Du in Alageasia (Eragons Welt)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemale
12 Fragen - Erstellt von: Mus - Entwickelt am: - 11.992 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4 von 5.0 - 13 Stimmen

Inhalt nur für Mädchen! Wie würde dein Leben in der Welt von Alageasia aussehen? Kämpfst du für dich allein, für die Varden oder gar Galbatorix?

  • 1
    Bevor wir ein kleines Rollenspiel machen eine kurze Frage. Welche Rasse Alageasias findest du am besten?
  • 2
    Und noch eine:
    Welchen der Drachen findest du am besten?
  • 3
    Nachdem Galbatorix Armee dein Heimatdorf abgebrannt und deine Familie umgebracht hat, schließt du dich den Varden an. Da dein Vater Schmied war und dein Großvater ein Jäger bist du mit Waffen ausgebildet. Nun sollst du eine Waffen wählen, die du im Kampf führst. Du nimmst...
  • 4
    Du hast dich für eine Waffe entschieden und wirst einer Gruppe zugeteilt. Welche bevorzugst du?
  • 5
    Du kämpfst in einigen Schlachten und machst dir schnell einen Namen. Nasuada befördert dich und schließlich erhältst du den Auftrag dich nach Uru'baen ein zuschleichen und nach einem geheimen Weg zu suchen, durch den die Varden in die Hauptstadt kommen können. Du...
  • 6
    Da es zu gefährlich wäre einen Elfen mit dir zu schicken begleitet dich stattdessen die verrückte kleine Elva. Ihr schafft es tatsächlich euch in die Stadt zu schleichen und findet eine Schwachstelle in der Verteidigung, doch jemand schöpft verdacht und ihr seid gezwungen zu fliegen. Jedoch verfolgen euch einige starke Zauberer. Würdest du dich opfern um Elva entkommen zu lassen, damit sie den Varden die Nachricht überbringt?
  • 7
    Elva und du habt euch getrennt, aber letzten Endes wurdest du von den Wachen gefangen genommen und ins Schloss gebracht. Du wirst nicht wie erwartet verhört sondern direkt zu Galbatorix geführt. Der scheint dich erwartet zu haben und drückt die Stadt Schmerzen ein Ei in die Hand. Kurz darauf schlüpft ein kleiner Drache, dein erster Gedanke?
  • 8
    . Du fürchtest schon direkt versklavt zu werden, aber stattdessen sperrt man dich und deinen Drachen in ein großes Zimmer. Der kleine Drache (ein Männchen) ist weiß wie Schnee und sieht dich mit seinen grauen Augen neugierig an. Du spürst wie viel er dir schon nach so kurzer Zeit bedeutet und wie eure Verbindung immer tiefer wird. Nach welchen Kriterien benennst du ihn?
  • 9
    Du hast deinen Drachen also getauft. Kurz darauf taucht eine Dienerin auf, die dir dabei helfen soll dich fertig zu machen. Zusammen mit deinem kleinen Drachen läufst du die dunklen Korridore entlang, schließlich kommt ihr in eine große Halle aus Stein. In der Mitte stand ein riesiger roter Drache, dem seine Schwanzspitze fehlte. Ein junger Mann streichelt über sein Maul. Als er dich sieht winkt er euch zu sich. Er stellt sich als Murtagh vor und meint, er solle dir ein paar Dinge über Drachen beibringen. Du erinnerst dich an die Dinge, die du über ihn gehört hast. Deine Meinung über ihn?
  • 10
    Einige Monate später. Du und dein Drache flieht. Dir ist klar, das Galbatorix sich durch dich erhofft direkt an Eragon und so an sein Weibchen zu kommen. Wohin flieht ihr also?
  • 11
    Da du nun ein Drachenreiter bist sehen alle zu dir auf. Wie empfindest du das?
  • 12
    Danke schon mal für deine Teilnahme ^^
    Zuletzt würde ich gerne noch euren Lieblingsband der Saga wissen.

Kommentare (0)

autorenew