Bist du ein Wolfsexperte?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: LittleWarWolf - Entwickelt am: - 6.125 mal aufgerufen

Wie gut kennst du dich mit Wölfen aus?
Du denkst, du bist ein richtiger Wolf-Profi?
Mach den Test und du wirst sehen, wie gut du dich in Wirklichkeit mit Wölfen auskennst!

  • 1
    Wölfe können bis zu 60 km/h erreichen.
    Wölfe können bis zu 60 km/h erreichen.
  • 2
    Nach einem Sonnenbad lecken sich die Wölfe das Fell, damit sie das Vitamin D von der Sonne erhalten.
    Nach einem Sonnenbad lecken sich die Wölfe das Fell, damit sie das Vitamin D von der Sonne erhalten.
  • 3
    Man nennt die Welpen auch Omega-Wölfe.
    Man nennt die Welpen auch Omega-Wölfe.
  • 4
    Durch Urin und das Heulen werden u.a. auch die Territorium Grenzen "gezogen".
    Durch Urin und das Heulen werden u.a. auch die Territorium Grenzen "gezogen".
  • 5
    Der Betawolf ist das stärkste Rudelmitglied.
    Der Betawolf ist das stärkste Rudelmitglied.
  • 6
    Alphawölfe erkennt man auch daran, dass sie dunkleres Fell haben, als andere Rudelmitglieder.
    Alphawölfe erkennt man auch daran, dass sie dunkleres Fell haben, als andere Rudelmitglieder.
  • 7
    Die Welpen müssen erst lernen, wie das richtige Heulen geht.
    Die Welpen müssen erst lernen, wie das richtige Heulen geht.
  • 8
    Im Notfall, wenn es nicht viel Beute gibt, können Wölfe auch Beeren fressen.
    Im Notfall, wenn es nicht viel Beute gibt, können Wölfe auch Beeren fressen.
  • 9
    Wölfe gelten bei den Indianern als heilig.
    Wölfe gelten bei den Indianern als heilig.
  • 10
    Letzte Frage!

    Alle Hunde stammen vom Wolf ab.
    Letzte Frage!Alle Hunde stammen vom Wolf ab.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.