Geheimnisvolle Liebe Teil 8

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Kapitel - 4.958 Wörter - Erstellt von: BlackRose009 - Aktualisiert am: 2011-04-01 - Entwickelt am: - 2.825 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Schnappe dir was zum Naschen, denn es wird diesmal länger. Es wird sehr spannend, denn es geht zurück nach Suin. Wird Zildis ihrer Tante und ihrem Onkel begegnen? Was wird passieren?

Zello schnappt sich ein Kristall und trifft einen Jungen von früher, der ihn hasst. Zwischen Zildis und Zello entsteht ein kleiner Streit, doch wie wird es enden.

Viel Spaß beim Lesen. Los geht es ;DD

1
------Auf nach Suin--------Ich sage nichts und bin geschockt. Nach Suin müssen wir gehen, dort wo meine Tante und mein Onkel wohnen. Ich habe es doch
------Auf nach Suin--------


Ich sage nichts und bin geschockt. Nach Suin müssen wir gehen, dort wo meine Tante und mein Onkel wohnen. Ich habe es doch verlassen jetzt muss ich wieder dorthin. Ich bin aufgeregt und geschockt. Es geht also nach Suin, dort wo alles Anfang …

Es geht nach Suin und ich muss mit, ich hoffe ich sehe nicht meine Tante und mein Onkel. Oh man, ich bin echt aufgeregt. Wenn ich nur daran denke kommt mir alles hoch.

Ich sitze auf der Coach und denke nach, bis plötzlich ein Mädchen in das Aufenthaltsraum (Wohnzimmer). Sie ist schlecht gelaunt und sieht mich verwirrt an. Sie sieht aber Hübsch aus und hat pinkes kurzes Haar.
Sie ist schlank und trägt einen lila T-Shirt, dass am Bauch frei ist. Außerdem trägt sie dazu eine helle enge Hose und einen roten Gürtel dazu.

„Wer bist du?“ sagt sie verwirrt.
„Das neue Mitglied!“ sage ich sicher.
„Achso, ganz vergessen, Ich bin Mine. “ sagt sie leicht lächelnd. .
„Ich bin Zildis freut mich, Mine. “ sage ich lächelnd.
„Ich geh dann mal was essen. “ sagt sie und geht zur Küche.

(Mine ist das Mädchen auf dem Bild)

Wie viele Mitglieder gibt es noch Van, Zello, Ich, Yuudai, Akira, Enix, Taro, Kazuko wird sind genau 8 Mitglieder. Es wird bestimmt spannend mit den in einer Villa zu sein.

Ich gehe kurz etwas essen und mache mich fertig, denn ich und Zello werden in 1 Stunde nach Suin aufbrechen. Ich bin echt aufgeregt und noch so nervös. Plötzlich klopft es an der Tür und ich mache auf. Ich bin überrascht, weil Zello vor mir steht. Ich lasse ihn sofort rein und er tritt in mein Zimmer, er setzt sich auf mein Bett und ist erstmal Still. Ich schaue ihn fragend an und sage:

„Was ist los?“
„Sag mal, bist du bedrückt, weil ich dich mit nach Suin nehme?“ fragt er und schaut mich an.
Ich lächle und sage:
„Nein es ist ganz Okay, dass du mich mitnimmst immerhin kann ich dir helfen und freue mich. “
„Wie du meinst wir gehen in einer Stunde los und ich wollte noch sagen, es ist eine sehr wichtige Mission, denn es geht um einen Kristall das uns viel Macht gibt. “ erklärt er mir spannend.
„Wie viele Kristalle hast du denn schon?“ frage ich ihn.
„Einen und heute werde ich den zweiten krallen. “ sagt er mir grinsend.
„Wo liegt denn der Kristall?“ frage ich neugierig.
„Das werden wir sehen, wenn wir in Suin sind Zildis. “ sagt er mir und geht aus meinem Zimmer.

Er schließt die Tür hinter sich und ich setzte mich auf mein Bett, denn ich muss nachdenken. Ich muss über Zellos Ziel nachdenken, denn er ist so machtgierig und will es ernsthaft durchziehen.
Er hatte mir gesagt, dass es insgesamt 10 Kristalle gibt die er einfangen will und er will das alle auf ihn aufschauen. Ich weiß, dass diese Mission gefährlich wird, doch niemand soll mich erkennen, deswegen nehme ich mir ein Tuch mit. Ich verdecke mit diesem Tuch mein Gesicht, sodass mich niemand erkennt.

Ich frage mich was mein Ziel ist. . . doch ich finde keinen, denn ich habe schon was ich will. Ich habe die Wahrheit über meine Eltern erfahren und ich weiß warum sie mich verlassen haben. Das habe ich erreicht, doch ich bin mir sicher das meine Eltern noch am Leben sind. Ich wäre eine Last für sie gewesen, doch bin ich dann immer noch eine Last, wenn jeder auf mich aufschaut und mich respektiert. Ich werde es jedem zeigen JEDEM! Zellos. Wenn Zello sein Ziel schafft, dann werden sie mir auch Aufmerksamkeit schenken. Ich will keine Last mehr sein für niemanden und weiß, dass ich es schaffen werde ein gutes Ziel zu finden. Ich werde eine starke Kämpferin und es allen zeigen.
article
1301071265
Geheimnisvolle Liebe Teil 8
Geheimnisvolle Liebe Teil 8
Schnappe dir was zum Naschen, denn es wird diesmal länger. Es wird sehr spannend, denn es geht zurück nach Suin. Wird Zildis ihrer Tante und ihrem Onkel begegnen? Was wird passieren?Zello schnappt sich ein Kristall und trifft einen Jungen von früher, ...
http://www.testedich.de/quiz29/quiz/1301071265/Geheimnisvolle-Liebe-Teil-8
http://www.testedich.de/quiz29/picture/pic_1301071265_1.jpg
2011-03-25
40A0
Liebesgeschichten

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.