Final Fantasy X Quotes

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: ViolettPhoenix - Entwickelt am: - 4.683 mal aufgerufen

Du magst FFX so sehr wie ich? Mal sehen, ob du aufgepasst hast! Hier ein paar Zitate der Figuren. Du musst sie nur der Person zuordnen, die es gesagt hat. Viel Spaß!

  • 1
    Zum Einstieg erst mal was Einfaches. Wer hat folgenden Satz gesagt:
    "Listen to my story. This might be our last chance."
  • 2
    Das war ja eigentlich viel zu einfach. Jetzt mal etwas kniffligeres.
    "Outside the dream world, life can be harsh, even cruel, but it is life."
  • 3
    Mal sehen, wie viele du beantwortest!
    "Only those who try will become."
  • 4
    "Memories are nice, but that's all they are."
  • 5
    "Life is a passing dream, but the death that follows is eternal."
  • 6
    "People die, and Yuna dances. When will she stop dancing? When will it stop? Yuna won't stop dancing, not until Sin is gone."
  • 7
    "It would be so easy to let my fate just carry me away... following this same path my whole life through. But I know I can't. What I do, I do...with no regrets."
  • 8
    "You are a fading dream, but one that has been touched by reality. Run, dream. Run on into the daylight. And walk into reality."
  • 9
    "It is better to die in hope than live in despair."
  • 10
    "A lotta fiends here, ya?"

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.