Harry Potter - Das zweite Jahr in Hogwarts

star goldstar goldstar gold greystar greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Lisa-M.. - Entwickelt am: - 7.349 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.63 von 5.0 - 8 Stimmen

Hier folgt nun das zweite Jahr in Hogwarts!

  • 1
    Du bist schon aufgeregt, denn dein zweites Jahr in Hogwarts beginnt bald. Wieder bringen dich deine Eltern zum Gleis 9 3/4 und verabschieden sich. Wieder steigst du in den Zug, aber Ron und Harry sind nirgends zu sehen. Als gesellst du dich zu Hermine. Was glaubst du, wo Harry und Ron sind?
    Du bist schon aufgeregt, denn dein zweites Jahr in Hogwarts beginnt bald. Wieder bringen dich deine Eltern zum Gleis 9 3/4 und verabschieden sich. Wie
  • 2
    Hast du dich in den Ferien sehr verändert?
  • 3
    Ihr seid in Hogwarts und da sind auch Harry und Ron. Du merkst, dass sie ganz schon Stress mit Snape haben.
  • 4
    Einige Zeit vergeht und Harry verfährt etwas über Tom Riddle. Was denkst du?
  • 5
    Du erfährst, dass die Kammer des Schreckens geöffnet wurde. Und, welch ein Wunder, Harry versucht dem auf die Spur zu kommen!
  • 6
    Hermine wurde versteinert!
  • 7
    Harry, Ron, Lockard und deine Wenigkeit gehen in die Kammer. Aber ihr werdet von Harry getrennt.
    Was machst du jetzt?
  • 8
    Tom Riddle ist Voldemord.
  • 9
    Harry rettet wieder den Tag und befreit Ginny aus den Fängen Riddles.
  • 10
    Das Schuljahr ist zu Ende.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.