Muskeln - Untere Extremität

star goldstar goldstar goldstar greystar greyFemaleMale
25 Fragen - Erstellt von: Kai Janke - Entwickelt am: - 14.796 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.88 von 5.0 - 8 Stimmen

  • 1
    Der M. flexor hallucis longus, auch als langer Großzehenbeuger bekannt, setzt an der Endphalanx der Großzehe an. Doch wo genau entspringt er?
  • 2
    Bei der Hüftmuskulatur teilt man 5 Muskeln in den Bereich der kleinen Außenroller ein. Welcher dieser Muskel gehört nicht dazu?
  • 3
    Welcher dieser folgenden Muskeln ist nicht zweiköpfig?
  • 4
    Welcher dieser Muskeln führt keine Pronation im unteren Sprunggelenk aus?
  • 5
    Der M. tensor fasciae latae kann im Knie sowohl beugen als auch strecken, wenn eine bestimmte Gradzahl erreicht wird. Bis oder ab wieviel Grad nimmt der Muskel aktiv an der Beugung teil?
  • 6
    Die Adduktoren der Hüfte setzen gerne mal an der Linea aspera an. In welchem Bereich der Linie setzt aber KEINER dieser Muskel an?
  • 7
    Wo wir schon bei den Adduktoren sind: Wo setzt der proximale Anteil des M. adductor magnus denn an?
  • 8
    Und der distale?
  • 9
    Am Pes anserinus setzen sogar gleich drei Muskeln an - welche sind das?
  • 10
    Der M. gluteus minimus hat viele verschiedene Funktionen, da die vorderen und hinteren Fasern jeweils eine andere Bewegung ausführen. Was ist jedoch die Hauptfunktion des M. gluteus minimus?
  • 11
    Ursprung und Ansatz - das ewige Spiel. Wie war das noch gleich mit dem M. extensor digitorum longus?
  • 12
    Welcher Muskel führt NIE eine Beugung in der Hüfte aus?
  • 13
    Der M. piriformis verläuft durch ein Loch und teilt dieses in zwei Hälften. Wie ist der Name dieses Loches?
  • 14
    Jetzt mal eine Frage zur Entspannung: Welcher Muskel streckt im Knie?
  • 15
    Der M. piriformis hat laut seines Namens die Form welches Gegenstandes?
  • 16
    Welcher dieser Muskeln ist funktionell eher verzichtbar?
  • 17
    Dorsalextension: Beim Spielbein Fuß anheben, beim Standbein Unterschenkel gegen Fußrücken drücken. Wer vollbringt diese Bewegung?
  • 18
    Der M. tensor fasciae latae gilt im Kniegelenk als "Mädchen für alles", wenn man mal von der Innenrotation absieht. Welche Funktion ermöglicht er außerdem?
  • 19
    Lang, lang ist's her mit dem M. quadriceps. Welchen Muskel darf er nicht sein eigen nennen?
  • 20
    Der M. tibialis posterior hat zwei Stränge und somit auch zwei Ansätze - wo sind diese?
  • 21
    Welches Gewölbe unterstützt der M. soleus?
  • 22
    Der M. adductor magnus ändert seine Funktion, wenn sich das Bein in einer bestimmten Stellung befindet. Welche Stellung ist das und welche Funktion wird damit eingeleitet?
  • 23
    Welche Muskeln bilden die ischiokrurale Muskulatur?
  • 24
    Welcher Muskel macht keine Plantarflexion im oberen Sprunggelenk?
  • 25
    And last but not least: Alles zum M. popliteus!

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.