Zitate aus Doctor's Diary

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Nadja - Entwickelt am: - 14.129 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.17 von 5.0 - 6 Stimmen

Wie gut kennst du die Serie?

  • 1
    Wer führte diesen Dialog?

    "Gretchen" - "Du hast mich noch nie 'Gretchen' genannt" - "Gretchen"
  • 2
    Aus welcher Folge kommt dieser Spruch?

    "Sie sollten sich schämen!" - "Genau Schwester, ICH sollte mich schämen."
  • 3
    "Und wer ist dieser Notfall?" - "Ich" - "Na, ganz was Neues..."

    Wer sagt "ich"?
  • 4
    "Hättest du mich nicht auch küssen wollen?"

    Wer schickt Gretchen eine SMS mit diesem Satz?
  • 5
    Wer sagt das zu Gretchen:

    "Sie stehen auf das größte Arschloch von der ganzen Welt!"?
  • 6
    "Aber Herzchen, ich versteh das trotzdem nicht. Wie kann etwas, das nicht mehr da ist, so... schmerzen?" - "Wahrscheinlich, weil man sich dran gewöhnt hat, aber..."

    Wie geht es weiter?
  • 7
    Führe fort!

    "Spionierst du mir jetzt nur hinterher, oder bringst du mich auch nach Hause?"
  • 8
    "Frau Fisher, Ihre Romane..."

    Ja, und weiter?
  • 9
    "Du... du dumme Kuh!" - "Alles, aber nicht dumm."

    Wer sagt das zu wem? (Heißt es "Du dumme Sau" oder "Du dumme Kuh"? Ich weiß es nicht mehr, aber ihr wisst ja, welche Stelle ich mein...)
  • 10
    Was sagt Bärbel in der Kirche an Gretchens Hochzeit?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.