Autismus

star goldstar goldstar gold greystar greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Mareike Glotzbach - Entwickelt am: - 8.298 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.29 von 5.0 - 7 Stimmen

Kennen Sie sich mit diesem Thema aus?

  • 1/10
    Autismus ist angeboren.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Fluffy*Pink ( 96616 )
Abgeschickt vor 514 Tagen
Zu Frage 1: Es gibt sowohl angeborenen als auch erwerbten Autismus ('Nebenwirkung' z.B. einer PTBS).
Zu Frage 2: Es gibt heutzutage mehrere Möglichkeiten: Z.B. Therapien, wie z.B. in einer Gruppe sein, Theater-, Musik- oder Ergotherapie.