Fußball-Zitate

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
30 Fragen - Erstellt von: * Freaky * - Entwickelt am: - 7.038 mal aufgerufen

Du kennst dich mit Fußball aus, bist bei jedem Fachgespräch während des Spiels ganz weit vorne mit dabei und kannst die passenden Fußball-Zitate stets erfolgreich ins Gespräch einbringen?
Dann versuche dich doch mal zu erinnern, wer die folgenden Juwelen der Fußball-Weisheiten so von sich gegeben hat.

  • 1
    „Pizza esse ich noch, aber sonst hab ich von Italien erst mal genug.“
  • 2
    „Wenn er [Beckenbauer] sagt, wir spielen künftig mit viereckigen Bällen, dann wird mit viereckigen Bällen gespielt.“
  • 3
    „Ein Punkt; das ist zum Leben zu viel und zum Sterben zu wenig.“
  • 4
    „Keiner verliert ungern.“
  • 5
    „Im ersten Moment war ich nicht nur glücklich, ein Tor geschossen zu haben, sondern auch, dass der Ball rein ging.“
  • 6
    „Das Tor steht in der Mitte.“
  • 7
    „Abseits ist, wenn das lange Arschloch zu spät abspielt.“
  • 8
    „Im 5-Meter-Raum darf der Torwart nicht angegangen werden, da ist er eine heilige Kuh!“
  • 9
    „Präger schießt … aber sooo lasch, da müsste man ja eine Stulle hinterher schmeißen, damit der Ball auf dem Weg zum Tor nicht verhungert …!“
  • 10
    „Wenn ein Dortmunder Spieler bei der Einwechslung stolpert, schreien die Fans "Foul!". Das ist hervorragend – für den BVB.“
  • 11
    „Ganz klar: gesperrt ohne den Mann spielen zu wollen.“
  • 12
    „Es war ein Sandwich-Spiel; ein frühes und ein später Tor, dazwischen viel Gehacktes.“
  • 13
    „Unser Training war so geheim, dass wir manchmal selbst nicht zuschauen durften.“
  • 14
    „Da hab ich mir gedacht: da tu ich ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor.“
  • 15
    „Wenn der Nebel dick wie Calmund, sieht man nix im weiten Halbrund.“
  • 16
    „Die Karten sind neu gewürfelt.“
  • 17
    „Es geht heute gar nicht mehr, dass du absolut fehlerfrei spielst – der Einzige, der das kann, bin ich!“
  • 18
    „Wenn die Deutschen gut spielen, dann werden sie Weltmeister. Wenn sie schlecht spielen, dann kommen sie ins Finale.“
  • 19
    „Mal verliert man und mal gewinnen die anderen.“
  • 20
    „Je länger das Spiel dauert, desto weniger Zeit bleibt.“
  • 21
    „Pinto fordert den Ball, aber Soldo entschließt sich zu einem Fehlpass.“
  • 22
    „Schiedsrichter, wir wechseln!“ „Da steht aber keiner!“ „Nee, wir wechseln dich!“
  • 23
    „80 Prozent des Leistungsvermögens zieht ein Fußballprofi aus seinem Selbstvertrauen.“
  • 24
    „Der Linienrichter hat mit der Fahne gewedelt, als wenn er einen Stromschlag gekriegt hätte.“
  • 25
    „Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt … da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.“
  • 26
    „Ich bin der linke, mittlere, defensive Offensivspieler.“
  • 27
    „Der große Favorit ist für mich Brasilien, der Geheimfavorit Italien – und Weltmeister wird Deutschland!“
  • 28
    „Keiner muss so super spielen wie ich früher …“
  • 29
    „Der Franz ist zornig, das sieht man. Wir sehen gelegentlich Beckenbauers rechte Schläfe. Die Zornesader schwillt.“
  • 30
    „Häßler verliert das Kopfballduell – das musste ja mal so kommen!“

Kommentare (1)

autorenew

Sara Mae (53801)
vor 85 Tagen
Ist zwar schön wenn du dich auch so gut auskennst, aber es waren schon sehr viele Fragen