Gesundheitsquiz 2010

star goldstar goldstar goldstar greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Geisler - Entwickelt am: - 15.353 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.78 von 5.0 - 9 Stimmen

Ihr Wissen zu den Themen Ernährung, Blutdruck und Bewegungkönnen Sie hier testen!

  • 1
    Was versteht man unter Bluthochdruck?
  • 2
    Was ist Tinnitus und wie entsteht er?
    Was ist Tinnitus und wie entsteht er?
  • 3
    Welche chemische Verbindung verbirgt sich hinter dem Begriff "Vitamin C"?
  • 4
    Welches Lebensmittel hat den höchsten Vitamin C-Gehalt?
  • 5
    8. Welche Substanz entsteht im Eiweißstoffwechsel aus Ammoniak und Kohlendioxid? Hinweis: Sie wird über die Nieren ausgeschieden.
  • 6
    Ab welchen (dauerhaft erhöhten) Blutdruckwerten liegt ein Bluthochdruck vor?
  • 7
    Wie hoch darf der Natriumgehalt eines Mineralwassers maximal sein, damit der Hinweis "natriumarm" angebracht werden darf?
  • 8
    Wobei handelt es sich NICHT um eine Folgeerkrankung des Diabetes mellitus?
  • 9
    Wie viel Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter Blutarmut?

  • 10
    Beim Laktat handelt es sich um:
article
1286450939
Gesundheitsquiz 2010
Gesundheitsquiz 2010
Ihr Wissen zu den Themen Ernährung, Blutdruck und Bewegungkönnen Sie hier testen!
http://www.testedich.de/quiz28/quiz/1286450939/Gesundheitsquiz-2010
http://www.testedich.de/quiz28/picture/pic_1286450939_2.gif
2010-10-07
02H0
Gesleben

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.