Raum-Zeit-Kontinuum

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Krossi - Entwickelt am: - 3.530 mal aufgerufen

  • 1
    Du kannst deine eigene Vergangenheit aus der Gegenwart aus beeinflussen.
  • 2
    Du bist dein eigener Zukunftschmied.
  • 3
    Wenn du zu viel in deiner eigenen Vergangenheit veränderst, kann es passieren dass es deiner Existenz gefährdet.
  • 4
    Wenn du in der Vergangenheit deiner Vorfahren etwas veränderst, kann es passieren, dass du und deine Eltern nie auf die Welt kommen und du dich automatisch auflöst.
  • 5
    Wenn du deine eigene Vergangenheit siehst, kommt es dir vor wie tausende Déja-vus.
  • 6
    Die Zukunft kannst du verändern.
  • 7
    Du kannst dich selbst verletzen, wenn du. das gegenwärtige Du, in der Vergangenheit dich verletzt.
  • 8
    Verletzt du deine Vergangenheit, nimmst du ebenfalls Schaden.
  • 9
    Es erschafft eine neue Zeit-Dimension, wenn du etwas aus der Gegenwart bzw. Zukunft in die Vergangenheit mit nimmst und es dort mit diesem Gegenstand/Person beeinflusst.
  • 10
    Diese Frage bezieht sich weiter auf Frage 9: Diese Zeit-Dimension wird sofort ebenfalls die Gegenwart und die Zukunft übernehmen und kann nur durch das Ereignis in der Vergangenheit wieder verändert werden.

Kommentare (0)

autorenew