Bist du glücklich?

star goldstar goldstar goldstar greystar greyFemaleMale
11 Fragen - Erstellt von: Mir - Entwickelt am: - 97.767 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.07 von 5.0 - 101 Stimmen

Besteht ein Zweifel? Oder nur zur Absicherung? Wie auch immer: hier findest du es raus!

  • 1
    Regnet es gerade?
    Bestimmt.
    Ein bisschen.
    Kann sein, dass es noch anfängt.
    Mag nicht nachsehen, entschuldige.
    Nein, es herrscht strahlender Sonnenschein.
  • 2
    Hast du manchmal richtig Angst, und weißt nicht genau, warum?
    Hatte ich auch schon, aber eher selten.
    Ja, oft.
    Eigentlich nicht richtig Angst, mir ist eher unheimlich.
    Ich hab manchmal Angst, weiß aber meist, weshalb oder wovor.
    Nein, warum auch?
  • 3
    Denkst du, glücklich sein kann man lernen?
    Nein.
    Vielleicht von andern Leuten, die es einem beibringen, aber nicht von selbst.
    Ja.
    Nein, entweder man ist es oder nicht!
    Das ist bestimmt schwierig...
  • 4
    Warum machst du diesen Test überhaupt?
    Ich weiß eigentlich, dass ich glücklich bin, keine Ahnung..
    Aus Freude und Interesse!
    Aus Langeweile.
    Ich würde gerne wissen, ob ich glücklich bin/sein kann.
    Weil ich denke, ich bin unglücklich.
  • 5
    Weinst du oft?
    Nein.
    Kommt drauf an, vor andern Leuten sicher nicht.
    Ja...
    Ziemlich.
    Schon ab und zu, aber nicht immer aus Trauer.
  • 6
    Wo würdest du am ehesten eine Blume suchen?
    Im Wald.
    Im Garten.
    Auf einer großen Wiese.
    Die wachsen überall.
    In einem Blumengeschäft.
  • 7
    Und etwas zu trinken?
    Gar nicht.
    Das findet sich auch überall!
    An einem Brunnen.
    In einem Supermarkt.
    Daheim.
  • 8
    Wähle eine Farbe, spontan!
    Orange.
    Gelb.
    Blau.
    Grün.
    Violett.
  • 9
    Würdest du Freunde anlügen?
    Nicht bewusst und eher ungern, aber vielleicht lässt es sich manchmal nicht verhindern.
    Nur wenn es unbedingt sein muss, aber ich hätte ein schlechtes Gewissen.
    Niemals!
    Ja, das kam auch schon vor.
    Ich glaube nicht.
  • 10
    Warst du als Kind glücklich?
    So wie alle Kinder, denke ich...
    Mehr als jetzt.
    Sicher.
    Ich glaube, mehr oder weniger, ja.
    Nicht immer.
  • 11
    Würdest du die Welt als schön bezeichnen?
    Ich glaube schon...
    Die Welt an sich, ja.
    Geht so - schön ist sie nicht unbedingt...
    Nicht alles, aber manches an ihr ist sicherlich schön.
    Bestimmt nicht.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Merida ( 0.176 )
Abgeschickt vor 76 Tagen
Du bist ein unglücklicher Mensch. Irgendetwas bedrückt dich oder macht dir Angst. Es fällt dir schwer, dich auf Dinge zu freuen, weil du fürchtest, sie könnten doch nicht so toll werden, wie du es dir vorstellst.
Du machst dir oft das Leben selbst schwer und auch andern Menschen fällt es schwer, dich aufzumuntern.
Für dich ist es nicht einfach, in den Tag hineinzuleben.
Die Gegenwart ist für dich nicht greifbar.oh wegen aua aua papa
