Springe zu den Kommentaren

Hanni und Vani - die Zwillinge von St. Clare (Teil 1)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 577 Wörter - Erstellt von: Naomi - Aktualisiert am: 2011-05-15 - Entwickelt am: - 2.039 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Erst einmal Herzlich willkommen!
Das Internat St. Clare sieht mit seinen hohen Türmen und blauen Dächern aus, wie ein altes Schloss. Und so schön, wie es auch ist - für Hanni ist es momentan der schrecklichste Ort der Welt! Doch noch weiß sie nichts von ihrer geheimen Zwillingsschwester.....


VIEL SPASS BEIM LESEN!

1
Hallo erst einmal! Das ist das erste Kapitel! Viel Spaß beim Lesen! Eure Naomi: D
_____________________________________
Am Bahnhof nach St. Clare

Hunderte von Mädchen laufen lachend über den Bahnsteig. Eine hübsche, junge Dame mit blonden Haaren drückt ein zwölfjähriges Mädchen fest an sich. Das Mädchen hat dunkelblaue Augen und braune Haaren. "Hanna! Hast du deinen Koffer, Schätzchen?", fragt die Dame und streicht ihrer Tochter über ihren Rock. "Mom, bitte! Nenn mich Hanni, du weißt, wie sehr ich "Hanna" verabscheue!", stöhnt Hanni und verdreht die Augen. "Ja, ja! Gut. Hast du deine Schuluniform?", fragt Hannis Mutter nervös. "Aber, Mom, ich hab sie doch schon an!", jammert Hanni. "Wie? Ach ja, wirklich... Hanni, bitte benimm dich. Du weißt, es fällt mir schwer dich in dieses Internat zuschicken. Aber es ist das beste für dich! Die Ausbildung dort ist sehr viel besser als in deiner alten Schule. Ich werde dich vermissen. Und jetzt solltest du besser gehen. Der Zug fährt gleich los!", ruft Hannis Mutter und gibt ihr den Koffer. "Auf Wiedersehen!", ruft Hanni und umarmt ihre Mutter bevor sie in den Zug steigt. Ihre Mutter winkt und der Zug fährt los.

Kommentare (0)

autorenew