Das Zeitalter der großen Entdeckungsreisen!

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Quincy - Entwickelt am: - 9.044 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.5 von 5.0 - 10 Stimmen

Von Anfang des 15. Jahrhunderts bis Anfang des 20. Jahrhunderts! Hier warten 20 interessante Fragen auf Sie!

  • 1
    Heinrich der Seefahrer gilt als Initiator der Entdeckungsfahrten zur See im 15. Jahrhundert! Welcher Nationalität war er?
  • 2
    Als Christoph Columbus 1492 den Boden der Neuen Welt betrat, war es eine Insel die er San Salvador taufte. Zu welcher Inselgruppe gehört sie heute?
  • 3
    Wer entdeckte 1497-98 den Seeweg nach Indien?
  • 4
    Er durchquerte 1513 die Landenge von Panama und stand mit seiner Expedition als erster Europäer am Westufer des amerikanischen Kontinents und erblickte den Stillen Ozean! Wie ist sein Name?
  • 5
    Im spanischen Auftrag trat er 1519 mit 5 Schiffen die Fahrt an. Er selbst starb unterwegs eines gewaltsamen Todes und nur ein Schiff überstand diese, als erste Weltumsegelung geltende, Reise!
    Wer ist hier gemeint?
  • 6
    Seine Fahrt 1605 entlang der australischen Nordküste, gilt als die erste gesicherte Entdeckung des australischen Festlandes. Wie hieß dieser Niederländer?
  • 7
    Robert La Salle befuhr 1682 den Mississippi bis zur Mündung und nahm dort ein Gebiet für Frankreich in Besitz. Wie nannte er es?
  • 8
    Auf der Suche nach dem sagenhaften Südland (Terra Australis Incognita), entdeckte der Niederländer Jakob Roggeveen diese Insel. Er nannte sie Paaschen Eiland. Das bedeutet soviel wie...
  • 9
    Vom dänischen König beauftragt brach er 1761 von Ägypten aus zu seiner großen Reise durch den Orient auf. Sie führte ihn über Palästina, Syrien, Arabien bis nach Persien!
    Wie hieß dieser Reisende?
  • 10
    James Cook, der wohl berühmteste britische Seefahrer, umsegelte dreimal die Erde und erforschte den Pazifischen Ozean von der Beringstraße bis weit über den Südlichen Wendekreis hinaus! Bei seiner dritten Weltreise kam er 1779 gewaltsam zu Tode. Wo?
  • 11
    Der deutsche Naturforscher und Geograph Alexander von Humboldt, bereiste 1799-1804 Süd- und Mittelamerika. Im Rahmen seiner Studien bestieg er auch einen fast 6300 Meter hohen Vulkan!
    Wie ist dessen Name?
  • 12
    Der britische Begründer der Evolutionstheorie Charles Darvin wurde durch die Teilnahme an einer Weltreise 1831-36 auf einem Vermessungsschiff zum Naturforscher. Der Name dieses Schiffes war...
  • 13
    Seine größte Entdeckung machte er 1855 als er, dem Lauf des Sambesi folgend, plötzlich vor einem der größten Naturschauspiele der Erde Stand den "Victoria Fällen"! Wie hieß dieser Afrikareisende?
  • 14
    Verney L. Cameron gelang von 1873-75 nach einer 5800 Kilometer langen strapaziösen Reise, die Ost-West-Durchquerung...
  • 15
    Viele behaupteten diesen sagenhaften Platz gefunden zu haben! Richard Kandt bestimmte 1898 die genaue Lage! Worum handelt es sich?
  • 16
    Er galt durch die Berichte über seine Reisen durch Asien (Kaukasus, Persien, Transhimalaya, Tibet, China und die Wüsten Gobi und Taklamakan), als der berühmteste Fernostreisende seiner Zeit! Wie hieß dieser Skandinavier?
  • 17
    Ob Robert E. Peary 1908 diesen Punkt wirklich erreicht hat ist heute noch umstritten! Wenn er aber dort gestanden hat, so konnte er sich drehen und wenden wie er wollte, er schaute immer nur in eine Himmelsrichtung.
    In welche?
  • 18
    Bei dem Wettlauf um den Südpol erreichte Robert F. Scott den Pol am 18.1.1912 und musste zu seiner großen Enttäuschung feststellen, dass Roald Ammundsen schon vor ihm dort war. Auf dem Rückweg starben er und seine Gefährten an Kälte und Entbehrungen! Um wie viel Zeit kam er zu spät?
  • 19
    Der Geophysiker und Metereologe Alfred Wegener nahm an vielen Grönland-Expeditionen teil! Weitaus bekannter wurde er aber durch seine damals umstrittene Theorie über die...
  • 20
    Eigentlich gehört er an den Anfang dieser Fragenliste. Weil aber die Authentizität seiner Reiseberichte über China, 1271-92, schon zu seinen Lebzeiten angezweifelt wurde, da er vieles was im China seiner Zeit augenfällig war, z.B. die Große Mauer nie erwähnt hat und es auch keinerlei schriftliche chinesische Quellen gibt, ist Skepsis angebracht. Wie hieß dieser Venezianer?

Kommentare (0)

autorenew