Kennst du dich aus mit Chemie? Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Annika - Entwickelt am: - 7.395 mal aufgerufen

Dieser zweite Chemietest knüpft an den ersten Test "Kennst du dich aus mit Chemie?" an.

(für 1-2 Jahre Chemieunterricht)

  • 1
    Wonach passt sich der pH-Wert an?

    Zahlen in Klammern = Ladung
  • 2
    Auf was besteht ein Metallgitter?
  • 3
    Salpetersäure mit Elementsymbolen?
  • 4
    Wann ist eine Lösung sauer?
  • 5
    Das Volumen einer Salzsäure ist bekannt: v=0,01 Liter. Die HCl entspricht dem pH -Wert 1.

    Welchen pH-Wert hat eine 10-Liter-Lösung der Salzsäure?
  • 6
    Was versteht man unter Ampholyte?
  • 7
    Wann entsteht eine alkalische Lösung?
  • 8
    Was entsteht, wenn elementares Magnesium mit molekularem Stickstoff reagiert?
  • 9
    Als was reagiert HNO3?
  • 10
    Was ist die allgemeine Neutralisationsformel?
  • 11
    Ionen lassen sich durch Flammenfärubung nachweisen. So auch Rubidium. Welche Farbe hat die Lichtemission von Rb?
  • 12
    Wie lässt sich Kohlenstoffdioxid nachweisen?
  • 13
    In welcher Einheit wird die molare Masse angegeben?
  • 14
    Welchen Stoff verwendet man unter anderem beim Kuchenbacken?
  • 15
    Welche ist die molare Masse von Traubenzucker?
  • 16
    Wer fand heraus, dass Atome aus gleichmäßig verteilter Masse mit positiver Ladung bestehen, in der sich negativ geladene Teilchen bewegen?

    Gesucht: Atommodell
  • 17
    Welche Form haben p-Orbitale?
  • 18
    Moleküle, so auch das Ammoniakmolekül mit der Summenformel NH3, lassen sich in einem Elektronenpaarabstoßungsmodell darstellen.
    Wie viele nichtbindende Elektronenpaare sind beim Fluorwasserstoff vorhanden?
  • 19
    Wer führte die "Elektronegativität" ein?
  • 20
    Bei unpolaren Molekülen kommt es häufig zu zufälliger Ladungsverteilung. Welche Form des Dipols ist vorhanden?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.