Eine Geschichte aus One Piece

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold greyFemaleMale
11 Kapitel - 9.815 Wörter - Erstellt von: Rika-Luna - Aktualisiert am: 2011-04-15 - Entwickelt am: - 19.755 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.68 von 5.0 - 19 Stimmen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Name: Yuki Ketsueki (Schnee Blut Blutiger Schnee)
Alter: 20
Beruf: Kopfgeldjägerin
Charakter: Yuki Ketsueki hat durch ihre Teufelsfrucht zwar die Fähigkeit verschiedene Formen anzunehmen, doch geht damit auch eine charakterliche Änderung hervor.
Rot- Wut/Aggression
Blond/Hellblau-nett /glücklich
Lila bis pink- Verlegenheit/Verliebt
Dunkelblau/mattes Schwarz-Trauer
Flammen- Wut 10 (du willst alles und jeden umbringen O.o)

1
Kapitel 1 (aus Yuki Ketsueki‘s Sicht)
Ich erwachte, da mich die Sonne blendete. „F*** was soll die S*****!“ murmelte ich und taumelte verschlafen ins Bad. Schließlich stand ich vor dem Waschbecken und spritzte mir erst mal um aufzuwachen kaltes Wasser ins Gesicht. Dann sah ich auf und blickte in den Spiegel. Unter einer langen zerzausten schwarzen Haarmähne funkelten mich zwei blutrote Augen entnervt an. >Na toll, ein s***** Tag wie jeder andere< dachte ich mir noch. Schließlich fasste ich mir ein Herz duschte und machte mich fertig. Dann stand ich vor der Tür. Ich trug mein übliches Kampfoutfit. Eine schwarze enge Lackhose und ein schwarzes Lederkorsett. An meiner Hüfte hing mein Schwert, welches jedoch heute von einem weiten schwarzen Mantel verdeckt wurde. Mich kotzte es zwar extrem an, dass das nötig war, aber ich befand mich zur Zeit auf einem Kreuzfahrtschiff für irgendwelche Superreiche. Auch das kotzte mich extrem an. Ich wäre gar nicht hier, wenn dieser Luxusliner nicht sehr nah an der Grand Line vorbei gefahren wäre, so dass die große Wahrscheinlichkeit bestand, dass Piraten die Chance nutzten diese geldgeilen Idioten zu überfallen. Das hieß: Endlich wieder was zu tun für mich! Hoffentlich trauten sich diese feigen W****** von Piratenpack endlich mal anzugreifen. Mir egal was die reichen alten Säcke in der Zeit machten, die ich bräuchte um dieses Pack auszuschalten. Ich öffnete die Tür, vor der ich immer noch stand und trat hinaus auf den Gang. Kaum hatte ich einen Schritt aus der Tür gesetzt, als auch schon mein Wunsch erfüllt wurde und eine Durchsage durch das gesamte Schiff hallte. „Werte Passagiere, in einiger Entfernung wurde ein Piratenschiff gesichtet. Bitte brechen sie nicht in Panik aus und bleiben sie unter Deck, während wir versuchen beizudrehen.“ Kurz darauf ertönte der laute Knall eines Kanonenschusses. Wie zu erwarten brachen spätestens jetzt alle dieser reichen Feiglinge in Panik aus und rannten schreiend durch das Schiff. Ich dagegen lief so schnell ich konnte auf das Deck, welches von Rauch bedeckt war. >Wahrscheinlich haben sie den Maschinenraum getroffen<, dachte ich mir und sprang auf die Kapitänskajüte um mir bessere Sicht zu verschaffen. Als sich die Sicht etwas besserte sah ich auch schon das Schiff, das uns angriff. Mir stockte der Atem, dann breitete sich ein gefährliches Grinsen auf meinem Gesicht aus. „Das ist ja fast zu schön um wahr zu sein“, murmelte ich. Das Schiff was uns Angriff, gehörte Eustass Kid (damaliges Kopfgeld 150.000.000) und seiner Piratenbande!

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.