Dracos girl :) ( von: Annika Heß )
Abgeschickt vor 114 Tagen
#issOK hast du Insta ?
Würd gern mal mit dir schreiben
Matatabi ( 72.61 )
Abgeschickt vor 181 Tagen
Naja, wenn man seit fast 10 Jahren Angst hat seinen Vater verloren zu haben, ohne was von ihm gehört zu haben, als Kind von der Mutter und den Großeltern geschlagen zu werden, und ständig nur in der Schule ausgenutzt und gemobbt wird, kann es mir nicht wirklich gut gehen.. Na ja, der Test an sich war ganz gut..
Anonym ( 27.74 )
Abgeschickt vor 203 Tagen
Ich fühle mich hundeelend :*(
jaaaaaaaaa ( 5.206 )
Abgeschickt vor 315 Tagen
Ich bin super mega glücklich!!!! Das Ergebnis vom Test stimmt zwar nicht, aber naja, ICH BIN SOOOOOOO GLÜCKLICH :D
Hi bros! ( 0.148 )
Abgeschickt vor 364 Tagen
Oha! :O Das stimmt sogar was ich als kommentar bekommen habe!!
Gute Fee ( 7.170 )
Abgeschickt vor 410 Tagen
An "unbekannt". Schatz, du darfst glücklich sein, jeder darf es und du auch! Geh öfters raus, in die frische Luft, sie tut gut! Gönne dir jeden Tag 3 schöne Momente , irgendwas was du gerne machst, sei es auch eine Kleinigkeit. Mach dir eine Liste, schreibe dir auf was du magst, was du am liebsten tust, was dich glücklich macht. Sehe sie dir jeden Tag an und suche die davon etwas aus, was du jeden Tag davon erleben möchtest. Versuche auch alle ein paar Tage diese Liste zu verlägern, irgendwas neues zu finden, was dich glücklich macht. Du stehst am Anfang deines Lebens und das Leben kann,darf und muss auch für dich schön sein. Du kannst dein Leben selben schön machen und gestalten, sei es auch mit Kleinigkeiten wie Natur, frische Luft und, und und! Gestatte es dir dein Leben schön zu machen und lerne das Leben zu genoessen! Das kannst du, ich glaube an dich!
Unbekannt ( 0.110 )
Abgeschickt vor 419 Tagen
Ich wünschte ich wäre Tod
Unbekannt ( 0.110 )
Abgeschickt vor 419 Tagen
Hallo ich bin 12 bin/war hochdepressiv und 4 Monate in der Psychatrie .Ich vermisse die Zeitneo es mir am schlechtesten ging ich weiß nicht mal wie schlecht es mir ging!!!Leute sagen es ging mir sehr schlecht aber mein Vater denkt nicht das ich mich umgebracht hätte ich hatte zwar extreme selbstmord Gedanken und hätte es am liebsten getan .Und jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen weil es meine Pflicht ist ,das es mir so schlecht ging/geht wie es kann.War es so?Oder nicht?Niemand versteht wie es mir geht .....oder glaubt mir nicht wie es mir geht ich will nicht glücklich sein.Ich darf nicht glücklich sein.....Ich weiß nicht wie es mir geht.....Ich möchte nicht lachen tuhe es aber trotzdem ich fühle mich leer ich kann nicht mehr oder will ich das ich nichtmehr kann?Ich verstehe die Welt nicht mehr .Wenigstens haben die Zwänge aufgehört.Kann ich wenigstens hier reden?Bitte antwortet mir
@rut ( )
Abgeschickt vor 562 Tagen
Traurige aber zu gleich Herzzereissende Geschichte #issOK meine Kindheit ist und war auch nicht die besste das was sie dort hingeschrieben haben >>Bist du glücklich?

