als ich meinte, dass er seinen Hund in der achten Klasse extra dazu dressiert hatte, damit er mich beißt und in tausend einzelne Stücke zerreißt, aber nein, alle glaubten ihm und meinten ich bilde mir das alles nur ein. Daraufhin musste ich die nächsten zwei Wochen jeden Tag zum Schulpsychiater gehen, damit ich meine Paranoia überwand. Klar, Paranoia. Und Clinton bekam nur ein A, weil sein Hund doch so “lieb” war, als ich nach draußen geschickt wurde.
So liefen ungefähr auch die nächsten Jahre, bis ich die Nase voll hatte…
article
1306012880
The Skin Of A Killer [Kapitel 1]
The Skin Of A Killer [Kapitel 1]
Es geht um Prudence. Ein Mädchen das mit ihrer Schein-Schwester Jill nach Forks zieht. Jill ist Prudence' Aufpasserin, denn Prudence ist die Tochter eines sehr mächtigen Hexenmeisters. Somit sorgen die beiden Hexen-Mädchen für ziemlich viel Trub...
http://www.testedich.de/quiz29/quiz/1306012880/The-Skin-Of-A-Killer
http://www.testedich.de/quiz29/picture/pic_1306012880_1.jpg
2011-05-21
40B0
Fantasy Magie

Kommentare (2)

autorenew

clary (05159)
vor 1209 Tagen
OMG du musst auf jeden fall weiter schreiben biiiiiiiitteeeeeee :)
Naomi (61256)
vor 1295 Tagen
Schreib bitte weiter