Du glaubst du kennst dich in der Küche aus?

star goldstar goldstar goldstar goldstar gold greyFemaleMale
25 Fragen - Erstellt von: Pascal - Entwickelt am: - 6.734 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.32 von 5.0 - 31 Stimmen

Jeder meint er könne kochen oder mal schnell ein Restaurant eröffnen... Hast du das Hintergrundwissen eines Kochs?

  • 1
    Ein frischer Fisch ist an den glänzenden Augen zu erkennen.
  • 2
    Julienne und Brunoise ist exakt das Gleiche nur in einer anderen Sprache.
  • 3
    Eine brennende Friteuse lösche ich am besten mit lauwarmen Wasser.
  • 4
    Wenn ein Fleisch "well done" ist, dann ist es gut durch.
  • 5
    Eine Jus zieht man aus kleinen bis mittelgroßen Fleischbrocken und Tomatenmark.
  • 6
    Eine Sauce Hollandaise ist grundsätzlich eine dunkle Grundsauce.
  • 7
    Der Hauptbestandteil eines Omeletts ist Mehl.
  • 8
    Piccata nach Mailänder Art ist ein Schnitzel, gemehlt und mit Ei sowie Käse paniert.
  • 9
    Karpfen und karpfen-ähnliche Fische haben nur eine Rückenflosse und stark ausgeprägte Schuppen.
  • 10
    Das klassische Filet "Wellington" besteht aus Schweinefleisch.
  • 11
    Die "Baden Baden"-Art-Garnitur bedeutet pochierter Pfirsich mit Erdbeermarmelade.
  • 12
    Eine versalzene Suppe kann ich mit Milch neutralisieren.
  • 13
    Um eine Suppe von Trübstoffen zu befreien nimmt man Eiklar bzw. Eiweiß.
  • 14
    "Al dente" bedeutet verkocht.
  • 15
    Wenn beim Rauchbier die Sonnenwärme nicht ausgereicht hat, haben die Brauer mit Holzfeuer nachgeholfen.
  • 16
    Nach "Tiroler Art" bedeutet gebackene Zwiebelringe und Tomatenfleischwürfel.
  • 17
    Als Brunch wird ein frühes Frühstück und ein damit verbundenes verspätetes Abendessen inklusive bezeichnet.
  • 18
    Wenn man von einer Servicestation spricht, meint man einen Getränketresen.
  • 19
    Spricht man in der Küche von "Mise on place", meint man das gründliche Putzen der Küche und Nebenräume.
  • 20
    Ein Saucier-Posten in einer Küche beinhaltet das Zubereiten von Salaten und Vorspeisen.
  • 21
    Wenn man von "à la carte"-Service spricht, meint man ein Buffet an dem Personal bedient.
  • 22
    Es gibt Garverfahren und ihre Anwendungen. Zum Beispiel Pochieren ist ein Verfahren um ein Stück Fleisch in der Pfanne von allen Seiten anzubraten, damit der Fleischsaft im Fleisch bleibt.
  • 23
    Eine Grundfleischbrühe zieht man grundsätzlich aus Knochen.
  • 24
    Wenn man von frischem Gemüse spricht, meint man in der Küchensprache Convenience-Produkte.
  • 25
    Um eine Suppe zu klären, trenne ich die Feststoffe von der Flüssigkeit.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.