Pharmakologie im Rettungsdienst - Dosierung

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
18 Fragen - Erstellt von: Kruckler - Entwickelt am: - 11.611 mal aufgerufen

Alle Notärzte stehen gleichzeitig im Stau und Du auf dem Schlauch?
Lieber nicht - deswegen hier ein Quiz zur richtigen Dosierung der wichtigsten Notfallmedikamente (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).
Die richtigen Antworten sind dem Taschenatlas Rettungsdienst 7. Auflage entnommen und beziehen sich sofern nicht anders angegeben auf die Initialdosis beim durchschnittlichen Erwachsenen - selbstverständlich ohne Kontraindikation, vorherige Medikamenteinnahme und sonstiges Wenn und Aber.

  • 1
    Aspirin (ASS) zur Thrombenaggregationshemmung beim akuten ACS i.v.?
  • 2
    Adrekar (Adenosin) bei paroxysmalen supraventrikulären Tachykardien, atrioventrikuläre Reentry-Tachykardien und AV-Knotentachykardien bei fehlender Reaktion auf vagale Manöver i.v.?
  • 3
    Adrenalin beim Herz-Kreislaufstillstand i.v.?
  • 4
    Akrinor (Theordrenalin und Cafedrin) bei Hypotonie ohne Volumenmangel 2 ml verdünnt auf 10 ml i.v.?
  • 5
    Atropin zur Behandlung bradykarder Herzrhythmusstörungen i.v.?
  • 6
    Berotec (Fenoterol inhalativ)?
  • 7
    Kortisol bei Kindern mit akuter Atemnot rektal?
  • 8
    Diazepam zur Behandlung eines Krampfanfalls bei einem 12 kg schweren Kind rektal?
  • 9
    Ebrantil (Urapidil) i.v.?
  • 10
    Furosemid i.v.?
  • 11
    Fenistil (Dimetinden) i.v.?
  • 12
    H2-Blocker (Cimetidin) in Kombination mit Dimetinden i.v.?
  • 13
    Heparin i.v.?
  • 14
    Magnesiumsulfat (1 g MgSO4 * 7 H20 = 4 mmol Mg) bei einer Torsade de pointes i.v.?
  • 15
    MCP (Metoclopramid) i.v.?
  • 16
    Narcanti (Naloxon) i.v.?
  • 17
    Nitrospray (Glyceroltrinitrat) sublingual?
  • 18
    Salbutamol vernebelt über 10 Minuten inhalativ verabreicht? 1 Tropfen Basislösung entspricht 0,05 mg.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.