Wie moralisch bist du?

star goldstar goldstar goldstar greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Ethik. - Entwickelt am: - 15.799 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.88 von 5.0 - 8 Stimmen

Wolltest du schon immer mal wissen, wie moralisch du bist und welche Moralvorstellung die ist, nach der du handelst?
Mach den Test!

  • 1
    Stell dir vor, du bist Verkäufer mit einem eigenen Supermarkt. Deine Konkurrenz hat längst die Preise erhöht und bietet völlig überteuerte Ware an. Was tust du?
  • 2
    Eine alte Frau braucht Hilfe, um mit ihrem Rollstuhl über einen Bordstein zu kommen.
  • 3
    Du bist in einer Dönerbude und die Bedienung gibt dir beim Bezahlen zu viel Geld heraus. Was machst du?
  • 4
    Ein Freund erzählt dir ein Geheimnis. Behältst du es für dich?
  • 5
    Im Spielzeugladen möchte ein Kind einen großen Teddybären kaufen, jedoch fehlen ihm dazu ein paar Euro. Gibst du ihm die 2-3 Euro?
  • 6
    Dein Kumpel ruft dich an, weil er deine Hilfe braucht. Um ihm helfen zu können, musst du einige Termine verschieben. Tust du es?
  • 7
    Fluchst du, wenn Kinder in deiner Nähe sind?
  • 8
    Hältst du Versprechen andren gegenüber?
  • 9
    Hoffst du, dass einer unsympathischen Person etwas Schlimmes zustößt?
  • 10
    Jetzt mal ehrlich: hast du in diesem Test gelogen?

Kommentare (3)

autorenew

Belahzael (52831)
vor 710 Tagen
Außerdem hatte Kant andere Ansätze, deren Vertreter ich gelegentlisch gerne zurechtweisen würde, also bitte nicht vergleiche.
Belahzael (52831)
vor 710 Tagen
Ich will NICHT mit Kant verglischen werden!!!!Sein "kategorischer Imperativ stimmt mit meinem Ideal von Moral größtenteils überein, aber ich halte mich nicht immer an moralische Werte. Meine "moralischen" Wertvorstllungen könnte man aber auch als radikal bezeichnen.... ich bin ja nicht lebensmüde!!!!
Metalhead (57910)
vor 866 Tagen
Naaja... ich bin schon sehr moralisch, aber ich denk auch an mich selbst und drück nicht unbedingt jedem wildfremden Kind Geld in die Hand... ich überdenke mein handeln auch nicht zehntausend mal, ich mach einfach, was ich für richtig halte und dazu gehört sicher nicht, kleine Kinder auszulachen oder so... also mit Kant kann ich mich nicht identifizieren, ist mir zu streng