Springe zu den Kommentaren

Die Geschichte des kleinen Jeremy

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 1.422 Wörter - Erstellt von: Jeremy - Aktualisiert am: 2010-12-15 - Entwickelt am: - 2.579 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

In meiner Geschichte geht es um einen kleinen Jungen, der im Alter von acht Jahren mit seiner Großmutter mit einem Kreuzfahrschiff einen Urlaub macht.Plötzlich kam ein Sturm und das Schiff zerbrach, Jeremy war der einzige Überlebende der es auf eine einsame Insel schaffte.Wird er es überleben?

1
Mitten im Mittelmeer, Jeremy fragt seine Großmutter:,, Kommen wir eigentlich zu meinen Geburtstag wieder nach New York, mein achter Geburtstag ist was ganz besonderes?" Seine Großmutter antwortet:,, Aber natürlich kommen wir pünktlich an mache dir da keine Sorgen, oh schau mal die dunklen Wolken, gehen wir in unser Zimmer." Die beiden gingen in ihr Zimmer und dann fing der Sturm an.Es wütete starker Wind, das ganze Kreuzfahrtschiff wackelte und der Kapitän konnte nichts dagegen tun.Jeremy sitzt ängstlich mit seiner Großmutter im Zimmer und zitter:,, Ich habe Angst.Wann ist es vorbei"seine Großmutter versuchte ihn zu beruhigen:,, Bald Jeremy, bald..:"Doch Plötzlich kommt eine riesige Welle und reist innerhalb von Sekunden das Schiff in zwei Teile! Jeremy, der bereits im Wasser liegt, ruft panisch nach seiner Großmutter:,, Omi! Wo bist du!"Er kriegt keine Antwort und hört nur panisch schreiende Leute.Dann sieht er ein Holzstück, klammert sich dran und weint:,, Wenn meine Omi nun für immer weg ist..."auf einmal ist das ganze Schiff verschwunden, die Leute auch, es hagelt und Jeremy versucht nicht vom Holz abzurutschen.

Kommentare (1)

autorenew

Hassan (04007)
vor 122 Tagen
Diese Geschichte gefällt mir sehr... Danke