Konoha - Deine eigene kleine Geschichte

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold greyFemaleMale
13 Fragen - Erstellt von: Tai-Yu - Entwickelt am: - 34.621 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.65 von 5.0 - 26 Stimmen - mit langer Auswertung

Ich möchte gleich am Anfang darauf hinweisen, dass das ganze etwas länger geworden ist und ihr euch genug Zeit nehmen solltet.

  • 1/13
    Es ist ein sonniger Tag, es ist noch früh am Morgen. Du streifst durch die Gassen von Konoha. Du bist alleine, tief in deinen Gedanken versunken, du brauchst noch ein Geschenk für deine beste Freundin sie hat in ein paar Tagen Geburtstag und dir ist einfach noch nicht das richtige Geschenk eingefallen. Als du an einem Blumengeschäft vorbeikommst überlegst du kurz, würde sich Temari über ein paar Blumen freuen? Egal der Gedanke zählt und vielleicht fällt dir ja danach noch etwas ein, das du ihr dazu schenken könntest.

    Nach kurzem Überlegen betrittst du dann das Geschäft, du schaust dich kurz um bis du einen passenden Strauß Blumen findest, wie du ihn dann schließlich zu Temari nach Suna bringst das überlegst du dir später.

    Als du bezahlen willst hörst du eine dir bekannte Stimme die dich Freundlich begrüßt: „Hallo! Sieht man dich auch mal wieder. Das muss ja schon eine Ewigkeit her sein. Gibt es etwas neues zu Erzählen? Hast du einen Jungen getroffen? Dich vielleicht verliebt?“ Ino redet und redet es kommt dir so vor als ob sie kein Ende mehr findet. Als sie es dann doch endlich geschafft hat, sagt sie noch beiläufig wie viel der Strauß kostet und dann hast du auch endlich einmal die Möglichkeit zu antworten.

Kommentare (1)

autorenew

Dreamlife (38312)
vor 847 Tagen
Was, noch Kommentar? Na, dann übernehme ich das doch:
Du schreibst echt gut, der test war auch toll. Mach weiter so :)