Der Spießertest!

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: Nico - Entwickelt am: - 25.924 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.26 von 5.0 - 23 Stimmen - 3 Personen gefällt es

Der Begriff "Spießer" oder "Spießbürger" bezeichnete ursprünglich alle, die aus Angst vor feindlichen Übergriffen selbst in Friedenszeiten zur Abwehr einen Spieß mit sich führten. Ständig wachsam entgingen ihnen so zu oft die Freuden des alltäglichen Lebens, während sie in ihrer Rolle als Spaßverderber zugleich den Unmut vieler auf sich zogen. Kam es aber doch zu einem unerwarteten Übergriff, dann waren nur die Spießer gewappnet. Heutzutage führen wir selbstverständlich keine oder nur selten Spieße, daher erkennen wir Spießer nur noch an ihren charakterlichen Eigenschaften wieder.

Sind Sie ein Spießer? Wollen Sie ein Spießer sein? Ist es schlecht, ein Spießer zu sein? Finden Sie es für sich selbst heraus - dieser Test aus 15 sehr kurzen Fragen könnte dabei helfen.

  • 1/15
    Welche Anrede bevorzugen Sie?

Kommentare (0)

autorenew