Du bist sehr unsicher und weißt meist selbst nicht, ob du glücklich bist oder nicht. Bei dir ist es sehr wechselhaft; mal schwebst du auf Wolke 7, dann wieder fühlst du dich hundeelend und möchtest am liebsten alleine sein. Du hast Probleme damit, eine Einstellung zu finden, mit der du leben kannst, immer wieder suchst du nach neuen Dingen, neuen Ideen, aber wirklich fündig bist du bisher nicht geworden und somit auch nicht wirklich glücklich - aber das kann noch kommen. Lerne, den Moment zu lieben, in dem du dich befindest, statt auf noch bessere Momente zu warten!
issOK ( )
Abgeschickt vor 616 Tagen
Wie gern hätte ich jemand der so denkt wie ich. Die Frauen die ich mag interessieren sich nicht für mich. Dabei sehe eigentlich sogar ganz gut aus, doch sie sehen die Labilität in mir, sagen ich hätte Augenringe und erklären mir ich müsste vielleicht mehr schlafen. Wenn ich schlafe träume ich von meiner toten Mutter und meinem verstorbenen Bruder.
Es war doch alles so schön damals, damals als Kind.
Wie oft helfe ich ihnen. Wenn keiner zuhört bin ich der mit dem man reden kann. Ich setzte mich immer dafür ein, dass niemand ausgeschlossen wird, dass sich alle gut fühlen, auch wenn ich dafür meinen eigenen Kopf hinhalten muss.
Ich dachte immer sie würden mich lieben so wie ich sie liebe. Jetzt bin ich der jenige der sich schlecht und einsam fühlt. Mittlerweile weiß ich das ich ihnen egal bin und trotzdem, ich bin immer für Jeden da.
Von den ganzen Freunden die ich habe ist keiner ein wahrer Freund, alles immer nur Fake. Dabei bin ich ein guter Freund
Amelie ( 76.63 )
Abgeschickt vor 619 Tagen
So unglücklich bin ich nun auch net:
Du bist ein unglücklicher Mensch. Irgendetwas bedrückt dich oder macht dir Angst. Es fällt dir schwer, dich auf Dinge zu freuen, weil du fürchtest, sie könnten doch nicht so toll werden, wie du es dir vorstellst.
Du machst dir oft das Leben selbst schwer und auch andern Menschen fällt es schwer, dich aufzumuntern.
Für dich ist es nicht einfach, in den Tag hineinzuleben.
Die Gegenwart ist für dich nicht greifbar.
Whatever ( 1.153 )
Abgeschickt vor 686 Tagen
Ich mache mein Glücklichsein abhängig von anderen, okay
ari ( :e111 )
Abgeschickt vor 727 Tagen
Ich bin soooooo unglücklich
Looora ( 6.151 )
Abgeschickt vor 755 Tagen
#Hmmm: Jaaa, bei mir steht genau das selbe......... gibt es jemanden, der ne andere Auswertung hat? Wenn ja, würde mich seeeehr interessieren!!!!
Viele Grüße, Looora
Hmmm ( 0.162 )
Abgeschickt vor 782 Tagen
Stand bei euch auch das hier? XD

Du bist sehr unsicher und weißt meist selbst nicht, ob du glücklich bist oder nicht. Bei dir ist es sehr wechselhaft; mal schwebst du auf Wolke 7, dann wieder fühlst du dich hundeelend und möchtest am liebsten alleine sein. Du hast Probleme damit, eine Einstellung zu finden, mit der du leben kannst, immer wieder suchst du nach neuen Dingen, neuen Ideen, aber wirklich fündig bist du bisher nicht geworden und somit auch nicht wirklich glücklich - aber das kann noch kommen. Lerne, den Moment zu lieben, in dem du dich befindest, statt auf noch bessere Momente zu warten!
gestorben ( 8.249 )
Abgeschickt vor 841 Tagen
Wie immer...unsicher...wechselhaft..blabla.. kenn ich alles
helena rothe ( 6.220 )
Abgeschickt vor 851 Tagen
Ich bin unsicher...na toll.sina,das kenn ich:(
sina ( 0.118 )
Abgeschickt vor 874 Tagen
Ich bin wechselhaft...aber ich weiß auch wieso...ich
bin verliebt aber mache mir keine grosse hoffnung aber ich muss immer an ihn denken