Zwischenprüfung - Drogist

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
30 Fragen - Erstellt von: Oli - Entwickelt am: - 28.253 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.43 von 5.0 - 14 Stimmen

Um das Lernen ein wenig zu erleichtern ;)

  • 1
    In Ihrer Drogerie ist das Prinzip der Vorwahl vorrangig. Was ist dann bei Ihnen nicht der Fall?
  • 2
    Welche Position nennt Aufgaben, die Einzelhandelsbetriebe im volkswirtschaftlichen Leistungsprozess zu erfüllen haben?
  • 3
    Der Warensendung liegen weder Lieferschein noch Rechnung bei. Wie verhalten Sie sich richtig?
  • 4
    Es ist Aufgabe einer Drogerie, die Bevölkerung möglichst bedarfsgerecht mit Waren zu versorgen. Welche Funktion der Drogerie hat mit der Erfüllung dieser Aufgabe zu tun?
  • 5
    Frau Scholz bezieht viele Drogerieartikel über eine Einkaufsgemeinschaft. Weshalb ist dies zweckmäßig?
  • 6
    Statt der bestellten 20 Tuben Zahncreme gegen Karies wurden 20 Tuben "Zahnweiß" geliefert. Um welchen Mangel handelt es sich hierbei? Um einen Mangel in ...
  • 7
    Am 01.03.2010 erhalten Sie die Lieferung der bestellten Gläschen-Babynahrung (Karotten). Am 03.03.2010 macht Sie eine Kundin darauf aufmerksam, dass die Gläschen Kartoffeln mit Erbsen enthalten. Wann müssen Sie diesen Mangel dem Lieferer mitteilen?
  • 8
    Welchem Zweck dient u.a. diese jährlich wiederkehrende Inventur
  • 9
    Um Vorschläge zur Senkung der Lagerkosten machen zu können, überprüfen Sie, von welchem Faktor die Lagerkosten unmittelbar beeinflusst werden. Welcher Faktor ist dies?
  • 10
    Von einer bestimmten Flasche Shampoo werden in der Drogerie pro Tag 15 Flaschen verkauft. Die Liferzeit beträgt 10 Tage. Eine Mindestmenge von 60 Flaschen soll immer im Lager sein. Bei welcher Stückzahl müssen Sie nachbestellen?
  • 11
    Sie haben festgestellt, dass nach einer schlechten Saison besonders viele Sonnenbrillen übrig geblieben sind. Welches Risiko kann sich daraus ergeben?
  • 12
    Welcher Gesichtspunkt spielt bei der Einrichtung eines Warenlagers mit Geräten, Maschinen und Vorrichtungen die wichtigste Rolle?
  • 13
    Welche gesetzliche Bestimmung müssen Sie bei der Preisauszeichnung beachten?
  • 14
    Welcher Faktor hat den geringsten Einfluss auf die Sortimentstiefe der Drogerie?
  • 15
    Was könnte Frau Scholz veranlassen, das Sortiment der Drogerie zu erweitern?
  • 16
    Da die Kundin in Kürze in den Sommerurlaub fliegt, sucht sie nach einem Sonnenschutzmittel, das fettfrei ist. Welches Sonnenschutzmittel empfehlen Sie in diesem Fall?
  • 17
    Sie verkaufen der Kundin zusätzlich ein After-Sun-Produkt. Wie soll dies wirken?
  • 18
    Welche Wirkung hat ein Fichtennadel-Ölbad?
  • 19
    Was empfehlen Sie gegen Pilzbefall an Rosenblättern?
  • 20
    Welche Auszählung enthält nur volkswirtschaftliche Produktionsfaktoren?
  • 21
    Kann ein verbindliches Angebot schriftlich wiederrufen werden?
  • 22
    Auf welche Weise muss der Arbeitgeber über die Unfallverhütungsvorschriften im Betrieb informieren?
  • 23
    Welchen Beleg benötigen Sie bei der Wareneingangskontrolle, um Differenzen zwischen Bestellmenge und Liefermenge feststellen zu können?
  • 24
    Sie sollen für Badetaschen die Bestellmenge ermitteln. Welche Aufzeichnung ziehen Sie dafür heran?
  • 25
    Herr Hempel möchte wissen, welches Präparat er mitnehmen kann, wenn ernährungsbedingter Durchfall auftreten sollte. Welches Produkt empfehlen Sie ihm?
  • 26
    Eine Kundin hat ausgeprägte Rosacea (rote Äderchen) und möchte von Ihnen ein Produkt, das diese überdeckt. Welches der aufgeführten Produkte müssen Sie ihr empfehlen?
  • 27
    Eine Kundin möchte zur Unterstützung des Nagelwachstum etwas einnehmen. Welches Vitamin/Mineralstoff würden Sie hierfür empfehlen?
  • 28
    In welchem Lebensabschnitt ist man geschäftsunfähig?
  • 29
    Prüfen Sie, welches Gut zu den Verbrauchsgütern gehört!
  • 30
    In Verbindung mit dem Wareneinkauf wird Ihnen von Lieferanten gelegentlich ein Naturalrabatt angeboten. Welche Darstellung hierzu ist handelsüblich?

Kommentare (0)

autorenew